Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

„Ich freue mich, bald ein Kopftuch zu tragen, ich gehe nach Syrien und werde Kriegerin.“ - Syrisches Mädchen (12) wird zur Rede gestellt wegen radikalen Äußerungen und Schlägereien und springt aus dem 3. Stock ihrer Schule. Es erleidet schwere Knochenbrüche der Beine. Kontakt zu radikal-islamischen Kreisen wird angenommen. Polizei ermittelt.

22.08.2017 11.45

Lüneburg, Haagestraße 1

SY
11
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Lüneburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen