Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei Personenkontrolle wird ein Marokkaner (22) angetroffen, bei dem ein offener Haftbefehl zur Begleichung einer Geldstrafe bestand. Er konnte jedoch die festgelegte Geldstrafe begleichen und entging somit einer 30-tägigen Haftstrafe.

28.02.2017 01:45

Flensburg,Bahnhof

MA
22
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Flensburg

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen