Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Drei augenscheinliche Südländer (sprechen kein Deutsch) überfallen die Tankstelle an der Autobahnrastanlage Marienborn und versuchen, die Kasse aufzubrechen. Einer der Täter fordert von der Angestellten (58) unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe des Bargelds, während ein weiterer Täter sie mit einem Messer am Arm verletzt. Die Täter flüchten, als ein Kunde den Verkaufsraum betritt. Die Polizei fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras und bittet um Hinweise.

14.02.2019 05:00

Marienborn, Autohof Bundesautobahn 2

Unbekannt
58
 
?
?
?
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Illegaler Waffenbesitz
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Messerattacke / Messerstechereien
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Marienborn