Straftaten

03.12.2016
Mönchengladbach, Hügelstraße
Drei Araber werden beim Wohnungseinbruch vom 62-jährigen Wohnungsinhaber überrascht. Diese überwältigten ihn und fesselten ihn. Dann bedrohen sie ihn mit einer Machete und fordern die Zahlenkombination für einen Möbeltresor. Nachdem sie Bargeld und Schmuck aus dem Safe stahlen, ließen sie den 62-jährigen gefesselt in seiner Wohnung zurück.
Migrationshintergrund (unbekannte Herkunft)
Unbekannt
t
b
o
?
?
?
62
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/30127/3501894
weitere Straftaten zu
t
b
o
weitere Straftaten aus
Mönchengladbach
weitere Straftaten bzgl.
unbekannt