Datum Straftaten Ort
04.01.2017 Ghanaischer "Flüchtling" (29) behauptet, von Mitarbeitern der Asylunterkunft geschlagen worden zu sein. In Wahrheit hat er selbst jedoch einen Mitarbeiter angegriffen - Täter in Klinik. Dortmund
03.01.2017 Zwei Jugendliche (ca. 15-17, südländisches Aussehen) passen zwei Schüler (14,14) ab, bedrohen sie mit einer Schusswaffe, schlagen auf sie ein und rauben einen niedrigen zweistelligen Bargeldbetrag Dortmund
02.01.2017 Rumäne (21) bei der Einreise am Flughafen festgenommen - gegen ihn bestand wegen fahrlässiger Körperverletzung ein offener Haftbefehl - da er die geforderte Geldstrafe von 480 Euro nicht entrichten konnte, wurde er für 16 Tage in eine JVA eingeliefert Dortmund
31.12.2016 Rumänin (34) bei der Einreise festgenommen - gegen sie bestand wegen Diebstahls ein Haftbefehl - da sie die Geldstrafe von 160 Euro bezahlen konnte, blieb ihr eine Haftstrafe von sechs Tagen erspart Dortmund
31.12.2016 Bei Flughafenkontrolle wird ein mit Haftbefehl wegen Betruges und Markenrechtsverletzung gesuchter Rumäne (37) aufgegriffen - Täter dem Haftrichter vorgeführt. Dortmund
31.12.2016 Syrer (18) wirft Böller auf Bundespolizisten. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet Dortmund
29.12.2016 Bei Einreise am Flughafen wird ein Serbe (32), der gleich mit vier Haftbefehlen gesucht war, festgenommen. Er wird erneut dem Haftrichter zugeführt, der über die Freiheit des Serben entscheiden wird. Dortmund
27.12.2016 Marokkaner (21) wird beim Ladendiebstahl erwischt und von der Polizei nach weiterem Diebesgut durchsucht. Dabei konnten 50 Gramm Marihuana sichergestellt werden. Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Dortmund
26.12.2016 Syrer (18) spaziert über die Gleisanlagen - nur dem schnellen Reaktionsvermögen eines Bahnmitarbeiters (32) verdankt er nun sein Leben - Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr sowie ein Bußgeldverfahren wegen unerlaubten Aufenthalts auf Bahnanlagen eingeleitet Dortmund
24.12.2016 Mann (24) -augenscheinlich türkischer Herkunft- wird unbeabsichtigt von einem 19-jährigen Mann angerempelt. Auf Grund des Remplers stach er sofort mit einem Messer auf den 19-jährigen ein und flüchtete. Dortmund
24.12.2016 Als ein Kameruner (40) in einer Drogerie nicht gleich bedient wurde, randaliert er und bezeichnet die Mitarbeiter als Rassisten. Mitarbeiter und Kunden werden mit Verkaufsartikel beworfen und mit Faustschlägen bedacht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca.1.500 Euro. Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Dortmund
23.12.2016 Mann (ca.18-20) -arabisches Erscheinungsbild- bedroht zwei 18-jährige Männer mit einer Schusswaffe und fordert Handy und Bargeld. Zum Nachdruck feuert er einmal in die Luft. Die beiden 18-Jährigen liefen weg, ohne dass der Täter Beute machen konnte Dortmund
13.12.2016 Zwei Männer (ca.20-30) -sprachen gebrochenes Deutsch- überfallen Spielhalle, bedrohen einen 48-jährigen Mitarbeiter mit Pfefferspray und entwenden einen dreistelligen Bargeldbetrag. Dortmund
13.12.2016 Algerier (28) fährt ohne Fahrschein S-Bahn - bei der Kontrolle stellt sich heraus, dass er über drei verschiedene Identitäten verfügte, und dass nach ihm per Haftbefehl gesucht wird Dortmund
10.12.2016 Rumäne (25) bei Einreise festgenommen. Er war wegen Schwarzfahrens, zu einer Geldstrafe von 1250,- Euro verurteilt worden. Weil er die Geldstrafe nicht zahlen konnte, wurde er zur Verbüßung einer Ersatzfreiheitsstrafe von 110 Tagen in eine JVA eingeliefert. Dortmund
26.11.2016 Marokkaner (18) wird beim Ladendiebstahl erwischt. Bei seiner Durchsuchung wurde später ein iPhone aufgefunden. Wie sich herausstellte, stammte das Gerät aus einem Diebstahl. Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Dortmund
23.11.2016 Drei Südländer (alle ca. 20) überfallen 34-jährigen Mann. Einer der Männer schlug ihm mehrfach ins Gesicht. Nach dem er zu Boden ging, wurde er aus der Gruppe heraus noch mehrfach getreten. Die Täter entwendeten dann seine Geldbörse und Handy. Anschließend flüchteten sie. Dortmund
23.11.2016 Polizeibeamte kontrollieren vier verdächtige Algerier (18,22,29,29) - bei einem wird ein gestohlenes Smartphone sichergestellt - es wurde einem Opfer in St. Gallen entwendet Dortmund
23.11.2016 Türke (33) als Kopf einer Rauschgiftbande festgenommen - es wurden Materialien zur Herstellung professioneller großer Cannabisplantagen und erhebliche Mengen chemischer Stoffe zur Herstellung von Amphetaminen aufgefunden Dortmund
18.11.2016 Dunkelhäutiger Jugendlicher (ca.15-16) in Begleitung eines weiteren Jugentlichen (vermutlich deutsch) überfallen 12-Jährigen schlagen und treten ihn und rauben dessen Handy Dortmund
18.11.2016 Dunkelhäutiger Mann überfällt zusammen mit einem Komplizen einen Passanten (38) - sie nehmen ihn in den "Schwitzkasten", bedrohen ihn mit einem Messer und nehmen ihm einen Bargeldbetrag ab Dortmund
17.11.2016 17-jähriger Albaner fährt mit gefälschtem Ticket und geht die Schaffnerin (40) an. Nach erfolgter Anzeigenaufnahme und der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Urkundenfälschung, Körperverletzung und Beleidigung wurde er an eine Jugendeinrichtung übergeben. Dortmund
14.11.2016 Zwei Südländer (ca.25,30) setzen sich zu einem 63-jährigen Mann ins Auto. Als dieser die beiden aufordert aus zusteigen, schlug einer der Männer auf den 63-jährigen ein und raubt ihm einen vierstelligen Bargeldbetrag aus seiner Jackeninnentasche. Die Täter flüchteten. Dortmund
14.11.2016 Araber fordert von 14-jährigem Jungen das Handy. Er weigerte sich und es kam zu einer Rangelei in dessen Verlauf der Unbekannte ein Messer zückte und den 14-Jährigen oberflächlich am Arm verletzte. Der Täter flüchtete Dortmund
11.11.2016 Bei der Kontrolle einer Rumänin (16) wurde festgestellt, dass gegen sie ein Haftbefehl wegen Diebstahls bestand - die Täterin ist der örtlichen Taschendiebstahlsszene zuzuordnen - sie wurde in eine Jugendarrestanstalt überstellt Dortmund
10.11.2016 Zwei Männer (ca. 25-30, ca. 35-45) stehlen aus einem Geldtransporter einen sechsstelligen Geldbetrag - laut Zeugen hatten sie ein türkisch/albanisches bzw. ein fremdländisches Aussehen Dortmund
06.11.2016 Ein 29-jähriger Mann wird von zwei Algerier (20,25) aufgefordert, sein Handy herauszugeben. Als er sich weigerte schlugen sie ihn und stießen ihn zu Boden. Am Boden liegend, schlugen und traten sie weiter. Mit der Geldbörse des Mannes flüchteten sie. Sie wurden festgenommen, und mussten wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen werden. Dortmund
30.10.2016 Südländer (ca. 25, gebrochen Deutsch) verletzt einen 20-jährigen im Bauchbereich mit einem Messer und erzwingt die Herausgabe aller Wertgegenstände - ein Komplize schlägt den Geschädigten danach mit einem Gegenstand bewusstlos Dortmund
24.10.2016 Maskierter Mann mit osteuropäischem Akzent überfällt unter Vorhaltung einer Schusswaffe eine 50-jährige Frau und deren 39-jährigen Begleiter in Tiefgarage. Er forderte die Herausgabe sämtlicher Wertgegenstände. Nach Aushändigung, flüchtete der Täter. Dortmund
23.10.2016 Iraker (25) schlägt einen ebenfalls Iraker (16) mehrfach im Streit den Griff eines Messers auf den Kopf. Bei Festnahme durch die Bundespolizei wurde festgestellt das der 25-jährige zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben ist Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet. Dortmund
22.10.2016 Rumäne (14) wurde nach Schwarzfahrt von der Bundespolizei kontrolliert. Bei Kontrolle seines Rucksack wurden, originalverpackt drei Tablets und drei Smartphones im Gesamtwert von 1100 EURO festgestellt. Eigentumsnachweis konnte nicht vorgelegt werden. Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl wurde eingeleitet. Dortmund
17.10.2016 Zwei Nordafrikaner greifen hinterrücks einen Mann an, halten ihm den Mund zu und würgen ihn. Dann durchsuchen sie das Opfer und rauben Bargeld und seine Brille - Polizei bittet um Hinweise! Dortmund
07.10.2016 Mit Haftbefehl wegen Diebstahls gesuchter Rumäne (24) wird bei Ausreise in seine Heimat aufgegriffen - Täter nach Zahlung einer Geldstrafe von 100 Euro frei gelassen. Dortmund
04.10.2016 Bundespolizisten nehmen einen Rumänen (25) bei der Ausreisekontrolle eines Fluges nach Bukarest fest - er wurde wegen drei Diebstählen per Haftbefehl gesucht Dortmund
01.10.2016 Rumäne (24) provoziert und beleidigt Polizeibeamte - nachdem diese seine Personalien aufnehmen wollen, solidarisieren sich 100 Personen mit dem Täter, welche er zusammen mit seiner Ehefrau weiter gegen die Beamten aufhetzt - erst durch Verstärkung konnte die Gruppe aufgelöst werden Dortmund
25.09.2016 Mann (ca. 17-18, vermutlich Osteuropäer) schlägt einem Taxifahrer (42) unvermittelt ins Gesicht und bedroht ihn mit einem Messer - von der Gegenwehr des Geschädigten überrascht, flüchtet der Angreifer ohne Beute Dortmund
24.09.2016 Osteuropäer (ca. 30) überrascht 17-Jährigen in Treppenhaus - er schubst ihn herum, bedroht ihn mit einem Messer und raubt ihm das Handy sowie sein Bargeld - Täter flüchtig Dortmund
24.09.2016 Ein 39-Jähriger streitet sich mit einem dunkelhäutigen Mann (ca. 20), sowie mit einem Osteuropäer - unvermittelt zieht einer ein Messer und fügt dem Mann zwei Stichwunden zu - Täter flüchten daraufhin Dortmund
23.09.2016 Zwei Südländer (ca. 25-30) steigen in Café ein und brechen dort mehrere Spielautomaten auf - als Zeugen auf die Szene aufmerksam werden, flüchten die beiden Täter Dortmund
19.09.2016 Marokkaner (17) versucht Mann (22) zu bestehlen - als dies nicht gelingt, beleidigt er ihn mit den Worten "Fuck your Mother" - Täter wird festgenommen - kurz nach seiner Entlassung versucht er erneut in einem Geschäft zu stehlen Dortmund
17.09.2016 Vier Südländer (ca. 18-25) schlagen einen Mann in einem Park brutal zusammen und rauben ihm das Handy - eine couragierte Frau (19) greift ein und verjagt die Täter - die Täter sprachen Deutsch und Türkisch untereinander Dortmund
10.09.2016 Als Asylbewerber gemeldeter Marokkaner (21) wird von Zivilfahndern beobachtet, als er permanent nach potentiellen Opfern Ausschau hält - als er einem schlafenden 20-Jährigen das Handy stiehlt, wird er festgenommen - Täter war bereits wegen weiterer Diebstähle polizeibekannt Dortmund
10.09.2016 Südländer (ca. 20-25) verfolgt eine Seniorin (79) in Park, schleicht sich von hinten an sie heran und reißt an ihrer Handtasche - trotz heftiger Gegenwehr kann der Täter die Handtasche an sich reißen und flüchten Dortmund
07.09.2016 Rumäne (35) bei der Ausreise am Flughafen festgenommen - gegen ihn lagen zwei Haftbefehle, u.a. wegen Diebstahls vor - da er die geforderte Geldstrafe bezahlen konnte, durfte er seine Reise fortsetzen Dortmund
04.09.2016 Junge Frau (19) wird auf Musikfestival von einem Iraker (22) unsittlich berührt - Polizei nimmt den Mann fest und fertigt Fingerabdrücke sowie Fotos an Dortmund
28.08.2016 Zwei Araber geben sich als falsche Polizisten aus, um einer jungen Frau die Handtasche zu rauben. Das Opfer wirft den Tätern einen Geldschein zu und kann so entkommen. Dortmund
26.08.2016 Frau (51) von drei Nordafrikanern brutal an Haltestelle zusammengeschlagen - Täter schreien sie zudem in unbekannter Sprache an und spucken auf sie - Frau befindet sich auch noch Tage nach dem Angriff im Schockzustand und kann keine weiteren Auskünfte geben - Zeugen dringend gesucht Dortmund
24.08.2016 Iraner (30) möchte bei der Bundespolizei seine verlorene Fahrkarte abholen - dort wird festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen Fahrens unter Drogeneinfluss bestand - Täter in JVA überstellt Dortmund
16.08.2016 Mann (ca. 25) mit dunkler Hautfarbe verfolgt Frau (51), ringt sie zu Boden und führt trotz heftiger Gegenwehr sexuelle Handlungen an ihr durch - als sich zwei Passanten nähern, flüchtet der Täter Dortmund
09.08.2016 Drei Frauen (ca.30-55, südosteuropäisches Aussehen) verschaffen sich unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung einer Seniorin (83), und versuchen diese zu bestehlen - Täterinnen flüchtig Dortmund
< >