Datum Straftaten Ort
23.01.2017 Bundespolizei nimmt 31-jährigen Marokkaner fest. Es bestand Haftbefehl wegen Körperverletzung. Nun sitzt er seine restlichen 40 Tage ab. Frankfurt am Main
23.01.2017 Drogenfahnder beobachteten zwei Afghanen (18, 26), als sie verkauft haben. Die Fahnder konnten die beiden mutmaßlichen Dealer anhalten und vorläufig festnehmen. Bei der Durchsuchung der Tatverdächtigen wurden insgesamt 12 Gramm Heroin sowie 715 Euro vermeintliches Dealgeld sichergestellt. Hamburg
23.01.2017 Libyer (22) ohne Fahrkarte stehlt einem 58-jährigen Mann seinen Rucksack aus dem Zugabteil. Auf Grund von Zeugenaussagen konnte die Bundespolizei den Dieb noch im Zug festnehmen. Strafverfahren wegen Diebstahls, Erschleichens von Leistung und wegen Verdachts des unerlaubten Aufenthalts wurde eingeleitet. Gießen
23.01.2017 Eritreer (34) fährt ohne Fahrschein, beleidigt den Zugbegleiter auf dessen Nachfrage, wird aggressiv und tritt dem Bahnmitarbeiter in den Rücken. Als er versuchte ihm noch die Brille aus dem Gesicht zu schlagen griffen Reisende ein. Die Bundespolizei nahm ihn fest und erstattete Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung sowie Sachbeschädigung Köln
23.01.2017 Nach gemeinsamen Zechen entwenden seine fünf osteuropäischen Saufkumpane einem 27-jährigen Studenten seine Spiegelreflexkamera, sein Handy und eine Jacke. Balingen
23.01.2017 Zwei Russen mit französischen Flüchtlingspässen schleusen sechsköpfige tschetschenischen Familie ein. Bundespolizei konnte sie festnehmen. Gegen die beiden Russen wurden Ermittlungsverfahren wegen des Einschleusens eingeleitet. Die tschetschenische Familie reiste nach Abschluss der Ermittlungen nach Polen zurück und die beiden Schleuser wurden nach Frankreich zurückgeschoben. Niesky
22.01.2017 28-jähriger Asylbewerber sticht seinem 31-jährigen Landsmann mit einem Messer in den Hals. Er wurde festgenommen und wegen Tatverdacht des versuchten Mordes dem Haftrichter vorgeführt. Duisburg
22.01.2017 Osteuropäer (ca.35) überfällt Tankstelle, bedroht die 35-jährige Kassierin mit einem Schwert und fordert Bargeld. Mit der Beute flüchtete er. Hannover
22.01.2017 Serbe (19) sowie drei weitere Komplizen stehlen mehrere Fahrräder und flüchten anschließend vor einer Polizeikontrolle - der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro Mainz
22.01.2017 Südländer (ca.17-20) entwendet einem Mann beim Antanzdiebstahl seine Geldbörse. Syke
22.01.2017 Albaner (46) sowie ein Komplize brechen in ein Einfamilienhaus ein - bei der Festnahme wurde Schmuck und Bargeld aufgefunden - Täter in eine JVA überstellt Dannstadt-Schauernheim
22.01.2017 Vor einer Unterkunft wird ein Marokkaner (24) bestohlen - ein Gambier (19) beschuldigt einen Nigerianer (25), welcher den Zeugen dann beleidigt - es entsteht eine Schlägerei, bei der zwei Polizeibeamte leicht verletzt werden - Gambier in Gewahrsam genommen Sigmaringen
22.01.2017 Asylbewerber (28) sticht beim Abendessen einem Landsmann (31) ein Messer in den Hals und verletzt diesen dadurch schwer - Täter wegen versuchten Mordes einem Haftrichter vorgeführt Rheinberg
22.01.2017 Albaner (23) ohne gültiges Bahnticket kontrolliert - zudem bestand wegen Diebstahl ein Haftbefehl gegen den Mann - da er die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er in eine JVA überstellt - Anzeigen wegen Urkundenfälschung und Erschleichen von Leistungen erstattet Osnabrück
22.01.2017 Zwei Südländer (ca. 25) schlagen einem 21-Jährigen unvermittelt an einer Haltestelle mit der Faust ins Gesicht und rauben Handy, Bargeld und seine Jacke - Täter flüchten mit der Beute und lassen ihr Opfer verletzt am Boden liegen Frankfurt am Main
22.01.2017 32-jähriger Mann erwischt einen algerischen Taschendieb (33) der sich an seinem Rucksack zu schaffen macht. Kurzerhand nahm der 32-Jährige die Verfolgung auf und konnte den Dieb trotz Faustschlag in sein Gesicht weiter festhalten. Dieser biss seinem Opfer daraufhin in die Hand, flüchtete in die Zugtoilette und schloss sich dort ein.Er wurde festgenommen. Hagen
21.01.2017 Zwei Südländer (ca.15-20) überfallen zwei Frauen (28,29) und fordern ihre Wertsachen. Die Frauen händigten ihre Barschaft und ein älteres Handy aus Die Täter flüchteten mit der Beute.. Marburg
21.01.2017 Dunkelhäutiger Mann überfällt Sonnenstudio und fordert unter Vorhalt eines Messers Bargeld von einer 18-jährigen Angestellten. Die Angestellte flieht und versteckt sich im Nebenraum. Nach kurzer Zeit schaute sie ins Studio, der Täter war geflohen. Er hatte sich an der Kassenlade zu schaffen gemacht Brühl
21.01.2017 Südländer (ca.16-20) entreißt beim angeblichen Spendensammeln einem 18--jährigen Mann einen 100-Euro schein und rennt davon. Waldshut-Tiengen
21.01.2017 Dunkelhäutiger Mann (ca. 28) entreißt einer 30-Jährigen gewaltsam die Handtasche - darin befanden sich die Geldbörse mit Ausweispapieren sowie das Handy der Frau Stuttgart
21.01.2017 Algerier (23) sowie ein Komplize tanzen eine 19-Jährige an und stehlen ihr die Geldbörse sowie das Smartphone - ein Täter festgenommen, Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Fall des Diebstahls eingeleitet Bochum
21.01.2017 Pärchen (Mann ca. 35-40, beide osteuropäisches Erscheinungsbild) lenken in einem Supermarkt eine Seniorin durch eine Frage ab, und stehlen ihr hierbei unbemerkt die Geldbörse Bad Vilbel
21.01.2017 Drei Polen (23,44,56, teils polizeibekannt) verursachen am Bahnhof eine Gedränge-Situation und stehlen hierbei einer Reisenden (43) die Geldbörse - Polizei kann alle drei Täter festnehmen Berlin
21.01.2017 Nachdem zwei Marokkaner (16,16) einer jungen Frau das Handy entwendet hatten, konnten sie bereits 15 Minuten später nach deren Anzeige durch Zivilfahnder festgenommen werden. Strafverfahren wurde eingelietet. Hamburg
21.01.2017 35-Jähriger wird von drei Personen nach Feuer gefragt und danach bewusstlos geschlagen - Täter rauben Bargeld sowie ein Handy - der Haupttäter war ca. 35-40 Jahre alt und von südländischer Erscheinung Hannover
21.01.2017 Nach dem ein Mann mit Migrationshintergrund eine Abfuhr von einer 18-jährigen erhalten hatte, ohrfeigte er sie. Nach der Körperverletzung entfernte er sich. Lüchow
21.01.2017 Als falsche DHL-Mitarbeiter betraten ein Nordafrikaner und ein Südosteuropäer durch den Hintereingang eine Bankfiliale und bedrohen unter Vorhalt einer Pistole und eines Messers einen Bankmitarbeiter und fordern Bargeld. Sie erbeuten eine größere Bargeldsumme. Nach dem sie den Bankmitarbeiter gefesselt hatten, flüchteten sie. Hofheim am Taunus
21.01.2017 Südländer (ca.20-23) folgt 23-jähriger Frau, packt sie von hinten am Arm und drückt sie an eine Hauswand. Trotz Gegenwehr konnte die Frau nicht verhindern das er seine Lippen auf ihren Mund presst. Als seine Passantin auftaucht flüchtet er. Karlsruhe
21.01.2017 Während eines Trinkgelages geraten mehrere Rumänen in Streit, in dessen Verlauf ein 50-jähriger einen Landsmann würgt und mehrfach gegen dessen Oberkörper tritt - Strafverfahren eingeleitet. Winsen (Luhe)
21.01.2017 Südländer (ca. 15-17) zieht einen Jugendlichen aus einem REWE Markt, prügelt auf ihn brutal ein und flüchtet danach - die Verletzungen beim Geschädigten waren so stark, dass er in ein Krankenhaus verbracht werden musste Sulzbach (Taunus)
21.01.2017 Englisch sprechendes Pärchen (ca. 50) erbeutet in einem Antiquariat durch einen Wechselgeldtrick 50 Euro Bargeld aus der Kasse - der Verkäuferin (39) fiel der Diebstahl erst auf, als die Täter bereits verschwunden waren Heidelberg
21.01.2017 Araber (ca. 25-35) nähert sich von hinten einer Frau (27), legt seinen Arm um ihre Schulter und versucht sie festzuhalten - als die Frau sich wehrt, schlägt er ihr mehrfach ins Gesicht - die Geschädigte kann flüchten und sich in eine Gaststätte retten Friedrichsdorf
20.01.2017 Bei Personenkontrolle wird ein 30-jähriger Tunesier festgenommen. Er wurde mit Haftbefehl wegen Diebstahlsdelikten in mehreren Fällen sowie einer Körperverletzung gesucht. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt sowie in eine JVA überstellt. Heilbronn
20.01.2017 Dunkelhäutiger Mann entreißt einer 75-jährigen Seniorin von hinten ihren Stoffbeutel samt Geldbörse und flüchtet. Kerpen
20.01.2017 Marokkaner (21) sticht seinem algerischen Mitbewohner (29) ein Messer in den Oberschenkel. Die Polizei nahm den 21-Jährigen in Gewahrsam. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, wurde der Mann entlassen. Sassenberg
20.01.2017 Bei Personenkontrolle wird Bulgare (25) festgenommen. Der 25- Jährige der wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur einer Geldstrafe in Höhe 1820,- Euro verurteilt wurde, konnte diese auch bei der Kontrolle nicht bezahlen. Die nächsten 100 Tage verbringt er nun in einer JVA. Pirna
20.01.2017 Zwei Osteuropäer (ca.40) lenken in einem Geschäft das Verkaufspersonal ab und entwenden Bargeld aus der Kasse. Waldkirch
20.01.2017 Seniorin (69) wird mit dem "Enkeltrick" um mehrere tausend Euro betrogen. Den Geldabholer beschreibt sie als Osteuropäer (ca.25). Stuttgart
20.01.2017 20-jähriger Albaner will mit gefälschten Papieren einreisen. Nach erfolgter Anzeige wegen Urkundenfälschung wurde die Einreise am Flughafen verweigert und er in sein Herkunftsland zurückgewiesen. Düsseldorf
20.01.2017 Bei Einreisekontrolle wird ein Türke (57) zunächst festgenommen. Er war wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe, ersatzweise Freiheitsentzug verurteilt. Durch sofortige Zahlung von 1.017,50 EUR konnte der Antritt einer 33-tägigen Restersatzfreiheitsstrafe abgewendet werden. Langenhagen
20.01.2017 Als eine 49-jährige Frau nach Hause kommt, überrascht sie vier Einbrecher die sofort flüchteten. Drei kann sie als Osteuropäer (einer ca.40, die zwei anderen ca.50) beschreiben. Frankfurt am Main
20.01.2017 Als eine 66-Jährige in einem Bekleidungsgeschäft ihre Handtasche kurz aus den Augen lässt, wird ihr daraus die Geldbörse gestohlen - zuvor hatte die Dame zwei tatverdächtige mutmaßliche Osteuropäerinnen (ca. 45-50, ca. 70) bemerkt Ulm
20.01.2017 Als ein Marokkaner (38) sein Drogen-Versteck leeren wollte wird er festgenommen. Der Dealer schlug bei der Festnahme derart um sich, dass ein Polizist ein Stück eines Schneidezahns einbüßte. Frankfurt am Main
20.01.2017 Marokkanischer Asylbewerber (26) randaliert in seiner Unterkunft, tritt eine Tür ein und bedroht Polizeibeamte bei seiner Festnahme - da sich der Mann bei seiner Randale verletzte, musste er in ein Klinikum gebracht werden Uelzen
20.01.2017 Mann (vermutlich osteuropäischer Herkunft) stiehlt an der Laderampe eines Supermarktes aussortierte Lebensmitteln, die für die "Tafel Oberursel" bestimmt waren - nach Ansprache flüchtet der Täter Oberursel (Taunus)
20.01.2017 Zwei alkoholisierte Flüchtlinge (17,17) randalieren in ihrer Unterkunft und gehen auf das Personal los, da sie mit ihrer derzeitigen persönlichen Situation unzufrieden waren - Polizei muss anrücken - die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt Konstanz
20.01.2017 Osteuropäer (35) kommt mehrmaligen Platzverweisen nicht nach und wird festgenommen - trotz Fesselung kann er im Streifenwagen einen Beamten angreifen und verletzten, sowie durch einen Fußtritt eine Seitenscheibe einschlagen Gelsenkirchen
20.01.2017 Mann (ca. 50-60, gebrochen Deutsch, osteuropäischer Akzent) simuliert eine Notlage und stiehlt einer helfenden Frau (23) unvermittelt die Geldbörse Maulbronn
20.01.2017 Polizeibekannter Algerier (22) stiehlt einem 36-Jährigen die Geldbörse aus der Gesäßtasche und nimmt eine angriffsbereite Kampfstellung ein, als dieser sein Eigentum zurückfordert - Festnahme Hagen
20.01.2017 Einreise einer 21-jährigen Rumänien am Flughafen verweigert. Sie insgesamt 23 Mal von Staatsanwaltschaften in Deutschland gesucht. In den meisten Fällen um Betrug, Diebstahl und Einbruchsdiebstahl. Zur Verhinderung weiterer Straftaten musste sie zurück nach Rumänien fliegen. Zuvor zahlte sie noch die Geldstrafe in Höhe von 300 Euro. Dortmund
< >