Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Eine rumänische Bettlerfamilie belästigt und bedroht wiederholt Passanten. Sogar vor Kinder machen sie nicht Halt. So bedroht ein 36-jähriger Rumäne einen 9-jährigen Buben und nimmt ihm sein Taschengeld ab. Er wird ermittelt und festgenommen.

09.11.2017 13:30

Augsburg, Haltestellendreieck

RO
9
 
36
 

Raub (versucht / vollendet)
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Augsburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen