Straftaten

18.02.2017
München,Hauptbahnhof
Fünf Schwarzafrikaner (18-25, einer Deutsch sprechend) bieten einem IT-Kaufmann (25) Drogen an, schlagen ihn danach zusammen und rauben Bargeld aus seiner Hosentasche
Migrationshintergrund (unbekannte Herkunft)
Unbekannt
E
a
d
18
19
21
23
25
25
http://www.polizei.bayern.de/muenchen/news/presse/aktuell/index.html/256527?t=4173271671a2fcdd73bdd54b019408c99b8231696598
weitere Straftaten zu
E
a
d
weitere Straftaten aus
München
weitere Straftaten bzgl.
unbekannt