Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Algerier (22) schneidet seiner Ex-Freundin (28) die Haare ab, danach fügt er ihr tiefe Schnitwunden mit einen Teppischmesser zu. Ein Nachbar alarmierte die Polizei. -Festnahme-

12.08.2016

Wien.3.Bezirk

DZ
28
 
22
 

Mord / Tötung (versucht)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Wien

Alle Straftaten anzeigen