Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Drei Jugendliche / Männer aus Marokko und Algerien (14,24,28) stehlen einen Rucksack und ein Mobiltelefon aus drei unverschlossenen Pkw. Sie können von der Polizei gestellt werden. Der Algerier (24) ist polizeibekannt und wird deswegen direkt dem Haftrichter vorgeführt.

20.06.2017 15:30

Bienenbüttel/Uelzen,Lindenstraße

2x MA
DZ
28
24
14
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bienenbüttel

Alle Straftaten anzeigen