Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei Türken (19, 44) werden von der Polizei angehalten, weil ein Abblendlicht defekt ist. Dabei sagt der Beifahrer zum Fahrer auf türkisch, "dass er den Stoff noch nicht ganz runter geschluckt hätte". Es werden noch 11 weitere Heroin-"Bubbles" im Auto gefunden, der verschluckte dann in einer Toilette.

10.05.2017 20:50

Duisburg,Duisburger Straße

2x TR
21
44
 

Drogen / Betäubungsmittel
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Duisburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen