Straftaten

27.08.2016
Frankfurt,Willy-Brandt-Platz
Zwei wohnsitzlose Marokkaner (14,16) verfolgen einen Mann (26) bis zu seiner Wohnung und versuchen ihm dort die Goldkette vom Hals zu reißen - der Mann kann sein Eigentum verteidigen - die Täter wurden dem Haftrichter vorgeführt
Wahrscheinlich Flüchtling
t
14
16
26
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/4970/3414535
http://archive.is/Dv5Io
weitere Straftaten zu
t
weitere Straftaten aus
Frankfurt am Main
weitere Straftaten bzgl.
Marokko