Datum Straftaten Ort
21.03.2017 Ukariner (46) schleust tschetschenische Familie ein. (Mann (36), Frau (37) sowie die gemeinsamen Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren. Görlitz
21.03.2017 15 Jugendliche und ausländische Staatsbürger fragen einen Mann (26) nach Zigaretten und schubsen ihn dabei. Görlitz
21.03.2017 Pole schleust 4 Ukrainer mit rechtwidrig erlangten Visa nach Deutschland. Ermittlung wegen Schleusung bzw. wegen Verdacht des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz. Görlitz
19.03.2017 Bei Fahrzeugkontrolle wurde ein Armenier (34) und ein Kasache (34) festgenommen. Beide wurden zur Begleichung einer Geldstrafe gesucht. Der Kasache konnte bezahlen, der Armenier nicht, er wurde in ein JVA eingeliefert. Görlitz
19.03.2017 Bei Personenkontrolle werden bei einem Libyer (32), einem Marokkaner (22) und einem Syrer (22) geringe Mengen an Rauschgift gefunden. Sie wurden wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Görlitz
11.03.2017 Zwei Russen reisen illegal in die Bundesrepublik ein, obwohl sie in Polen über die strafrechtlichen Konsequenzen belehrt wurden. Görlitz
10.03.2017 Pole schleust mehrere Tschetschenen illegal in die Bundesrepublik ein, obwohl sie bereits über polnische Asylbescheinigungen verfügen - Schleuser sowie illegale Migranten festgenommen. Görlitz
04.03.2017 Vier Moldawier reisen trotz vorheriger Zurückschiebung erneut illegal in die Bundesrepublik ein - 4-jährige Wiedereinreisesperre erlassen. Ein weiterer Moldawier darf 2 Jahre nicht erneut einreisen. Görlitz
03.03.2017 Betrunkener Pole (47) bedroht in der Bahnhofshalle einen Reisenden mit einem Cuttermesser. Bundespolizisten nehmen ihn fest, setzen ihn jedoch umgehend wieder auf freien Fuß... Görlitz
01.03.2017 Ein polnischer Mann wird auf der Autobahn hinter Görlitz mit seinem BMW kontrolliert, weil er einen sehr verwirrten Eindruck machte. Als sein Führerschein kontrolliert wird, gibt es Gas und flüchtet. Er fährt sich auf einem Feld fest und flüchtet mit seinem Sohn zu Fuß. Er wird festgenommen. Der Mann stand wahrscheinlich unter Drogen. Görlitz
17.02.2017 Drei Männer (25,26,31) aus Moldau bei der Einreise gestoppt und nach Polen zurückgeschickt - die Männer hatten vor, mit gefälschten Identitätskarten als Rumänen getarnt in Deutschland zu "arbeiten" Görlitz
14.02.2017 Pole (56) in einem Toyota im Wert von 40.000 Euro kontrolliert - angeblich wollte er im Auftrag eines Bekannten das Auto von Madrid nach Polen überführen - Unregelmäßigkeiten legen den Verdacht der Hehlerei nahe Görlitz
10.02.2017 Rumäne (22) schleust vier Moldawier (20,25,28,35) ein. Gegen ihn wird wegen Schleusertum ermittelt. Die vier Moldawier wurden wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz angezeigt und nach Polen zurückgeschoben. Görlitz
06.02.2017 Pole flieht bei Polizeikontrolle und fährt dabei einem Beamten vorsätzlich über den Fuß. Auf der Flucht nach Polen werfen die Insassen Presslufthammer, Kanister und Diebesgut aus dem Auto. Görlitz
02.02.2017 Ein Ukrainer (27) versucht zwei russische Männer (36, 26), eine kirgisische Frau (27) und deren vier Kinder nach Deutschland zu schleusen. Görlitz
11.01.2017 Zwei Polen schleusen eine sechsköpfige russische Familie ein, welche erst vor wenigen Tagen nach Polen abgeschoben wurden. Gegen die Polen wird wegen Schleusung ermittelt, die Russen sollen nach Polen zurückgeschoben werden. Görlitz
19.12.2016 22-jähriger Pole wird wegen Schleusung einer fünf-köpfigen russischen Familie bei Fahrzeugkontrolle festgenommen. Gegen den Schleuser wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Russen werden nach Polen zurückgeführt. Görlitz
17.12.2016 Vierköpfige armenische Familie reist mit falschen litauischen Visumpapieren ein. Sie wurden wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz angezeigt. Görlitz
13.12.2016 Bundespolizei greift zwei Polen (60,39) ohne Führerschein auf. Beiden Männern war unanfechtbar das Recht, von einer ausländischen Fahrerlaubnis Gebrauch zu machen, aberkannt worden. Görlitz
12.12.2016 Pole (42) wird beim "Schwarzfahren" erwischt und nach Identitätskontrolle in eine JVA überführt. Gegen ihn lag ein Vollstreckungshaftbefehl zur Ableistung einer Ersatzfreiheitsstrafe von 110 Tagen vor. Die Verurteilung erfolgte wegen des Erschleichens von Leistungen - im Volksmund schlicht als "Schwarzfahren" bekannt... Görlitz
05.12.2016 Pole (32) gibt bei Kontrolle falsche Daten an - durch einen Schnellabgleich seiner Fingerabdrücke stellte sich heraus, dass er wegen Diebstahls per Haftbefehl gesucht wurde - durch Zahlung einer Geldstrafe entging er einer Haft Görlitz
02.12.2016 Bei Verkehrskontrolle werden drei Ukrainer aufgegriffen, die ohne Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis mindestens einen Monat in Deutschland arbeiten - Lohn wurde beschlagnahmt. Görlitz
02.12.2016 Bei Personenkontrolle wird bei einem 31-jährigen Polen festgestellt, dass er zur Bezahlung einer Geldstrafe mit Haftbefehl gesucht wird. Da er die geforderte Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er der JVA zugeführt. Görlitz
11.11.2016 Bundespolizisten greifen eine Polin (27) auf, die unverblümt zugibt, ihre Jacke vor kurzem in einem Geschäft gestohlen zu haben - Diebesgut sichergestellt, Anzeige erstattet. Görlitz
25.10.2016 Zwei Polen (26,28) führen acht Motorkettensägen, 20 Äxte, 34 Akkuschrauber, 15 Akkuschrauber und weitere Gegenstände mit sich, für die sie keinen Eigentumsnachweis erbringen konnten - zumindest ein Teil wurde aus einem Baumarkt entwendet Görlitz
18.10.2016 Mit Haftbefehl wegen Diebstahls gesuchter Pole (66) fährt ohne Fahrerlaubnis. Nachdem er die Geldstrafe beglichen hat, setzt er sich promt wieder hinters Steuer und fährt nach Polen zurück. Görlitz
14.10.2016 Bundespolizei kann zwei Fahndungstreffer landen: ein Pole kann die Haft durch Geldzahlung abwenden, ein Slowake, der von 5 (!) unterschiedlichen Behörden gesucht wird, geht für 20 Tage in Haft. Görlitz
09.10.2016 BPOLI LUD: Audi A6 sichergestellt Görlitz
30.08.2016 BPOLI LUD: Syrische Mädchen nach unerlaubter Einreise in Gewahrsam genommen Görlitz
09.08.2016 Syrer (31) mit deutscher Aufenthaltserlaubnis schmuggelt Cannabis und 1000 unversteuerte Zigaretten von Polen in die Bundesrepublik ein. Görlitz
24.07.2016 BPOLI LUD: Vier Festnahmen in 15 Minuten Görlitz
14.07.2016 Ein Pole (50) schleust eine russische Familie (Mann 31, Frau 19 u. 2 Kinder) nach Deutschland ein, obwohl in Polen bereits ein Asylantrag gestellt wurde. Görlitz
14.07.2016 Ein Pole (27) versucht eine Russin (27) und deren beiden Kinder nach Deutschland zu schleusen. Die Familie hat bereits in Polen Asyl beantragt. Görlitz
28.06.2016 Zwei Polen (31,35), gegen die ein Einreiseverbot bis 2025 bzw. auf unbestimmte Zeit verhängt wurde, bei illegaler Einreise erwischt - angeblich hatten sie sich nur verfahren... Görlitz
21.06.2016 Von Ausländerbehörde und Staatsanwaltschaft gesuchter Algerier bei Kontrolle festgenommen - erneut große Menge Marihuana sichergestellt. Täter in JVA überstellt. Görlitz
16.06.2016 BPOLI LUD: Erneut ukrainischer Schleuser ins Fahndungsnetz gegangen Görlitz
16.06.2016 BPOLI LUD: Bundespolizei verhindert Kofferschmuggel und unerlaubte Einreisen Görlitz
14.06.2016 Ein ukrainisches Pärchen (beide 25) schleust eine fünfköpfige tschetschenische Familie illegal in die Bundesrepublik ein. Gegen die Schleuser wurde eine Einreisesperre verhängt. Görlitz
16.05.2016 Zwei Gruppen Flüchtlinge prügeln sich in der Innenstadt. Ein 20-jähriger Albaner bei der Auseinandersetzung zwei Libanesen (14, 18) sowie einen 23-jährigen Syrer leicht verletzt. Polizisten nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest. Görlitz
03.05.2016 BPOLI LUD: Ukrainer schleust russische Familie Görlitz
24.04.2016 Russe (31) schleust zwei Landsleute mit fünf Kindern illegal in die Bundesrepublik ein - Schleuser festgenommen, illegale Einwanderer trotzdem an Flüchtlingsamt übergeben... Görlitz
11.04.2016 Zwei Albaner (24,25) werden von verdeckt eingesetzten Beamten beim Ladendiebstahl gefasst - sie fanden Werkzeuge und Lebensmittel in deren Taschen Görlitz
07.04.2016 Libyer (31) aufgrund eines Haftbefehls der Staatsanwaltschaft Berlin verhaftet - er wurde zu einer Freiheitsstrafe von 8 Monaten verurteilt Görlitz
05.04.2016 Flüchtling (29) aus Tunesien bei Routinekontrolle festgenommen, da gegen ihn ein Haftbefehl vorlag - da er jedoch eine Geldstrafe von 680 EURO sofort begleichen konnte, wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt Görlitz
27.01.2016 BPOLI LUD: Unerlaubte Einreise Görlitz
25.01.2016 Syrer (17), Iraner (18) und Afghane (21) reisen illegal in die BRD ein. Der Syrer und der Afghane halten sich zudem nicht an dem ihnen zugewiesenen Wohnort auf. Görlitz
14.01.2016 Albaner und Kosovare mit abgelehnten Asylantrag festgenommen und an Ausländerbehörde uberstellt. Görlitz
28.12.2015 Zwei Männer (27,29) aus Aserbaidschan versuchen mit gefälschten litauischen Dokumenten nach Deutschland einzureisen - Anzeige wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise sowie des Verdachts der Urkundenfälschung erstattet Görlitz
11.11.2015 Bundespolizisten greifen drei Iraker (27,28,29) ohne Ausweisdokumente auf. Obwohl sie angeben, nach Schweden zu wollen, werden sie in deutsche Asyleinrichtungen gebracht... Görlitz
12.10.2015 Bundespolizei greift wieder einmal 19 "Flüchtlinge" aus Afghanistan und Syrien auf. Trotz illegaler Einreise werden sie in Asyleinrichtung eingewiesen. Görlitz
< >