Straftaten

19.12.2016
Vilsbiburg, Bahnhof
Jugendlicher Südländer (ca.17) sitzt im Zug zwei Mädchen (13,15) gegenüber. Er spricht die beiden an, öffnete daraufhin unvermittelt seine Hose und zeigte den Mädchen seinen Penis. Danach versucht er die 13-jährige zu streicheln und zu küssen. Die Mädchen verließen den Zug.
Migrationshintergrund (unbekannte Herkunft)
Unbekannt
S
A
B
17
13
15
http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/253422
weitere Straftaten zu
S
,
A
,
B
weitere Straftaten aus
Vilsbiburg
weitere Straftaten bzgl.
unbekannt