Straftaten

20.09.2016
Neustadt,Niederkleiner Straße
Mit Messer bewaffneter Algerier (28) droht sich in Unterkunft umzubringen, da seine Abschiebung bevorsteht - vier Polizeistreifen, Feuerwehr und ein Rettungswagen müssen anrücken - Mann wird überwältigt und in Psychiatrie eingewiesen
Bestätigter Flüchtling
o
28
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/43648/3434740
http://archive.is/SHNL6
weitere Straftaten zu
o
weitere Straftaten aus
Neustadt (Hessen)
weitere Straftaten bzgl.
Algerien