Fehler melden

Optional. Deine Emailadresse, über die wir dich bei eventuellen Rückfragen erreichen können.

Genaue Beschreibung des Fehlers. {{ message.length }} / 1000

Straftat

Der mittellose, drogenabhängige, polizeibekannte Tunesier Faouzi A. (37) tötet aus Habgier das Ehepaar Hadia (32) und Ali T. (37), ebenfalls Tunesier. Er schlug die beiden mit einem Hammer bewußtlos und erstach sie erst danach mit einem Messer. Als Küchenhelfer zerstückelte er daraufhin beide Leichen und schaffte sie (ohne Auto) zum fünf Kilometer entfernten Naturbad "Bagger". Nach dem Doppelmord räumte er drei Tage lang Schmuck, Handy, Geld, Kleidung und Rauschgift aus der Wohnung der Toten.

23.07.2016 0.30

Leipzig, Zolligkoferstraße

TN
37
32
 
37
 

Raub (versucht)
Mord / Tötung (vollendet)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling


Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte dir ein Fehler aufgefallen sein, so kannst du ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Fehler melden

Weitere Straftaten aus Leipzig

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen