Fehler melden

Optional. Deine Emailadresse, über die wir dich bei eventuellen Rückfragen erreichen können.

Genaue Beschreibung des Fehlers. {{ message.length }} / 1000

Straftat

Ein Afghane (31) spricht morgens um 7:00 Uhr einen Radfahrer an und schlägt ihm unvermittelt mit einem Hammer gegen den Kopf. Der Mann konnte flüchten, die Polizei informieren und wurde in einem Krankenhaus versorgt. Der Täter wurde in seiner Wohnung festgenommen. Der Hammer unter dem Küchenschrank gefunden. Er hatte Blut an der Kleidung.

24.03.2017 7.00

Hamburg, Curslacker Neuer Deich 78

AF
59
 
31
 

Mord / Tötung (versucht)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling


Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte dir ein Fehler aufgefallen sein, so kannst du ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Fehler melden

Weitere Straftaten aus Hamburg

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen