Fehler melden

Optional. Deine Emailadresse, über die wir dich bei eventuellen Rückfragen erreichen können.

Genaue Beschreibung des Fehlers. {{ message.length }} / 1000

Straftat

Bundespolizisten nehmen am Bahnhof einen Türken (21) fest, da dieser per Haftbefehl gesucht wurde - er hatte die geforderte Geldstrafe aus einem Urteil wegen Hausfriedensbruchs noch nicht bezahlt - letzten Endes bezahlte sein Chef die Summe und bewahrte ihn so vor einer 130-tägigen Gefängnisstrafe

04.11.2016

Weil,Hauptbahnhof

TR
21
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
4 - Migrant - Kein Flüchtling


Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte dir ein Fehler aufgefallen sein, so kannst du ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Fehler melden

Weitere Straftaten aus Weil im Schönbuch