Straftaten

17.04.2016
Neustrelitz
2 Rumänen (24, 40) werden in der Regionalbahn ohne gültige Fahrausweise erwischt - Nach dem Versuch sich zu entziehen, werden sie von der Bundespolizei gestellt. Es wurde bekannt, dass der ältere seit 2014 zur Strafvollstreckung ausgeschrieben war (Erschleichen von Leistungen). Der jüngere muss sich das erste mal deswegen verantworten
Bestätigter Migrant (kein Flüchtling)
o
40
24
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/70258/3305579
http://archive.is/mnvhl
weitere Straftaten zu
o
weitere Straftaten aus
Neustrelitz
weitere Straftaten bzgl.
Rumänien