Datum Straftaten Ort
20.06.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Türke (32) festgenommen. Er wurde mit Haftbefehl gesucht. Wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis muss er eine Freiheitsstrafe von 10 Monaten verbüßen
Düsseldorf
19.06.2017
Dunkelhäutiger Mann entreißt einem 39-jährigen Mann, der gerade aus der Bank kommt, die Tasche samt Bargeld und persönlichen Gegenständen - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter!
Düsseldorf
11.06.2017
Ein Nordafrikaner (20) entwendet aus der Handtasche einer Frau die Geldbörse und steigt in eine Straßenbahn. Ein Zeugen (36) spricht die Frau darauf an und zieht den Täter aus der Bahn, der daraufhin auf den Mann einschlägt. Der Täter wird bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.
Düsseldorf
08.06.2017
Zivilfahnder konnten südosteuropäischen Autoaufbrecher (33) auf frischer Tat festnehmen.
Düsseldorf
07.06.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Algerier (26) festgenommen. Er wurde wegen offener Justizschulden mit zwei Haftbefehlen gesucht. Die Geldstrafen kann der Algerier nicht erbringen und wird an die nächste JVA überstellt.
Düsseldorf
04.06.2017
Inder (36) greift einer 20-jährigen Frau unter den Rock. Dieses Geschehen wird von einer Zeugin beobachtet. Bundespolizisten stellen den Mann und bringen ihn auf die Dienststelle.
Düsseldorf
04.06.2017
Ein alkoholisierter Pole (41) fasst einer 25-Jährigen ans Gesäß und wird von ihrem Begleiter zu Boden geschubst. Bundespolizisten nehmen den volltrunken Mann fest, der die Beamten beleidigt: "Ihr Hurensöhne, ich schneide euren Frauen die Kehle durch." Er muss sich wegen diverser Delikte verantworten.
Düsseldorf
04.06.2017
Iraker (22) und Ghanaer (22) belästigen alkoholisiert mehrere Mädchen sexuell. Der aggressive, einschlägig polizeibekannte Ghanaer verletzt vier Polizisten, beißt einen Beamten - Freilassung...
Düsseldorf
04.06.2017
Zwei Männer lenken eine 17-Jährige in Begleitung ihres Freundes ab, während ein Iraner (23) der Frau das Mobiltelefon aus der Jacke entwendet. Ihr Freund schnappt den Taschendieb und holt das Handy zurück. Eine Streife der Bundespolizei stellt kurz danach den Flüchtigen.
Düsseldorf
03.06.2017
Zwei bosnische Taschendiebinnen (28) werden von Zivilkräften der Bundespolizei beobachtet, wie sie in die Handtasche einer 89-Jährigen greifen. Ein Diebstahl von Schmuck, Geldbörse und Sonnenbrille wird verhindert.
Düsseldorf
31.05.2017
Zwei Südländer (m/w) geben sich als Telekommitarbeiter aus, bedrängen eine Seniorin in ihrer Wohnung und stehlen ihr ein Armband sowie eine Elfenbeinfigur - Polizei bittet um Hinweise!
Düsseldorf
31.05.2017
Litauer (43) flieht mit gestohlenem "Jaguar Landrover" vor Polizeikontrolle. Der Täter ist erst wenige Tage vor der Tat nach Deutschland eingereist und wird nun dem Haftrichter vorgeführt.
Düsseldorf
30.05.2017
Zwei Algerier (29,32) werden mit Drogen, Falschgeld sowie Medikamenten aufgegriffen. Der 32-jährige wird mit 5 Haftbefehlen gesucht und hält sich illegal auf - beide Täter frei gelassen...
Düsseldorf
26.05.2017
Algerier (22) bei Einreisekontrolle festgenommen.Er wird beschuldigt, mehrere Diebstähle begangen und gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben. Er wurde mit insgesamt drei Haftbefehlen gesucht.
Düsseldorf
25.05.2017
Südländer (ca. 30-35) reißt einer 79-jährigen Frau ihre Goldkette vom Hals und flüchtet mit einem Fahrrad. Die Dame stürtzt bei dem Raub und verletzt sich am Unterarm und Handgelenk.
Düsseldorf
23.05.2017
Südländer (27 bis 30) reißt einer Seniorin gewaltsam die Kette vom Hals und flieht - Polizei bittet um Hinweise!
Düsseldorf
23.05.2017
Südländer (20-25) reißt einer Seniorin brutal die Kette vom Hals und verletzt sie so schwer, dass sie in einer Klinik behandelt werden muss - Polizei bittet um Hinweise zum Kriminellen!
Düsseldorf
20.05.2017
Ein Autofahrerin (51) fährt ein Mädchen (5) in einer 30er-Zone an. Scheinbar kam es plötzlich zwischen parkenden Autos hervor, wurde nur leicht verletzt. Mehrere südosteuropäische Männer stürmen daraufhin auf sie zu. Zwei Männer (54,31) brechen einer schlichten wollenden Zeugin die Augenhöhle.
Düsseldorf
20.05.2017
Nordafrikaner (28) und ein Komplize reißen eine Frau (im Beisein ihres Mannes) brutal zu Boden und rauben ihre Handtasche. Der 28-Jährige sitzt nun in U-Haft, der Komplize ist flüchtig.
Düsseldorf
14.05.2017
Mann (dunkler Teint) packt den Arm einer 72-jährigen Frau und reißt ihr derart brutal das Goldarmband vom Handgelenk, dass sie verletzt wird - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter!
Düsseldorf
10.05.2017
Bei Einreisekontrolle wird ein Marokkaner (42) festgenommen. Er wird mit insgesamt vier Haftbefehlen wegen Diebstahl, Erschleichen von Leistungen und Körperverletzung gesucht und direkt in die JVA eingeliefert.
Düsseldorf
10.05.2017
Etwa 35-jähriger Südländer folgt einer 88-jährigen Frau in den Hausflur und reißt ihr brutal die Goldkette vom Hals - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter!
Düsseldorf
09.05.2017
Zwei Jugendliche (17,18) werden von vier Nordafrikanern angegangen. Die Täter schlagen und treten auf die beiden ein, besprühen sie mit Pfefferspray und rauben ihre Geldbörsen und Mobiltelefone. Ein Täter (22) kann ermittelt werden, er ist polizeilich bereits intensiv in Erscheinung getreten.
Düsseldorf
07.05.2017
Rumänin (30) behauptet auf Polizeiwache, dass ihr die Tasche aus einem Schließfach gestohlen wurde. Als die Beamten mit ihr das Fach überprüfen, ist die Tasche da - Ermittlungsverfahren.
Düsseldorf
06.05.2017
Ein Südländer (ca. 30) nähert sich einer Frau (59) von hinten und reißt ihr, als sie ihr Fahrrad die Kellertreppe runterträgt, blitzartig eine Halskette vom Körper. Die Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter.
Düsseldorf
04.05.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Afghane (19) wegen offener Justizschulden festgenommen. Da er nicht bezahlen kann, wird er die nächsten 90 Tage ersatzweise in einer JVA absitzen.
Düsseldorf
04.05.2017
Mit Haftbefehl gesuchter Algerier (23) konnte eine Geldstrafe wegen Erschleichens von Leistungen nicht bezahlen. Er wurde in eine JVA eingeliefert.
Düsseldorf
02.05.2017
Zwei Südländer bitten einen Passanten (25) um Geld, stoßen ihn zu Boden und rauben ihn aus - der Geschädigte erleidet Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden müssen
Düsseldorf
30.04.2017
Zollbeamte greifen bei Kontrolle einen Serben ohne Reisepass auf, der sich illegal in Deutschland aufhält.
Düsseldorf
29.04.2017
Illegal in Deutschland aufhältiger Marokkaner arbeitet unerlaubt als Türsteher. Zudem legt er gefälschte Papiere vor und ist bereits zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben - Strafanzeige.
Düsseldorf
27.04.2017
Bei Ausreisekontrolle werden bei zwei Türken (38, 50) insgesamt 1,2 Mio. € Bargeld gefunden. Da die Summe in szenetypischer kleiner Stückelung vorlag, wird geprüft, ob das Geld aus dem Drogenhandel stammt. Es wurde beschlagnahmt, die Betroffenen nach Vernehmung wieder entlassen.
Düsseldorf
25.04.2017
Pech für drei bosnische Taschendiebe (23, 34, 36): Sie können auf frischer Tat bei Schulungsmaßnahmen von Taschendiebfahndern festgenommen werden.
Düsseldorf
23.04.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Pole (34) festgenommen, der wegen ausstehender Justizschulden gesucht wurde. Da der Pole die fällige Geldstrafe in Höhe von 1.358 € nicht bezahlen kann, wird er zur Verbüßung der 97-tägigen Haftstrafe in eine JVA eingeliefert.
Düsseldorf
18.04.2017
Drei Südländer sowie eine Südländerin schlagen und treten auf einen arglosen Mann ein. Dann rauben sie ihm die Jacke samt Smartphone - Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Kriminellen!
Düsseldorf
16.04.2017
Armenier (40) schmuggelt über 21.000 unversteuerte Zigaretten ein, wird jedoch am Flughafen erwischt - Strafverfahren eingeleitet, Steuerschaden über 4.000 Euro.
Düsseldorf
11.04.2017
Zwei Täter mit südländischem Erscheinungsbild begehen Straßenraub. Einer packte das Opfer (m, 54) am Hals, der andere raubte das Mobiltelefon und die Geldbörse.
Düsseldorf
11.04.2017
Acht Südländer (davon vier Frauen mit Kopftuch) rauben einem 19-jährigen das Handy. Die vier Männer treten brutal so auf ihn ein, dass er schwer verletzt wird - Polizei bittet um Hinweise!
Düsseldorf
05.04.2017
Der 30-jährige Inder Maninder Singh greift seine ehemalige Lebensgefährtin (24) an und verletzt sie so schwer, dass sie in Lebensgefahr schwebt. Als eine Zeugin auftaucht flüchtet er. Die Polizei geht von Mordversuch aus.
Düsseldorf
04.04.2017
Südländer (ca. 30) bringt einen Passanten (50) mit einer "Judorolle" zu Boden und raubt ihm danach die Geldbörse - der Geschädigte wurde bei dem Überfall leicht verletzt
Düsseldorf
01.04.2017
2 Südosteuropäer (20,25) werden bei Hauseinbruch von Zeugen beobachtet. Sie flüchten, später von Polizei gestellt.
Düsseldorf
29.03.2017
Serbe (43) bei Einreise nach Deutschland festgenommen - wegen versuchten Totschlags wurde er 2009 nach einer Teilfreiheitsstrafe abgeschoben, mit einer Wiedereinreisesperre bis 2018 - nun verbüßt er weitere 483 Tage in Haft
Düsseldorf
23.03.2017
Südländer bietet einem Mann auf Krücken Hilfe an, jedoch nur um ihm das Handy aus der Jackentasche zu stehlen - Polizei bittet um Hinweise zum rücksichtslosen Täter!
Düsseldorf
21.03.2017
Nordafrikaner (ca. 25) klopft an der Wohnungstür eines 25-Jährigen, attackiert ihn mit einem Messer und raubt ihm die Geldbörse - der Geschädigte wurde schwer verletzt und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden
Düsseldorf
15.03.2017
73-Jährige durch Telefonbetrug um eine hohe Bargeldsumme gebracht. Die Täter riefen wiederholt bei ihr an und erklärten, dass ihr Geld bei der Bank nicht mehr sicher sei. Sie spiegelten ihr vor, dass sie das Geld abholen und in die Obhut der Polizei geben müsse. Ein Mann mit südländischer Erscheinung holte das Geld an ihrer Haustür ab.
Düsseldorf
09.03.2017
Der Kosovare Fatmir H. (36) schlägt willkürlich mit einer Axt auf Passanten am Düsseldorfer Hauptbahnhof ein. Neun Menschen werden verletzt, vier davon schweben zunächst in Lebensgefahr. Unter den Verletzten ist auch ein 13-jähriges Mädchen. Eine Zeugin beschrieb ihre Verletzung als eine "klaffende Wunde am Oberarm, als hätte jemand mit einer Axt in einen Baum geschlagen. Danach sei der Täter lachend weggerannt. Einem anderen jungen Mann schlug er von hinten in den Schädel. Nur mit Glück überlebte er. Sein Gehirn wurde stark verletzt. Auf der Flucht springt er von einer Brücke, verletzt sich selber schwer. Der Polizei gibt er an, dass er es auch in Kauf genommen hätte, von ihr erschossen zu werden. Religion und Motiv des Täters sind unklar, trotzdem ist klar, dass es sich nicht um einen Terror-Anschlag handelt und der (arme) Täter "psychisch labil" ist. Ob die Tat von nur einem oder mehreren Tätern durchgeführt worden war, konnte nicht geklärt werden.
Düsseldorf
07.03.2017
Ein Südosteuropäer (35) sowie zwei südländische Komplizen (ca. 25-27) geben sich vor einem Touristen als Zivilbeamte aus und stehlen Geld aus dessen Geldbörse
Düsseldorf
05.03.2017
Bei Personenkontrolle wird eine Bulgarin (32) festgenommen. Sie wurde wegen gewerbsmäßigen Diebstahl gesucht. Sie soll innerhalb von 20 Tagen 12 Straftaten begangen haben. So wurden unter anderem EC-Karten gestohlen und anschließend Bargeld abgehoben.
Düsseldorf
04.03.2017
Ein "Südländer" (ca. 30) raubt einen 19-Jährigen, auf einer Parkbank Sitzenden, mit den Worten aus: "Portemonnaie und Handy" Er wurde mit einem silbernen Butterfly-Messer bedroht.
Düsseldorf
04.03.2017
Algerier (23) taumelt betrunken im Gleisbett herum, so dass eine Schnellbremsung eingeleitet wird. 18 Züge verspäten sich, zwei Teilausfälle. Der Täter wurde nach der Ausnüchterung entlassen.
Düsseldorf
02.03.2017
Bei Ausreisekontrolle wird eine Russin (26) festgenommen. Es bestand Haftbefehl zur Zahlung einer Geldstrafe. Da sie die geforderte Geldstrafe in Höhe von 725 Euro wegen Diebstahls aber zahlen konnte, konnte sie weiterreisen.
Düsseldorf
< >