Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Nach Ermittlungen wird eine Einbrecherbande, vier 28 bis 32-jährigen Personen aus Serbien-Montenegro, Bosnien-Herzegowina und Tschechien festgenommen, die für mehr als 20 Einbrüche insbesondere in Tankstellen, im Raum Soest verantwortlich sind. U-Haft wird angeordnet.

30.09.2017

Wermelskirchen

2x RS
BA
CZ
?
28
29
30
32
 

Einbruch (versucht / vollendet)
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Wermelskirchen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen