Straftaten

15.11.2015
Stuttgart, Eisenbahnstraße
Tunesier (35) bricht in Haus ein und durchwühlt Schränke - als eine 18 Jahre alte Bewohnerin aufwacht, schlägt und würgt er sie und vergewaltigt sie danach mehrfach - als die Mutter und ihr Freund auf die Szene aufmerksam werden flüchtet der Täter - der Freund der Mutter nimmt die Verfolgung auf und stellt den Täter - die Polizei nimmt den sich heftig wehrenden Tunesier fest
Wahrscheinlich Flüchtling
D
a
35
18
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/110977/3176568
http://archive.is/Bawwt
weitere Straftaten zu
D
a
weitere Straftaten aus
Stuttgart
weitere Straftaten bzgl.
Tunesien