Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein Algerier (22), der andere Gäste eines Nachtlokals belästigt, wird vom Türsteher (37) nach draußen gedrängt. Daraufhin springt ihm der Algerier in den Rücken und rammt ihm ein Messer in den Bauch. Der Rettungsdienst bringt den Schwerverletzten ins Klinikum - vorläufige Festnahme.

30.07.2017 4:00

Lüneburg, Stintmarkt

DZ
37
 
22
 

Mord / Tötung (versucht)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Lüneburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen