Fehler melden

Optional. Deine Emailadresse, über die wir dich bei eventuellen Rückfragen erreichen können.

Genaue Beschreibung des Fehlers. {{ message.length }} / 1000

Straftat

Jonny K. (20) wird wird aus einer Gruppe von sechs Türken heraus zu Boden gerissen und Onur U., Bilal K. und Melih Y. treten mehrmals gegen seinen Kopf. Er wird bewußtlos, muss noch am Tatort vom Notarzt wieder belebt werden, fiel ins Koma und starb am nächsten Tag, infolge eines Blutgerinnsels im Gehirn. Sie werden zu 4,5 und jeweils 2 Jahren Haft verurteilt, wegen gefährlicher Körperverletzung mit Todesfolge.

14.10.2012

Berlin, Alexanderplatz

3x TR
20
 
25
22
19
 

Mord / Tötung (vollendet)
4 - Migrant - Kein Flüchtling


Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte dir ein Fehler aufgefallen sein, so kannst du ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Fehler melden

Weitere Straftaten aus Berlin

Alle Straftaten anzeigen