Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Drei Männer (ca. 25-30) sie sprechen untereinander in einer mutmaßlich osteuropäischen Sprache überfallen einen Juwelier, bedrohen ihn mit einer Schusswaffe und fesseln ihn. Eine zu diesem Zeitpunkt in einem Nebenraum anwesende Mitarbeiterin muss sich auf den Boden legen. Anschließend öffnen die Täter gewaltsam mehrere Vitrinen und Schränke und verstauen diverse Schmuckstücke in Stoffbeuteln. Dann flüchtet das Trio mit seiner Beute zu Fuß.

19.03.2019 16:40

Holthausen,Bonner Straße

Unbekannt
25
27
30
 

Raub (versucht / vollendet)
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Düsseldorf

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen