Datum Straftaten Ort
17.07.2017
Bereits abgeschobener Montenegriner (42) dringt erneut illegal in die BRD ein, schlägt die Scheibe eines Pkw ein und stiehlt diverse Werkzeuge - Täter vorläufig festgenommen.
Frankfurt am Main
15.07.2017
Südländer (25 bis 30) und Osteuropäer (ca. 35) verzehren in Restaurant Speisen im Wert von 274 Euro und prellen die Zeche - Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Tätern!
Frankfurt am Main
12.07.2017
Eine Frau beobachtet den Diebstahl ihres Fahrrads und verständigt die Polizei. Der Täter, ein Rumäne (31) konnte von der Polizei angehalten und festgenommen werden. Das entwendete Fahrrad führte er mit sich.
Frankfurt am Main
11.07.2017
Ein sog. "Südländer" (20-25) lauert, zusammen mit fünf bis sieben Mittätern, einem 27-Jährigen an der Straßenbahnhaltestelle auf, geht auf Ihn mit einem Messer los und sticht ihn in Arm, Oberkörper und Rücken. Notoperation, Intensivstation, Fahndung!
Frankfurt am Main
10.07.2017
Ein Kroate (23) belästigt Reisende und wird von Beamten kontrolliert. Es stellt sich heraus, dass er mit internationalem Haftbefehl wegen räuberischem Diebstahls von seinem Heimatland gesucht wird. Er geht in Haft und wartet auf seine Auslieferung.
Frankfurt am Main
10.07.2017
Fünf bis acht Südländer lauern Mann (27) auf, gehen auf ihn los und verletzen ihn durch Messerstiche in Oberarm, Brust und Rücken lebensgefährlich. Die Täter können unerkannt flüchten.
Frankfurt am Main
09.07.2017
Ein Mann mit südländischer Erscheinung auf einem Fahrrad entreißt einem Passanten (25) von hinten kommend das Handy.
Frankfurt am Main
09.07.2017
Drei südländisch aussehende Männer bringen einen Mann auf dem Bahnsteig zu Fall, rauben in aus und erbeuten Geldbörse, Handy und Wohnungsschlüssel.
Frankfurt am Main
02.07.2017
Südländer (ca. 23) bedroht einen 33-jährigen Mann mit einem Messer und den Worten "Gib mir dein Geld, sonst stech' ich dich ab!" und flieht mit über 400 Euro - Polizei bittet um Hinweise!
Frankfurt am Main
02.07.2017
Zwei Südländer (ca.15-16) bedrohen einen 13-jährigen Jungen mit einem Butterflymesser und einem Elektroimpulsgerät. Sie forderten die Herausgabe des Mobiltelefons und flüchteten anschließend mit ihrer Beute
Frankfurt am Main
01.07.2017
Ein Fahrradfahrer (ca.35), südländisches Erscheinungsbild, nähert sich einer Fußgängerin von hinten und entreißt ihr die Leinentasche, in der sich Handy, eine Geldbörse mit 80 EUR, der Personalausweis und eine Bahncard befinden. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.
Frankfurt am Main
28.06.2017
Nordafrikaner (20 - 25) fordert nach Sex mit einer Prostituierten hochaggressiv sein Geld zurück, schlägt brutal auf den Kopf der Frau ein und raubt ihre Einnahmen - Polizei bittet um Hinweise!
Frankfurt am Main
28.06.2017
Südländer (ca. 16) knackt mit einem gleichaltrigen Komplizen das Schloss eines Fahrrads und stiehlt es von einem Schulhof - Polizei bittet um Hinweise!
Frankfurt am Main
25.06.2017
Nach dem Streit mit einer Frau randaliert ein Südländer (20 bis 30) und beschädigt mehrere geparkte Autos, indem er darauf eintritt - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter!
Frankfurt am Main
23.06.2017
Ein Südländer will einem Mann (62) Drogen verkaufen, der das Angebot ablehnt. Kurze Zeit später schlägt er dem 62-Jährigen gegen die Brust, entreißt ihm das Smartphone und rennt davon. Die Polizei bittet um Hinweise.
Frankfurt am Main
20.06.2017
Zwei Osteuropäerinnen (ca. 35) verschaffen sich unter dem Vorwand, einer Nachbarin eine Nachricht zu hinterlassen, Zugang zur Wohnung einer Frau (70). Sie lenken die Frau ab, während eine weitere Person die Wohnung durchsucht und Bargeld und Schmuck im Wert von über zehntausend Euro entwendet.
Frankfurt am Main
19.06.2017
Südländer lässt sich im Taxi kutschieren. Am Zielort schlägt ein Komplize den Taxifahrer nieder und die Männer (25 bis 30) fliehen mit erbeuteter Geldbörse - Polizei bittet um Hinweise!
Frankfurt am Main
19.06.2017
Südosteuropäer (22 bis 28) entreißt einem 19-jährigen das iPhone und fordert Geld, das ihm das Opfer auch noch gibt. Der Täter tritt ihm ins Gesicht und flieht - Polizei bittet um Hinweise!
Frankfurt am Main
18.06.2017
Zwei Osteuropäer (ca.30) forderten, unter Androhung von Gewalt, von drei Jugendlichen (14-15) die Herausgabe der Wertsachen. Die Opfer übergeben 40 Euro Bargeld und eine Trinkflasche, die Täter flüchten. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.
Frankfurt am Main
16.06.2017
Südländer (ca.25) überfällt ein Hotel, bedroht den 19-jährigen Portier mit Pfefferspray und erbeutet das Bargeld. Bei einem kurzen Gerangel wird der Portier leicht verletzt. Der Täter kann entkommen.
Frankfurt am Main
16.06.2017
Ein Osteuropäer (ca. 30-35) erbeutet mit einem "Wechseltrick" 155 Euro eines 76-jährigen Mannes.
Frankfurt am Main
15.06.2017
Zwei Nordafrikaner überfallen ein Wettbüro, schlagen einen 37-jährigen Mitarbeiter nieder, bedrohen ihn mit einer Pistole und fordern Bargeld. Mit der Beute flüchten die Räuber.
Frankfurt am Main
12.06.2017
Ein Mann gibt sich als Polizeibeamter aus, schlägt einem Opfer das Handy aus der Hand und wirft es seinem südländischen Komplizen zu. Haupttäter frei gelassen - Hinweise zum Komplizen erbeten!
Frankfurt am Main
08.06.2017
Zeugin beobachtet Südosteuropäer (ca. 40), der die Seitenscheibe eines abgestellten Pkw einschlägt und eine Handtasche daraus entwendet. Der Täter kann fliehen.
Frankfurt am Main
07.06.2017
Südländer (ca.18-22) entreißt einer 19-jährigen Frau ihre Handtasche und flieht.
Frankfurt am Main
05.06.2017
Iranischer "Sicherheitsbegleiter" (46) der "Iran Air" versucht gewaltsam, das Absuchen des Flugzeugs nach Dokumenten und Personen zu verhindern - Täter wieder auf freien Fuß gesetzt...
Frankfurt am Main
02.06.2017
Zwei Pakistaner (30,24) schleusen gewerbsmäßig illegale Migranten nach Deutschland und in weitere EU-Staaten. Dazu nutzen sie gefälschte Pässe und Scheinehen - Täter in U-Haft.
Frankfurt am Main
01.06.2017
Zwei Serben (27,29) und drei Kosovaren (22-28) werden von Polizeibeamten kontrolliert und festgenommen. In ihrem Fahrzeug befinden sich Reisetaschen mit Bekleidung und Werkzeug, das typischerweise für Einbrüche verwendet wird. Die Männer sind für vollendete und geplante Einbrüche in vier Städten tatverdächtig.
Frankfurt am Main
31.05.2017
Bundespolizei nimmt einen 19-jährigen Ghanaer mit 25 verkaufsfertigen Drogenpäckchen fest und lässt ihn umgehend wieder laufen. Polizei spricht von "verbesserter Sicherheit"...
Frankfurt am Main
31.05.2017
Südländer (20-30) täuscht Hilfsbereitschaft vor, trägt einer 86-jährigen Frau die Einkäufe in die Wohnung und stiehlt ihr dort das Sparbuch mit mehreren tausend Euro - Hinweise erbeten!
Frankfurt am Main
30.05.2017
Ein 84-Jähriger schließt die Tür seines Wohnhauses auf, als sich ein osteuropäischer Radfahrer (ca.25-30) von hinten nähert und absteigt. Er umklammert den Senior und zieht dabei dessen Geldbörse, mit Bargeld und EC-Karte, aus der Gesäßtasche.
Frankfurt am Main
28.05.2017
Ein Osteuropäer (ca.30-35) zieht einem 14-Jährigen das Handy aus der Hosentasche. Der Jugendliche hält den Dieb fest und dieser schlägt ihm mit der flachen Hand ins Gesicht. Der Täter flüchtet ohne Beute. Die Polizei bittet um Hinweise.
Frankfurt am Main
25.05.2017
Bei Einreisekontrolle wird bei fünf Moldauern (25 bis 34) festgestellt, dass sie in NRW als rumänische Staatsbürger geführt werden. Sie müssen die Rückreise antreten, Ermittlungsverfahren eingeleitet.
Frankfurt am Main
24.05.2017
Südländer (ca. 40-45) stiehlt in einem Getränkemarkt zwei Whiskyflaschen und sprüht bei seiner Flucht einer Angestellten (61) Reizgas ins Gesicht
Frankfurt am Main
22.05.2017
Körperliche Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Die mutmaßlichen Täter (zwei Nordafrikaner) werfen ihren Kontrahenten in die Schaufensterscheibe einer Spielothek. Um sich der Situation zu entziehen, sprühten sie Pfefferspray in den Raum und auf den Geschädigten.
Frankfurt am Main
21.05.2017
Nordafrikaner sticht bei einem Streit auf zwei Männer ein und verletzt beide lebensgefährlich. Der Stecher flüchtet.
Frankfurt am Main
20.05.2017
Insgesamt 4 Personen mussten an Ihren Abflugsort zurückkehren, weil ihre Einreisepapiere mangelhaft oder erlogen waren. Ein Chinese (29) und eine Jordanier (50) hatten unrichtige Angaben gemacht, um an Ihre Visa zu gelangen.
Frankfurt am Main
19.05.2017
Ein 26-Jähriger Fahrgast wird von zwei scheinbar angetrunkenen Osteuropäern angepöbelt. Es entwickelt sich ein Handgemenge, einer der Angreifer (ca.20-30) zieht ein Messer und sticht auf den Kontrahenten ein. Er trifft aber nicht und flüchtet mit seinem Begleiter.
Frankfurt am Main
19.05.2017
Verdeckte Ermittler nehmen 19-jährigen ausländischen Drogendealer fest. Bei dem Tatverdächtigen wurden 10,8 g Heroin, 2,6 g Kokain, 1,7 g Haschisch und 13,8 g Crack aufgefunden. Ermittlungen haben ergeben, dass sich der 19-jährige Wohnsitzlose illegal in Deutschland aufhält.
Frankfurt am Main
19.05.2017
Zwei Männer (ca. 25-35, vermutlich osteuropäischer Herkunft) stoßen nach einer Auseinandersetzung einen betrunkenen Mann (21) ins Gleisbett und lassen ihn dort schwer verletzt hilflos liegen - ein Zeuge zieht ihn rechtzeitig aus dem Gleisbett - Mordkommission ermittelt
Frankfurt am Main
15.05.2017
Zollbedienstete stellen bei Kontrolle eines Hotels acht afghanische Reinigungskräfte fest, die gegen ausländerrechtlichen Auflagen verstoßen - Strafverfahren eingeleitet.
Frankfurt am Main
15.05.2017
Bei Schwarzarbeitkontrolle wird ein hier arbeitender Ghanaer aufgegriffen, der sich mit falschen Papieren ausweist und sich zudem illegal in Deutschland aufhält - vorläufige Festnahme.
Frankfurt am Main
14.05.2017
Bei einem Armenier (30) stellen Zollbedienstete mehrere Stangen Zigaretten fest. Da die steuerliche Freimenge erheblich überschritten wurde, bekam der Reisende eine Anzeige wegen Steuerhinterziehung.
Frankfurt am Main
12.05.2017
Mann (osteuropäischer Akzent) bedroht die Kassiererin eines Supermarktes mit ein großen Küchenmesser (ca. 30 cm Klingenlänge) und entnimmt 530 € aus der Kassenlade. Der vermummte Täter begibt sich zur zweiten Kasse, scheitert aber beim Versuch, sie gewaltsam zu öffnen und verschwindet.<br>
Frankfurt am Main
11.05.2017
Litauer (23) bedroht einen 24-jährigen Mann mit einer Schusswaffe und fordert das Handy. Als in der Ferne ein Passant auftaucht, flüchtet er, kann aber festgenommen werden.
Frankfurt am Main
07.05.2017
Zwei Frauen geraten in einen Streit mit einer siebenköpfigen Gruppe. Eine 36-Jährige wird auf den Boden gestoßen und dabei leicht verletzt. Ein Araber (ca. 16-23) entwendet ihr Handy und die Geldbörse, bevor die Gruppe flüchtet.
Frankfurt am Main
02.05.2017
Südländer (ca. 40) drängt sich unter einem Vorwand in die Wohnung einer Seniorin (83) und sucht dort nach Wertsachen - erst als die alte Dame mit der Polizei droht, lässt er von seinem Vorhaben ab und flüchtet
Frankfurt am Main
01.05.2017
Zwei dunkelhäutige Männer (ca.28-30 und ca. 35) bedrohen einen 45-jährigen Mann mit einem Messer und rauben dessen Handy und Bargeld.
Frankfurt am Main
01.05.2017
Polizeibekannter Asylbewerber (20) wird von Zivilfahndern beim Drogenhandel erwischt und festgenommen - bei ihm werden 13 Tütchen mit Marihuana sichergestellt
Frankfurt am Main
27.04.2017
Südländer (ca. 25-30) sowie ein Komplize verfolgen einen Mann (32), greifen ihn an und versuchen ihm seinen Rucksack gewaltsam zu entreißen - durch energische Gegenwehr und Hilferufe kann der Geschädigte die Täter verjagen
Frankfurt am Main
< >