Datum Straftaten Stadt
22.05.2017
In der Schweiz registrierter "Flüchtling" (24), gegen den ein Einreiseverbot nach Deutschland besteht, reist erneut illegal ein und schleicht auf einem Betriebshof herum - Täter zur Grenze gebracht.
Rheinfelden (Baden)
22.05.2017
Drei Polen machen sich an einem Wohnmobil zu schaffen. Sie zerstören das Lenkradschloss, wollen das Fahrzeug entwenden. Aufmerksame Zeugen rufen die Polizei. Zwei Täter konnten flüchten, einer kam in U-Haft.
Hamburg
22.05.2017
Zwei Räuber (ca.20, 30, südeuropäisches Aussehen, gebrochen Deutsch) halten Mitarbeiterin einer Lottoannahmestelle eine Waffe an den Kopf und erbeuten Bargeld. Polizei fahndet nach den flüchtigen Tätern.
Schweich
22.05.2017
"Gib' Kamera!": Drei Schwarzafrikaner (ca.20) rauben einen 22-Jährigen, auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände, aus. Sie Fragen ihn nach Geld, was er verneint. "Gib' Kamera!" kommt als nächsten und meint die 600€ teuere Kamera über seiner Schulter. Er gibt sie ihnen.
Singen (Hohentwiel)
22.05.2017
Nigerianer (29) bei einer Kontrolle an der Grenze zu Österreich ohne Einreisepapiere aber mit 2 kg Marihuana im Gepäck festgenommen.
Kiefersfelden
22.05.2017
Südländer (ca.20) drängt eine 26-jährige Frau in einen Hauseingang, hält sie fest und begann mit sexuellen Berührungen. Bei dem Versuch, sie zu entkleiden, wehrte sich die junge Frau so heftig, dass er die Tathandlung abbrach und flüchtete.
Essen
22.05.2017
Drei polizeibekannte Georgier (m36,m36,w31) nach Diebstahl festgenommen. In einem Bekleidungsgeschäft legen sie zwei Herrenjacken und zwanzig Teile Kinderbekleidung in einen Korb, wollen das Geschäft verlassen, ohne zu bezahlen.
Bielefeld
22.05.2017
Zwei dunkelhäutiger Männer versuchen in einer Mehrfamilienhaus einzubrechen, indem sie die Balkontür aufhebeln. Sie werden von einem Anwohner überrascht und flüchten, ohne Beute.
Bad Homburg vor der Höhe
22.05.2017
Einen heftigen Übergriff verübte ein Südosteuropäer (ca.30) auf eine Frau. Dabei nahm er am Opfer auch sexuelle Handlungen vor. Danach ließ der Täter das Opfer verletzt zurück und flüchtet.
Nürnberg
22.05.2017
Ein Südländer (dunkler Teint, dunkler Vollbart, ca.25-30) steigt in das Auto eines Pizzaboten. Der Täter bedroht den Fahrer (26) mit einer Schusswaffe, fordert Geld und schlägt auf ihn ein.
Stuttgart
22.05.2017
Eine 34-jährige Wohnungsinhaberin schreckte auf, als eine Frau versuchte ihre Wohnungstür aufzuhebeln. Ein Zeuge konnte die Täterin (arabisches Aussehen, ca.30) vertreiben.
Mainz
22.05.2017
Ein Mann (18) besucht eine Gaststätte. Nach einer Unstimmigkeit wurde er unvermittelt von drei Osteuropäern (ca.25-40) angegriffen und geschlagen. Eine Zeugin schritt ein und konnte den Vorfall beenden.
Oberhausen
22.05.2017
Ein Mann mit gebräuntem Teint und ein Komplize (ca.40) geben vor, Reparaturen am Dach durchzuführen und dringen in die Wohnung einer Frau (79) ein. Die Täter verlassen das Haus und der Dame fehlen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.
Mannheim
22.05.2017
Zwei Rumänen wollen in einem Laden gefälschte 50 Euro nach Rumänien überweisen. Als das Prüfgerät die Blüte erkennt und einen entsprechenden Warnton macht, flüchten die beiden sofort.
Aalen
22.05.2017
Bundespolizei verweigert 34 Syrier die Einreise. Über die erforderlichen Papiere für den beabsichtigten Aufenthalt in Deutschland verfügten die Syrer nicht. Anschließend wurde die syrische Gruppe der österreichischen Polizei überstellt.
Salzburg
22.05.2017
Ein Algerier (23) und zwei Deutsche (18,28) werden mit einer größeren Menge, original verpackter Pafümflaschen angehalten. Verfahren wegen Hehlerei eingeleitet.
Gießen
22.05.2017
Ein südländischer Pkw-Fahrer (ca. 25-29) belästigt auf einer Bundestraße eine 56-jährige Pkw-Fahrerin, indem er diese stark ausbremst und bedrängt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Sierra Vista
22.05.2017
Marokkaner (28) zieht im Bahnhof seine Hose herunter und manipuliert an seinem Geschlechtsteil. Eine Zeugin meldete den Vorfall der Polizei. Der 28-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen exhibitionistischen Handlungen rechnen.
Mosbach
22.05.2017
Nach intensiven Ermittlungen, konnte ein Litauer (23) festgenommen werden. Ihm werden mehrere schwere Raubüberfälle, Wohnungseinbrüche vorgeworfen. Auf den Verdächtigen kamen die Ermittler insbesondere durch umfangreiche Spurenvergleichsmaßnahmen (DNA).
Gießen
22.05.2017
Südosteuropäer (ca.30-36) überfällt einen Taxifahrer (49) schlägt auf ihn ein und versucht seine Geldbörse zu entwenden. Außerdem forderte er mehrfach die Fahrzeugschlüssel. Auf Grund heftiger Gegenwehr flüchtete der Täter.
München
22.05.2017
Unbekannter Täter (dunkler Teint, arabisches Aussehen) zeigt einem 12-jährigen Mädchen sein Geschlechtsteil - das Mädchen fährt daraufhin sofort mit seinem Fahrrad nach Hause - eine eingeleitete Fahndung verläuft negativ
Irsee
22.05.2017
Ein maskierter Mann (20-30, arabischer Akzent) scheitert bei dem Versucht eine Motorradgeschäft auszurauben, als der Angestellte die Pistole als vermeintlich unecht erkennt. Daraufhin flüchtet der Täter unerkannt.
Freiburg im Breisgau
22.05.2017
Ein maskierter Mann (40-50, osteuropäischer Akzent) passt die Angestellte am Nebeneingang eines Supermarktes ab, bedroht sie mit einer Pistole und erbeute Geld aus dem Tresor. Er kann unerkannt fliehen.
Kirchberg an der Iller
22.05.2017
PKW Fahrer (ca. 40) fährt eine Briefträgerin auf ihrem Fahrrad an, flüchtet jedoch danach von der Unfallstelle - bei dem Mann handelt es sich vermutlich um einen Türken
Dortmund
22.05.2017
Ein Mann (ca.40-45,osteuropäischer Dialekt) betrat maskiert die Räumlichkeiten einer Baumaschinenfirma. Er bedroht einen Angestellten, verlangt die Herausgabe von Bargeld. Zudem schlug er dem Opfer mit einem Schlagwerkzeug gegen den Kopf. Der Täter flüchtet mit Bargeld und einigen Fahrzeugschlüsseln.
Regensdorf
22.05.2017
Nach aufwendigen Ermittlungen, Schleuserpaar fesrgenommen. Dem 27-jährigen Mann aus Sri Lanka und seiner 24-jährigen französischen Komplizin werden vorgeworfen, an zirka 85 Schleusungen und ungefähr 15 Schleusungsversuchen beteiligt gewesen zu sein.
Bern
22.05.2017
Zwei, einschlägig polizeilich bekannte, algerische Taschendiebe (22) auf frischer Tat gestellt. Sie versuchten eine im Bahnhof schlafende Touristin zu bestehlen, wurden jedoch von Polizisten daran gehindert. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten ein am Vortag entwendetes Mobiltelefon.
Berlin
22.05.2017
Tunesier (25) fährt ohne gültigen Fahrschein Straßenbahn. Nach einer verbalen Auseinandersetzung, wird er handgreiflich und verletzt zwei Kontrolleure (32,47).
Dresden
22.05.2017
Körperliche Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Die mutmaßlichen Täter (zwei Nordafrikaner) warfen ihren Kontrahenten in die Schaufensterscheibe einer Spielothek. Um sich der Situation zu entziehen, sprühten sie Pfefferspray in den Raum und auf den Geschädigten.
Frankfurt am Main
21.05.2017
Drei maskierte Männer, Haupttäter spricht gebrochen Deutsch, mit osteuropäischem Akzent, überfallen ein Casino, bedrohen den Angestellten mit einer Pistole und erbeuten das Bargeld aus der Kasse.
Offenau
21.05.2017
Ein Kosovare (30) nimmt seinen Bekannten (31) in den Schwitzkasten und schlägt ihm der Faust. Dieser erleidet leichte Verletzungen und erstattet Strafanzeige.
Uelzen
21.05.2017
Ausländer bedroht den Angestellten einer Gaststätte mit einer Schusswaffe, schlägt ihm diese ins Gesicht und raubt Bargeld sowie das Kellnerportemonnaie - Polizei bittet um Hinweise!
Nordhorn
21.05.2017
Vier Südosteuropäer beleidigen und belästigen zwei Frauen (36,36) im Umkleidebereich einer Sauna. Im weiteren Verlauf wurden die Täter handgreiflich, attackieren die Damen.
Altenau
21.05.2017
Eine sechsköpfige Gruppe Osteuropäer (ca.20-30) schlägt und tritt auf eine dreiköpfige Gruppe ein. Die Opfer erleiden Schwellungen und Platzwunden im Gesicht, die Täter entfernen sich mit einem Pkw vom Tatort. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Wallertheim
21.05.2017
Passant (45) von einer Gruppe Ausländer (vermutlich Osteuropäer) abgepasst und zusammengeschlagen - der Mann musste im Anschluss von Rettungssanitätern ärztlich versorgt werden
Griesheim
21.05.2017
Zwei Rumänen (29,30) aus dem Verkehr gezogen - gegen beide Männer lag jeweils ein Strafbefehl wegen Trunkenheit im Verkehr vor, sie mussten Geldstrafen in Höhe von 1.400 Euro bzw. 900 Euro begleichen
Bad Reichenhall
21.05.2017
Ungarischer Staatsangehöriger (31) in einem Reisebus festgenommen - der Mann wurde wegen Betrugs von der Staatsanwaltschaft gesucht und hat nun eine 43-tägige Haftstrafe zu verbüßen
Bad Reichenhall
21.05.2017
Bosnierin (26) in einem Fernreisebus festgenommen - die Frau wurde wegen Diebstahls gesucht, sie hat nun eine 90-tägige Freiheitsstrafe zu verbüßen
Traunstein
21.05.2017
26-Jährige wird auf dem Heimweg von einem Mann (ca.25) -sprach gebrochen Deutsch- erst dem Weg gefragt dann mit einem Faustschlag niedergeschlagen und ausgeraubt.
Leipzig
21.05.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Syrer (35) mit 200 Gramm Marihuana und rund 100 Gramm Haschisch im Rucksack festgenommen. Der Dealer wurde der U-Haft zugeführt.
Ravensburg
21.05.2017
Ein 29-Jähriger hält mit seinem Pkw an einer roten Ampel, als es plötzlich kracht. Ein Pkw, in dem zwei türkisch/marokkanisch aussehende Männer (ca.35-40) sitzen, fährt nachdem Auffahrunfall einfach weiter. Der entstandene Schaden ist beachtlich.
Oberhausen
21.05.2017
Auf der A8 kontrolliert die Bundespolizei einen Iraker (39) mit deutschem Pass, der sich wegen Einschleusung verantworten muss. Im Pkw befinden sich weiterhin drei Frauen und zwei Männer, alle irakische Staatsangehörige ohne Papiere, die in eine Aufnahmestelle für Flüchtlinge gebracht werden.
21.05.2017
Die Bundespolizei kontrolliert auf der A8 einen Gambier (29), der eine österreichische Aufenthaltserlaubnis vorlegt. Er befördert zwei Landsleute, die bereits in Osterreich einen Asylantrag gestellt haben und sich wegen unerlaubter Einreise verantworten müssen, der Fahrer wegen Schleuserei.
21.05.2017
Drei Migranten schlagen einander zusammen und beschädigen zudem die Eingangstür einer Gaststätte - Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet
Salzgitter
21.05.2017
Sechs bis acht Araber machen sich über das äußere Erscheinungsbild zweier Männer (28,34) lustig und schlagen dann beide zusammen - erst als eine Zeugin die Polizei alarmiert, flüchten die Täter
Schwerin
21.05.2017
Bewohner (59) überrascht bei Heimkehr zwei Südosteuropäer (ca. 20-30) in seinem Wohnzimmer. Die Einbrecher bedrohten den Besitzer mit einem Messer und einer Pistole, worauf er flüchtet und die Polizei alarmiert. Die Kriminellen ergreifen ebenfalls die Flucht.
Bocholt
21.05.2017
Afghane (33) führt unter Drogeneinfluss einen Pkw - der Mann wird einer Kontrolle unterzogen und vorläufig festgenommen
Usingen
21.05.2017
Nach Einbruch in einen Kiosk, bei dem eine größeren Anzahl von Zigaretten sowie Getränke und Bargeld erbeutet wurden, konnten vier Albaner (21-30) ermittelt und festgenommen werden.
München
21.05.2017
"Südländer"-Duo raubt 22-Jährigen aus. Hauptäter (30-35, dunkler Teint) verwickelt das Opfer in einer Gespräch. Plötzlich kommt der Komplize aus einem Gebüsch und zieht dem 22-Jährigen des Geldbörse aus der Gesäßtasche. Mit Portemonnaie und Smartphone flüchten die Räuber.
Karlsruhe
21.05.2017
Bulgare (36) berührt im Vorbeigehen eine junge Frau (21) unsittlich am Oberkörper und geht danach einfach weiter als sei nichts gewesen - die sofort alarmierte Polizei kann den Täter wenig später stellen, er muss sich nun verantworten
Kassel
<
2 / 541
>