Straftaten

18.05.2017
Wrohm, Reifeisenstraße
Ein Eritreer (41) greift eine 51-Jährige an und verletzt sie mit einem Messer. Die Frau wird in ein Krankenhaus eingewiesen. Der flüchtige Täter wird kurze Zeit später festgenommen. Die Mordkommission und Staatsanwaltschaft ermitteln.
Wahrscheinlich Flüchtling
H
41
51
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/52209/3639268
weitere Straftaten zu
H
weitere Straftaten aus
Wrohm
weitere Straftaten bzgl.
Eritrea