Straftaten

12.02.2017
Ahaus,Hessenweg
Ein Asylant aus Nigeria (27) sticht einer 22-jährigen Frau mit einem Messer in Kopf und Hals und lässt sie am Boden liegend verbluten. Die Frau stirbt. Der Täter wird am 14.02.17 am Bahnhof Basel gefasst.
Bestätigter Flüchtling
I
27
22
http://www.focus.de/regional/muenster/polizei-muenster-junge-frau-in-ahaus-getoetet-mordkommission-ermittelt_id_6630717.html
https://karatetigerblog.wordpress.com/2017/02/12/ahaus-27-jahre-alter-asylforderer-aus-nigeria-ermordet-auf-offener-strasse-eine-22-jaehrige-mit-mehreren-messerstichen-in-kopf-und-hals/
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/3558520
https://www.welt.de/vermischtes/article162061763/Fluechtlingshelferin-in-NRW-erstochen-Mann-festgenommen.html
weitere Straftaten zu
I
weitere Straftaten aus
Ahaus
weitere Straftaten bzgl.
Nigeria