Straftaten

09.05.2017
Berlin
Der Syrer Abdulmalk A. (30) wird als dringend tatverdächtig festgenommen, sich an der terroristischen Vereinigung "Jabhat al-Nusra" (JaN) sowie am "Islamischen Staat" (IS) beteiligt zu haben. Er ließ einen Soldaten Assads sein eigenes Grab schaufeln und schnitt ihm die Kehle durch / den Kopf ab.
Wahrscheinlich Flüchtling
I
w
30
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/14981/3630991
https://www.generalbundesanwalt.de/de/showpress.php?newsid=702
weitere Straftaten zu
I
w
weitere Straftaten aus
Berlin
weitere Straftaten bzgl.
Syrien