Fehler melden

Optional. Deine Emailadresse, über die wir dich bei eventuellen Rückfragen erreichen können.

Genaue Beschreibung des Fehlers. {{ message.length }} / 1000

Straftat

22-jähriger Pole wird wegen Schleusung einer fünf-köpfigen russischen Familie bei Fahrzeugkontrolle festgenommen. Gegen den Schleuser wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Russen werden nach Polen zurückgeführt.

19.12.2016 00:10

Görlitz

PL
22
 

Sonstiges
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
4 - Migrant - Kein Flüchtling


Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte dir ein Fehler aufgefallen sein, so kannst du ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Fehler melden

Weitere Straftaten aus Görlitz

Alle Straftaten anzeigen