Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Während Verkehrskontrolle beleidigt 22 jähriger Syrer eine weibliche Polizistin und greift ihren Kollegen in die Genitalien. Genutzter PKW hatte entstempelte Kennzeichen und BTM an Bord. Zudem fuhr er ohne Fahrerlaubnis. Der Mann wird angezeigt wegen eines tätlichen Angriffs auf einen Vollstreckungsbeamten, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, eines Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Beleidigung, Kennzeichenmissbrauchs bzw. Urkundenfälschung und vorsätzlicher Körperverletzung.

21.01.2018 18:55

Regensburg,Weissenburgstrasse

SY
48
 
22
 

Körperliche sexuelle Belästigung
Hehlerei
Einbruch (versucht / vollendet)
Sonstige Eigentumsdelikte
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Fahren ohne Fahrerlaubnis
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Regensburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen