Datum Straftaten Ort
14.08.2017
Ein polizeibekannter Rumäne (28) geht zum Mittagsmahl in einen Einkaufsmarkt, verspeist dort am Regal ein Sandwich, spült es mit einem Getränk runter - ohne bezahlen zu wollen - und hat unter der Kleidung noch Tabakwaren versteckt.
Freiburg im Breisgau
14.08.2017
Verurteilter Rumäne (25) wegen Schwarzfahrt erneut im ICE erwischt und festgenommen. Den noch offenen Betrag von 450 Euro konnte er nicht aufbringen und muss nun ersatzweise eine 15-tägige Gefängnisstrafe absitzen. Zudem erwartet den Mann eine erneute Anzeige.
Freiburg im Breisgau
14.08.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Rumäne (25) festgenommen. Er ist verurteilter Straftäter und ist bei seinem Freigang aus der JVA nicht zurückgekehrt. -Einlieferung JVA-
Freiburg im Breisgau
09.08.2017
Kameruner (20) festgenommen. Es bestand wegen offener Justizschulden ein Haftbefehl. Da er nicht bezahlen konnte, wurde er zur Verbüßung der 90-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe in die JVA eingeliefert.
Freiburg im Breisgau
09.08.2017
53-jähriger Somalier begrapscht junge Frau (23) am ZOB. In der Folge belästigt er noch ein Kind und eine weitere Frau - Strafanzeige.
Freiburg im Breisgau
04.08.2017
Fünf bis sechs Südländer (ca,18-25) greifen grundlos zwei Männer (17, 22) an und schlagen diese. Danach fliehen die Schläger.
Freiburg im Breisgau
22.07.2017
In Regionalexpress gehen ein Marokkaner (17), seine Freundin (16) sowie ein Iraker (22) und seine Mutter (54) tätlich aufeinander los, erleiden teilweise Schnittverletzungen - Zeugen gesucht!
Freiburg im Breisgau
18.07.2017
Beim Streit in einem Frisörsalon zwischen drei Männern fügt ein 25-jähriger Türke einem Iraner (24) mehrere Schnittverletzungen mit einem Rasiermesser zu. Polizei ermittelt.
Freiburg im Breisgau
18.07.2017
In nur drei Stunden greift die Polizei in der Innenstadt von Freiburg sechs illegal aufhältige Ausländer aus verschiedenen Nationen auf - aufenthaltsbeendende Maßnahmen eingeleitet.
Freiburg im Breisgau
18.07.2017
Iraker (18) sticht einem Türken (18) das Messer in den Oberschenkel. Er kann durch Kräfte der Rauschgiftermittlungsgruppe im Nahbereich festgenommen werden und wird dem Haftrichter vorgeführt.
Freiburg im Breisgau
17.07.2017
Marokkaner (18) entreißt einer 66-jährigen Frau ihr Umhängetasche. Zeugen verfolgen den Täter, so dass dieser die Tasche bei seiner Flucht fallen ließ. Er konnte jermittelt und festgenommen werden.
Freiburg im Breisgau
16.07.2017
Drei Afghanen (18,18,18) greifen einen Türsteher (27) an, der ihnen den Zutritt zur Disko verweigert hatte. Einer der drei Afghanen fügte dem Türsteher Schnittverletzungen zu. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung konnten diese durch Beamte der Bundespolizei festgenommen werden.
Freiburg im Breisgau
16.07.2017
Drei Schwarzafrikaner (ca. 20) überfallen einen 50-jährigen Mann, bringen ihn zu Boden und rauben ihn aus.
Freiburg im Breisgau
16.07.2017
Gambier (25) und Libyer (18) schlagen und treten auf einen angetrunkenen 39-jährigen Mann ein und rauben ihm zwei Mobiltelefone - Täter vorläufig festgenommen.
Freiburg im Breisgau
15.07.2017
Zwei Schwarzafrikaner (ca.20-25) reißen einer 52-jährigen Frau ihre Silberkette vom Hals und fliehen.
Freiburg im Breisgau
13.07.2017
Gambier (24) berührt eine 22-jährige Frau unsittlich. Als Zeugen der Frau zur Hilfe kamen, hat der Afrikaner sie mit einer Flasche angegriffen. Mindestens ein Helfer ist dabei verletzt worden. -Festnahme-
Freiburg im Breisgau
09.07.2017
Drei dunkelhäutige Männer überfallen 24-jährigen Mann, schlagen ihn und rauben ihn aus. Sie fügen ihm eine Platzwunde am Kopf zu - Krankenhaus.
Freiburg im Breisgau
04.07.2017
Dunkelhäutiger Mann überfällt einen 33-jährigen Mann von hinten und fordert dessen Geldbeutel. Im Verlauf eines Gerangels konnte der Angegriffene sich losreißen und weglaufen
Freiburg im Breisgau
04.07.2017
Algerier (18) und Libyer (17) nach Handtaschendiebstahl bei einer 24-jährigen Frau kurze Zeit später festgenommen. Bei dem Algerier lag zudem ein offener Haftbefehl vor. Er wurde in eine JVA eingeliefert. Der Libyer wurde in die Obhut für unbegleitete Minderjährige übergeben.
Freiburg im Breisgau
03.07.2017
Eine Gruppe Osteuropäer sammelt Spenden für angeblich taubstumme und behinderte Kinder. Ein angesprochener Polizist, der privat unterwegs ist, verständigt das Revier. Daraufhin flüchten die Betrüger, doch ein Rumäne (23) wird von einer Streife festgehalten und kontrolliert.
Freiburg im Breisgau
02.07.2017
Nordafrikaner/Araber (ca. 40, gebrochenes Deutsch) schlägt auf einen 45-jährigen Mann ein und raubt ihm die Geldbörse - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter!
Freiburg im Breisgau
27.06.2017
Jugendliche Osteuropäer sammeln Spenden für behinderte und taubstumme Kinder, schreien laut und belästigen Passanten. Die Polizei wird informiert und die falschen Spendensammler flüchten. Zwei Jugendliche werden festgehalten und der Polizei übergeben.
Freiburg im Breisgau
22.06.2017
Mann (ca.17) -arabisches/kurdisches Aussehen, überfällt ein Sonnenstudio, bedroht die Angestellte mit einem Messer und fordert das Bargeld. Mit der Beute flüchtet er.
Freiburg im Breisgau
20.06.2017
Iraker (29) sticht mit einem Schraubendreher in der Asylunterkunft einer 33-jährigen Frau unvermittelt ins Gesicht. Hierdurch erlitt diese eine Stichverletzung nahe des Auges und wurde zur Behandlung in eine Augenklinik gebracht.
Freiburg im Breisgau
20.06.2017
Südosteuropäer/Araber (25 bis 30, gebrochenes Deutsch) bedroht Angestellte eines Ladengeschäftes mit einem Messer und zwingt diese zur Herausgabe von Bargeld - Polizei bittet um Hinweise!
Freiburg im Breisgau
13.06.2017
Albaner (29) wird in gestohlenem Auto ohne Führerschein, dafür jedoch unter Drogeneinfluss aufgegriffen. Zudem soll er weitere Straftaten begangen haben - Haftbefehl erlassen.
Freiburg im Breisgau
13.06.2017
Ein dunkelhäutiger Mann (ca. 18-25) betritt eine Bäckerei, spricht den Verkäufer in einer unverständlichen Sprache an und zieht plötzlich ein Messer. Der Verkäufer schreit um Hilfe und der Täter flüchtet. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.
Freiburg im Breisgau
09.06.2017
Osteuropäer und Südländer/Araber (20 - 23) versuchen einen Raubüberfall auf ein Hotel. Die Mitarbeiter hatten dies jedoch bereits bemerkt und die Schiebetür verschlossen - Hinweise erbeten!
Freiburg im Breisgau
06.06.2017
Mann (ca.30) -osteuropäischer Akzent- überfällt Supermarkt und fordert unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des Bargelds. Mit der Beute flüchtete er.
Freiburg im Breisgau
03.06.2017
Erneut muss eine zweistellige Anzahl an Streifenwagen in eine Asylunterkunft ausrücken, weil sich "Flüchtlinge" zweier Familien prügeln - Ermittlungen wurden aufgenommen...
Freiburg im Breisgau
01.06.2017
Iraker (15) und ein Komplize bedrohen den Kassierer eines Supermarktes, fordern unter Vorhalt einer Schusswaffe und eines Messers die Herausgabe von Bargeld und fliehen mit der Beute. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Freiburg im Breisgau
31.05.2017
Gebürtiger Iraner (29) drängt mit einem Komplizen die Mitarbeiterin einer Spielothek gewaltsam in den Laden und erbeutet einen fünfstelligen Eurobetrag - Iraner verhaftet, Komplize flüchtig.
Freiburg im Breisgau
31.05.2017
Türke (52) sticht im Auto, das seine 44-jährige Ehefrau steuert, auf einen 34-jährigen Landsmann ein. Das Opfer wird in eine Klinik eingeliefert und ist inzwischen stabil - Täter verhaftet.
Freiburg im Breisgau
31.05.2017
Zwei Mitarbeiter der Gemeinde holen in einem ehemaligen Kindergarten Möbel ab. Ein Syrer (40) vertreibt die Männer, indem er mit einer Axt droht und mit Flaschen und Werkzeugen wirft. Die alarmierte Polizei nimmt ihn in Gewahrsam, er wird in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.
Freiburg im Breisgau
27.05.2017
Dunkelhäutiger Mann versucht einer 47-jährigen Fahrradfahrerin ihren Rucksack zu entreißen. Als dies misslingt, flüchtet er.
Freiburg im Breisgau
26.05.2017
Zwei Männer (ca. 20, mit dunklem Teint) überfallen Pizzaboten (22) und rauben dessen Bargeld.
Freiburg im Breisgau
26.05.2017
Südländer (20 bis 25) bricht in eine Wohnung ein und erbeutet u.a. einen Tresor sowie Schmuck im fünfstelligen Eurobereich - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Kriminellen!
Freiburg im Breisgau
24.05.2017
Unbekannter Täter (südländisches Aussehen, ausländischer Akzent) überfällt einen Spirituosenladen, bedroht die Angestellte mit einer Schusswaffe und lässt sich Bargeld aushändigen
Freiburg im Breisgau
24.05.2017
Osteuropäer (ca. 19) hält einem 17-Jährigen ein Messer an den Hals, schlägt und tritt mit einem Komplizen auf ihn und seinen Freund (15) ein. Beide Opfer in Klinik gebracht - Hinweise erbeten!
Freiburg im Breisgau
23.05.2017
Mann (ca.40) -sprach mit osteuropäischem Akzent- versucht eine 21-jährige Frau ins Auto zu ziehen. Die Frau konnte sich jedoch losreißen und flüchten.
Freiburg im Breisgau
22.05.2017
Ein maskierter Mann (20-30, arabischer Akzent) scheitert bei dem Versuch, ein Motorradgeschäft auszurauben, als der Angestellte die Pistole als vermeintlich unecht erkennt. Daraufhin flüchtet der Täter unerkannt.
Freiburg im Breisgau
18.05.2017
Mann - arabisches Aussehen - entreißt während des Telefonierens das Handy eines 21-jährigen Mannes und flüchtet damit.
Freiburg im Breisgau
16.05.2017
Ein Polizist beobachtet zwei Männer, die sich in verschiedenen Geschäften kurz aufhalten. Die Männer flüchten, bevor sie überprüft werden können. Einer der beiden, ein Algerier (40) wird kurze Zeit später festgenommen. Er hat vermutliches Diebesgut bei sich, die Haft wird geprüft.
Freiburg im Breisgau
14.05.2017
Ein junger Mann wird von einer Gruppe Araber (18,22,23) zu Boden gestoßen, beschimpft, getreten und mit einem Holzpfahl geschlagen. Die Täter konnten von der Polizei festgenommen werden.
Freiburg im Breisgau
13.05.2017
Eine ca. 20-köpfige Gruppe schlägt unvermittelt auf zwei Männer (22, 23) ein. Sechs Tatverdächtige im Alter von 17-24 Jahren können vor Ort ermittelt werden. Darunter: vier Deutsche, ein kenianischer und ein serbisch-montenegrinischer Staatsangehöriger.
Freiburg im Breisgau
11.05.2017
Tunesier (35) will sich der Polizeikontrolle entziehen und verletzt sich bei der Flucht schwer. Beweggrund für das Fluchtverhalten dürften die bislang nicht geklärten Eigentumsverhältnisse des von ihm mitgeführten Zweirads sein.
Freiburg im Breisgau
10.05.2017
Ein 23-Jähriger wird von vier dunkelhäutigen Afrikanern (ca.25-30) nach Zigaretten befragt. Nach der Verneinung wird er von hinten heftig gestoßen, fällt auf den Boden und wird getreten. Der Mann kündigt an, die Polizei zu rufen und die Täter flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.
Freiburg im Breisgau
09.05.2017
Bei Personenkontrolle wird eine Georgierin (23) mit falschen litauischen Papieren festgenommen. Sie war untergetaucht und hatte sich nit diesen Papieren eine falsche Identität aufgebaut.
Freiburg im Breisgau
09.05.2017
Georgier (26) überfällt Tankstelle und bedroht den Kassierer mit einem Messer. Die rasch eintreffende Polizei konnte ihn festnehmen, bereits zum zweiten mal an diesem Tag. Bei seiner ersten Festnahme brach er einem Polizisten den Finger.
Freiburg im Breisgau
08.05.2017
Mit vorgehaltener Schusswaffe fordert ein Mann (ca. 50-55) von einem Mitarbeiter Einlass in ein Geldinstitut. Mit ausländischem Akzent fordert er das Öffnen des Tresors, fesselt den Angestellten und verschwindet mit einem großen Geldbetrag. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden.
Freiburg im Breisgau
< >