Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein 12-jähriger Syrer verletzt 10 Fahrgäste eines Linienbusses (Linie 21), indem er sie mit Reizgas attackiert. Durch Videoaufnahmen konnte der Junge festgenommen werden. Nach eigenen Angaben hat er sich geschähmt, dass ihn Businsassen vor anderen aufgefordert hätten, die Beine vom Sitz zu nehmen.

23.04.2017

Chemnitz,

SY
12
 

Körperverletzung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Chemnitz

Alle Straftaten anzeigen