Straftaten

31.03.2017
München, Kreuzung Säbener Straße Schellenbergstraße
Mehrere Männer (ca. 20, slawisch-kroatischer bzw. südosteuropäisch-arabischer Typ) halten eine junge Frau (26) fest, ziehen sie in eine Durchfahrt, halten ihr den Mund zu, fixieren ihre Arme und berühren sie am Körper unsittlich - Geschädigte wurde leicht verletzt
Migrationshintergrund (unbekannte Herkunft)
Unbekannt
B
a
20
20
26
http://www.polizei.bayern.de/muenchen/news/presse/aktuell/index.html/258908
weitere Straftaten zu
B
a
weitere Straftaten aus
München
weitere Straftaten bzgl.
unbekannt