Straftaten

23.12.2016
Duisburg
Zwei kosovarische Brüder (28,31) wurden wegen des Verdachts, einen Terroranschlag in einem Einkaufszentrum zu planen, festgenommen - Polizei ermittelt die genauen Hintergründe.
Bestätigter Migrant (kein Flüchtling)
w
28
31
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/11562/3518906
weitere Straftaten zu
w
weitere Straftaten aus
Duisburg
weitere Straftaten bzgl.
Kosovo