Straftaten

07.04.2017
Stuttgart
Vier Türken schlagen einen Gegner (Gürcan T., 48) von Erdogangs Referendun zusammen. „Nein zum Ja“ steht auf dem Plakat an der Heckscheibe seines Ford-Fiesta. An einer Ampel hält ein Auto neben ihm. Er wird auf Türkisch als "Hurensohn" beschimpf, zusammengeschlagen, erleidet Prellungen und ein Schleudertrauma.
Bestätigter Migrant (kein Flüchtling)
a
o
?
?
?
?
49

http://www.focus.de/panorama/welt/pruegel-attacke-an-der-roten-ampel-wegen-plakat-in-der-heckscheibe-junge-maenner-schlagen-erdogan-gegner-zusammen_id_6919947.html
http://www.bild.de/news/inland/recep-tayyip-erdogan/pruegelei-wegen-nein-zu-erdogan-plakat-auf-dem-auto-51204638.bild.html
weitere Straftaten zu
a
o
weitere Straftaten aus
Stuttgart
weitere Straftaten bzgl.
Türkei