Straftaten

14.07.2016
Zwickau, Bahnhofstraße 5
Der mehrfach vorbestrafte Pakistani Qaisar S. (38) zerrt eine 19-jährige Frau in einen Raucherraum, zieht an ihren Haaren, stößt sie gegen einen Spielautomaten und vergewaltigt sie brutal. Während der Tat beißt er sie mehrfach in die Lippen – im Wissen um seine Hepatitis-C-Erkrankung! Das Opfer erfuhr erst nach einem halben Jahr, dass sie nicht infiziert ist. Sie leidet noch heute, ihr Medizin-Studium konnte sie nicht antreten. ein Asylantrag ist schon vor 16(!) Jahren abgelehnt worden, aber bisher erfolgte keine Abschiebung, wegen eines fehlenden Passes.
Bestätigter Flüchtling
D
a
38
19

http://www.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz/vergewaltiger-beisst-sarah-um-sie-zu-infizieren-49866560.bild.html
http://www.tv-zwickau.de/2017/01/19/pakistaner-wegen-vergewaltigung-vor-gericht/
http://www.bild.de/regional/chemnitz/abschiebung/um-vergewaltiger-51187548.bild.html
weitere Straftaten zu
D
a
weitere Straftaten aus
Zwickau
weitere Straftaten bzgl.
Pakistan