Straftaten

08.10.2016
Dülmen
Ein Unbekannter meldet, dass sich in einem Zug eine Bombe befinden würde - alle Passagiere und die Bewohner umliegender Gebäude werden evakuiert - Sprengstoffexperten finden keine Bombe - Afrikaner (32) als Tatverdächtiger identifiziert
Migrationshintergrund (unbekannte Herkunft)
Unbekannt
w
32
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/6006/3450819
http://archive.is/FdYbc
weitere Straftaten zu
w
weitere Straftaten aus
Dülmen
weitere Straftaten bzgl.
unbekannt