Straftaten

21.04.2017
Essener,Hauptbahnhof
Kameruner (33) nach "Schwarzfahrt" von Bundespolizisten aus dem Zug geholt. Bei seiner Festnahme greift er die Beamten an. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Erschleichen von Leistungen.
Bestätigter Migrant (kein Flüchtling)
W
T
33
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/70116/3617092
weitere Straftaten zu
W
T
weitere Straftaten aus
Essen
weitere Straftaten bzgl.
Kamerun