Datum Straftaten Ort
11.06.2017
Ein Syrer (27) spricht eine 25-jährige Frau an und wird abgewiesen, woraufhin er sie gewaltsam mit sich zieht, in einer Gebüsch zerrt, zu Boden wirft und versucht, sie zu vergewaltigen. Als die verständigte Polizei kommt, flieht er, versucht sogar schwimmend im Rhein zu entkommen. Festnahme.
Bonn
09.06.2017
Zwei dunkelhäutige Männer (25-35) rauben einen 73-Jährigen aus. Sie fordern dessen Portemonnaie sowie Handy und schlagen in nach dem Raub mit einem Schlagstock zusammen. Platzwunde am Kopf, Behandlung im Krankenhaus.
Bonn
06.06.2017
Südländer (ca.20-25) entreißt einer 37-jährigen Geschäftsangestellten ihre mitgeführte Geldtasche auf dem Weg zu einer Bank. Sie kam hierbei zu Fall und zog sich leichtere Verletzungen zu.
Bonn
06.05.2017
Ein 17-Jähriger verlässt ein Veranstaltungsgelände und wird von vier Personen (ca. 20-27, alle gebrochenes Deutsch) angesprochen. Sie bedrohen ihn mit einer abgebrochenen Bierflasche und verlangen Bargeld.
Bonn
17.04.2017
Drei Araber vergelten die Hilfsbereitschaft eines jungen Mannes mit einer Umklammerung und dem Diebstahl von Handy und Geldbörse - Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Tätern!
Bonn
09.04.2017
3 Männer (zwei davon dunkelhäutig) rauben nachts unter Androhung von Waffengewalt Taxifahrer aus. Die Polizei sucht Zeugen.
Bonn
02.04.2017
Ein sich illegal in Deutschland aufhaltender Ghanaer (31) überfällt junges Paar beim Camping, bedroht die beiden mit einer Astäge und vergewaltigt die 23-jährige Frau vor den Augen ihres 26-jährigen Freundes. Der Freund kann bloß tatenlos die Polizeirufen, die seinen Anruf am 110-Notruf erst gar nicht erst nehmen will, sich veralbert fühlt. Großfahndung mit Bildfahndung lief an. Am 08. April kann ein Mann, auf den das Phantombild passt, festgenommen werden. Wenig später wird kann der Beweis der Täterschaft per DNS-Abgleich geführt werden. Der Täter hatte seinen Abschiebungsbescheid bereits in der Tasche. Im Juni legt der Mann in seiner Zelle Feuer und verletzt zwei eingreifende Wachleute. Verlegung in einen Hochsicherheitstrakt.
Bonn
01.04.2017
Dunkelhäutiger Mann (ca. 20-22) lässt sich von einem Taxifahrer (59) zu einer Adresse fahren und reißt ihm danach die Geldbörse aus der Hand - Täter flüchtig, der Taxifahrer wurde leicht verletzt
Bonn
25.03.2017
Dunkelhäutiger Mann (ca.20) mit Komplizen (ca.20) überfallen einen 16-jährigen Jugendlichen, bedrohen ihn mit einem Messer und rauben ihn aus.
Bonn
16.03.2017
Mann (ca. 45-50, russischer Akzent) führt einen Jungen (11) zu einer Unterführung, bedrängt ihn dort und versucht ihn auszurauben - der Junge konnte flüchten
Bonn
12.03.2017
Versuchter Wohnungseinbruch durch ein Pärchen in Mehrfamilienhaus wurde durch Zeugen verhindert. Fahndung nach auffällig geschminkter Frau mit dunkler und Mann mit blasser Haut, beide ca. 20-25 Jahre.
Bonn
11.03.2017
Zwei Männer (ca. 35-50, gebrochenes Deutsch) sind dringend tatverdächtig einer Kundin in einem Einkaufsmarkt die Geldbörse aus der Jackentasche gestohlen zu haben
Bonndorf im Schwarzwald
15.02.2017
Südländer (34) belästigt mehrere Frauen sexuell indem er sie unsittlich berührt. Sieben Fälle wurde bisher bekannt, Die Ermittlungsgruppe ruft mögliche weitere Opfer auf sich zu melden.
Bonn
10.02.2017
Mann (ca. 20-30, dunkler Teint) sowie ein Komplize bedrohen eine 26-Jährige mit einem Messer und versuchen ihr die Handtasche und das Handy zu entreißen - die Frau wehrte sich, schrie die Täter an und konnte sie so verjagen
Bonn
08.02.2017
Polizei führt Razzia bei zwei algerischen Brüdern (39,32) durch, die getarnt über einen humanitären Verein, der Terrormiliz "Jabhat al-Nusra" materielle und finanzielle Unterstützung leistet.
Bonn
29.01.2017
Unmittelbar nach dem Geldabheben an einem Geldautomat, wird ein 18-jähriger Mann von einem Mann (ca.23) -mit dunklem Teint- bedroht und zur Herausgabe des Bargeldes aufgefordert, was dieser auch tat. Polizei fahndet.
Bonn
27.01.2017
Mann (ca. 35, ausländische Sprache) verfolgt eine junge Frau (24), berührt sie im Brustbereich und greift ihr später von hinten unter den Mantel
Bonn
24.01.2017
Spezialkräfte nehmen zwei terrorverdächtige Deutsch-Marokkaner (24,25) fest. Sie sollen Mitglieder von islamistischer Terrororganisationen sein und an Kampfhandlungen in Syrien teilgenommen haben. Der Generalbundesanwalt ermittelt.
Bonn
24.01.2017
Südländer bedroht einen Passanten (34) mit einer Handfeuerwaffe und fordert die Herausgabe von Bargeld sowie Mobiltelefon - nachdem der Geschädigte die Wertsachen übergeben hatte, flüchtete der Täter
Bonn
16.01.2017
Südländer (ca. 20-25) stellt sich durch torkelnde Bewegungen betrunken, öffnet an einem haltenden PKW die Beifahrertür und stiehlt der Fahrerin (77) aus der dort abgelegten Handtasche die Geldbörse
Bonn
11.01.2017
Bei Rückkehr in ihre Wohnung wird ein Südländer beim Einbruch überrascht. Er konnte fliehen.
Bonn
11.01.2017
Vier jugendliche Täter (ca. 17-19, gebrochen Deutsch) passen einen 18-Jährigen ab, zwingen ihn mit ihnen an einen abgelegenen Ort zu gehen, schlagen ihn dort zusammen und rauben seine Armbanduhr sowie seine Geldbörse
Bonn
10.01.2017
Vier Männer (21-33) aus Bosnien und Herzegowina versuchen einen Reisenden (52) am Bahnhof zu bestehlen - Bundespolizisten können die Täter festnehmen, mussten sie jedoch mangels Haftgründen wieder laufen lassen, da sie die Tat bestritten
Bonn
05.01.2017
Kosovare (23) weist sich bei Polizeikontrolle mit total gefälschtem griechischen Personalausweis aus - Ermittlungen zu seiner Identität dauern an...
Bonn
07.12.2016
Südländer bricht Balkonfenster auf und dringt in eine Wohnung ein. Als der Bewohner den Einbrecher ertappt, schlägt dieser ihm ins Gesicht und flieht - Polizei bittet um Zeugenhinweise!
Bonn
23.11.2016
Bei drei Rumänen (21,27 und 28) werden bei einer Kontrolle der Bundespolizei, 17 Smartphones und 1500 Euro Bargeld gefunden. Da für die Handys kein Eigentumsnachweis erbracht werden konnte und die Männer als Diebe bereits mehrfach in Erscheinung getreten waren, wurden sie vorläufig festgenommen
Bonn
20.11.2016
Marokkaner (16) nach Schwarzfahrt durch Bundespolizei kontrolliert. In seinem Besitz waren: Diverse Elektrokleingeräte, mehrere Handys, Schmuck, zwei Schlagringe, ein Baseballschläger aus Stahl, zwei Messer sowie eine Machete, außerdem 13 Gramm Amphetamine sowie 3,7 Gramm Kokain. Kripo ermittelt.
Bonn
19.11.2016
Zivilfahnder beobachten zwei Frauen aus Bosnien (18,45) beim Taschendiebstahl und nehmen sie fest. Haftrichter erließ wegen Fluchtgefahr, Haftbefehl. Sie wurden in eine JVA eingeliefert.
Bonn
11.11.2016
Mann (ca. 20, Deutsch mit Akzent) bedroht den Angestellten einer Apotheke mit einem Messer und erzwingt so die Herausgabe von Bargeld - Täter flüchtig
Bonn
04.11.2016
Maskierter Mann (Deutsch mit Akzent) überfällt ein Geschäft und bedroht die Angestellten mit einem Messer - mit dem so erpressten Bargeld gelingt dem Täter die Flucht
Bonn
31.10.2016
Mann (ca. 30, dunkler Teint, Deutsch mit Akzent) bedroht die Angestellten einer Apotheke mit einem Messer und erzwingt die Herausgabe von Bargeld - Täter flüchtig
Bonn
26.10.2016
Illegal in Deutschland lebender Marokkaner (26) macht bei Polizeikontrolle widersprüchliche Identitätsangaben - vorläufige Festnahme.
Bonn
17.10.2016
Dunkelhäutiger Mann schlägt eine Frau und zieht sie in seinen Wagen - Polizei sucht sowohl Täter als auch Opfer.
Bonn
16.10.2016
Libanese und Algerier (20) bespritzen eine thailändische Touristin mit Make-Up und nutzen die Ablenkung, um ihr den Rucksack zu stehlen. Ein Täter verletzt zudem einen Polizisten.
Bonn
15.10.2016
Zwei Araber bedrohen zwei Frauen mit einem Messer, fordern ihre Handtaschen. Als diese der Forderung nicht nachkommen, entreißen sie ihnen gewaltsam die Handtaschen - Täter geflohen.
Bonn
13.10.2016
Unter offener Bewährung stehender und mit Haftbefehl gesuchter Georgier (32) wird ohne Ticket, dafür aber mit umfangreichem Diebesgut in Intercity aufgegriffen - Täter in JVA überführt.
Bonn
12.10.2016
Dunkelhäutiger Täter (ca. 20-25) bedroht drei Jugendliche (16-18) und fordert die Herausgabe von Mobiltelefonen und Geldbörsen - als die Geschädigten die Polizei alarmieren wollen, flüchtet der Täter
Bonn
12.10.2016
Gebrochenes Deutsch sprechender Mann stiehlt eine Stange Zigaretten. Als Mitarbeiter ihn darauf ansprechen, bedroht der Kriminelle sie mit einem Messer und flieht - Polizei bittet um Hinweise!
Bonn
10.10.2016
Marokkaner (24) wurde wegen des Handels mit Drogen vorläufig festgenommen - 140 g Marihuana, Feinwaage und 725 Euro Dealgeld sichergestellt.
Bonn
04.10.2016
Ein Mann (dunkler Teint, Deutsch mit Akzent) bedroht die Angestellte einer Apotheke mit einem Messer und erzwingt so die Herausgabe von Bargeld - mit der Beute flüchtet er
Bonn
02.10.2016
Zwei Männer (20, 25) die mit osteuropäischem Dialekt sprachen, bedrohten 26-jährigen Mann und raubten dessen Fahrrad.
Bonn
01.10.2016
Zwei Männer mit dunklem Teint schlagen zusammen mit weiteren Komplizen drei Jugendliche (17,18,18) zusammen und rauben ihnen eine Mini-Musikbox und ein Handy - die Geschädigten werden vor Ort von Sanitätern versorgt
Bonn
29.09.2016
Zwei Männer (ca. 20-30, russischer Akzent) betteln einen Mann (31) um Geld an, verfolgen ihn schließlich und rauben ihm den Rucksack sowie sein Portemonnaie
Bonn
24.09.2016
Marokkaner (32) wirft mit Komplizen Münzgeld vor eine Touristin (40), lenkt diese dadurch ab und stiehlt ihre Handtasche - Polizeibeamte nehmen den Täter fest und geben der Frau ihr Eigentum zurück - darin befanden sich neben iPhone und Pässen auch 5.500 Euro Bargeld
Bonn
20.09.2016
Marokkaner (24) von Bundespolizisten festgenommen - er hatte eine gestohlene EC-Karte bei sich, welche Anfang September einer Person entwendet wurde - dabei wurden auch zwei Handys gestohlen, die der Täter jedoch nicht mehr bei sich trug
Bonn
19.09.2016
Algerier (31) ohne Fahrschein festgenommen - es stellte sich heraus, dass er wegen Diebstahls per Haftbefehl gesucht wurde - da er zudem keinen Aufenthaltstitel hatte, wurde eine Anzeige wegen Erschleichens von Leistungen erstattet
Bonn
17.09.2016
Ein Unbekannter (ca. 17-19, dunkler Teint) attackiert mit zwei Komplizen drei Jugendliche an einer Bushaltestelle und stiehlt einem der Jugendlichen aus seinem Rucksack persönliche Gegenstände, Ausweise und ein Handy
Bonn
15.09.2016
Zwei Männer (ca. 20-30, dunkle Hautfarbe, Deutsch mit Akzent) bedrohen im Hofgarten zwei Passanten (22,24) mit einem Messer und stehlen Geldbörse, ein Handy und einen Fahrzeugschlüssel
Bonn
14.09.2016
150 Polizeikräfte durchsuchen verschiedene Unterkünfte, um Einbruchskriminalität zu bekämpfen - sieben Albaner (21-45) festgenommen - sie sind für mindestens 19 Straftaten in der ganzen Region verantwortlich
Bonn
13.09.2016
Mann (ca. 25, dunkler Teint) besprüht einen Passanten (37) mit Pfefferspray und fordert die Herausgabe von Bargeld - das leicht verletzte Opfer kann sich in Sicherheit bringen
Bonn
< >