Straftaten

05.01.2017
Frankfurt, Hügelstraße
Mazedonier (46) überfällt Blumengeschäft und bedroht die Betreiberin (52) mit einer Spielzeugpistole. Als diese nach Hilfe ruft und eine Zeugin dazukommt, flüchtete er. Nach kurzer Verfolgung durch die Zeugin konnte er festgehalten und der Polizei übergeben werde. Er wies sich mit einem falschen bulgarischen Pass aus.
Bestätigter Migrant (kein Flüchtling)
t
o
46
52
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/4970/3528979
weitere Straftaten zu
t
o
weitere Straftaten aus
Frankfurt am Main
weitere Straftaten bzgl.
Mazedonien