Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Einschlägig vorbestrafter Albaner (29), Italiener (28) und Libanese (29) mit deutschem Pass handeln mit Drogen im mindestens zweistelligen Kilobereich. Letzterer soll zudem ein Mädchen (16) zur Prostitution gezwungen haben. Vier weitere Syrer fungieren als Straßenverkäufer der Drogen.

02.12.2017

Heilbronn,Marktplatz

AL
IT
LB
4x SY
29
28
29
?
?
?
?
 

Zwangsprostitution / Sexuelle Ausbeutung
Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Heilbronn

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen