Datum Straftaten Ort
17.09.2017
Ein sog. "Südländer" (ca. 25, dunkler Teint, Bartansatz) packt eine Frau (28) von hinten, und fordert von ihr "sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen". Sie kann sich losreißen. Der Täter holt sie ein, schlägt sie, vergewaltigt sie und flüchtet als ein Autofahrer vorbeifährt.
Gießen
13.09.2017
Bei Personenkontrolle werden bei einem Marokkaner (21) Drogen gefunden. Er wurde festgenommen. Auch die Drogen, etwa 35 Gramm Marihuana, wurden sichergestellt.
Gießen
12.09.2017
Ein Asylant aus Algerien (25) und ein Komplize wollen in einem Elektrowarengeschäft, mit einem präparierten Rucksack, stehlen gehen, werden aber von einer Kassiererin dabei erwischt, rennen weg und lassen den Rucksack, mit einem AUSWEIS drin, zurück.
Gießen
09.09.2017
Algerier (36) entwendet durch die offene Tür eine auf einem Beifahrersitz abgelegte Handtasche. Zeugen verfolgten ihn und können den Täter der Polizei übergeben.
Gießen
09.09.2017
Erneut prügeln angetrunkene "Flüchtlinge" gewaltsam aufeinander ein, diesmal offenbar wegen eines Handys. Beteiligt sind u.a. ein Eritreer (18) und ein Algerier (20) - Hinweise erbeten!
Gießen
09.09.2017
Ein Asylbewerber aus Afghanistan (24) berührt eine Frau (24) unsittlich und wird kurze Zeit später festgenommen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Gießen
06.09.2017
Algerier (29) wird nach insgesamt vier Ladendiebstählen und zwei Festnahmen am gleichen Tag in eine Haftzelle gebracht. Die Ermittlungen dauern an.
Gießen
05.09.2017
Erneut muss die Polizei in eine Asylunterkunft ausrücken, weil ein marokkanischer "Flüchtling" (21) einen Algerier (25) mit Feuerlöscher oder Stuhl niederschlägt - vorläufige Festnahme.
Gießen
05.09.2017
Zwei algerische "Asylbewerber" (20, 25) stehlen in Bekleidungsgeschäft zwei Trikots des FC Bayern. Die Täter werden prompt wieder auf freien Fuß gesetzt.
Gießen
03.09.2017
Zwei Nordafrikaner stehlen einer 24-jährigen Frau in einer Gaststätte die Handtasche und können unerkannt fliehen.
Gießen
02.09.2017
Ein Mann (25-30, dunkle Hautfarbe, kurzer Vollbart) spricht eine 50-jährige Frau an, die mit ihrem Hund spazieren geht, begrapscht sie und flüchtet.
Gießen
02.09.2017
Vor einer Gaststätte kommt es zu einer Schlägerei, nach der zwei Männer (20, 26) durch Schläge und Tritte verletzt zurückbleiben und behandelt werden müssen. Die Täter, drei Männer mit Vollbart und "südländischem Teint", können unerkannt fliehen.
Gießen
02.09.2017
Ein Mann (dunkler Teint, Sakko) und eine Komplizin drängen einen 91-Jährigen in dem Moment zur Seite, als er sein Bargeld am Automaten, nach der PIN-Eingabe entgegen nehmen will. Sie stehlen seine Bankkarte sowie mehrere hundert Euro.
Gießen
02.09.2017
Algerischer "Flüchtling" (27) wird betrunken auf einem gestohlenen Fahrrad aufgegriffen - Fahrrad sichergestellt, Täter nicht verhaftet.
Gießen
30.08.2017
Vier Männer mit dunklem Teint (ca.20-25) schubsen von hinten einen Angestellte eines Geschäftes (36), der mehrere tausend Euro Tageseinnahmen zur Bankfiliale bringt. Er geht sichtlich überrascht zu Boden, ein Täter raubt ihm die Tasche und gibt diese einem Komplizen. Kripo sucht Zeugen!
Gießen
27.08.2017
Dunkelhäutiger Mann verfolgt zwei junge Frauen, rempelt dann die 21-jährige an und zieht ihr das Handy aus der Gesäßtasche - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Dieb!
Gießen
27.08.2017
Pakistanischer "Flüchtling" (32) mit mehreren Identitäten sticht in Tötungsabsicht auf seine ehemalige Lebensgefährtin (27) ein, die schwer verletzt überlebt. Der flüchtige Täter hat vermutlich sein Aussehen verändert - Polizei bittet mit Lichtbildfahndung um Hinweise!
Gießen
24.08.2017
Mann mit dunklem Teint (ca. 25) entreißt einer 20-jährigen Frau gewaltsam die Handtasche - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Kriminellen!
Gießen
24.08.2017
Angeblich 16-jähriger algerischer "Flüchtling" bricht ein Auto auf, stiehlt Sachen daraus und beschädigt diverse Autos. Auch soll er vier jungen Frauen die Handtaschen geraubt haben - Haftbefehl.
Gießen
20.08.2017
Drei Asylbewerber aus Marokko (19,24,26) greifen einen 26-Jährigen an. Nach den ersten Schlägen nimmt einer der Angreifer offenbar noch eine Bierflasche und versucht das Opfer damit zu verletzen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Gießen
20.08.2017
Ein Asylbewerber aus Marokko (22) und ein Komplize laufen an einer Frau (53) und ihrem Begleiter vorbei, entreißen ihr die Handtasche und flüchten. Die Polizei bittet um Hinweise.
Gießen
19.08.2017
Drei Asylbewerber aus Eritrea geraten aneinander. Im Zuge dieses Konfliktes nimmt einer der Beteiligten ein Schild aus der Verankerung und schlägt auf einen anderen ein. Die Polizei bittet um Hinweise.
Gießen
19.08.2017
Drei Südländer greifen einen 26-Jährigen unvermittelt an, schlagen und treten ihn. Die Polizei bittet um Hinweise.
Gießen
18.08.2017
Algerier (21) und 35-jähriger Asylbewerber, dessen Staatsangehörigkeit nicht bekannt ist, werden beim Einbruchversuch beobachtet, flüchten und werden nach kurzer Fahndung festgenommen.
Gießen
18.08.2017
Marokkaner (24) sticht in der Asylunterkunft mehrfach mit einem Schraubendreher auf einen 36-jährigen Algerier ein. Ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.
Gießen
17.08.2017
Marokkaner (17) schlägt unvermittelt einer 59-jährigen Frau ins Gesicht, reißt ihr die Goldkette vom Hals und rennt weg. Er kann anhand der Täterbeschreibung nach wenigen Minuten festgenommen werden.
Gießen
17.08.2017
Algerier (16) schlägt an 17 Autos die Scheiben ein, um dann verschiedene Gegenstände aus den Fahrzeugen zu entwenden. Zeuge verständigt die Polizei. -Festnahme-
Gießen
17.08.2017
Ein Asylbewerber aus Marokko (17) schlägt einem 59-Jährigen unvermittelt ins Gesicht, reißt ihm die Goldkette vom Hals, rennt davon und wird wenige Minuten später festgenommen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Gießen
17.08.2017
Südländer (ca.25-35) sprüht einer 22-jährigen Frau eine unbekannte Flüssigkeit ins Gesicht und flieht. Die Frau erleidet einen Schock.
Gießen
16.08.2017
Mehrere Streifenwagen waren wegen einer Schlägerei mit mehreren Personen in der Erstaufnahmeeinrichtung im Einsatz. Ein stark alkoholisierter, äußerst aggressiver Somalier (28) wurde als Hauptverantwortlicher identifiziert. Bei der anschließenden Kontrolle und Festnahme wurden 4 Polizisten leicht verletzt.
Gießen
16.08.2017
Eine kleine Gruppe Nordafrikaner versucht, einer 45-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Kurz darauf wird ein Täter, ein 26-jähriger Asylbewerber aus Marokko, festgenommen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Gießen
16.08.2017
Eine 34-Jährige aus Lettland benutzt eine präparierte Tüte beim Ladendiebstahl, wird beim Stehlen von Parfüm von einem Ladendetektiv beobachtet und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die Polizei bittet um Hinweise.
Gießen
15.08.2017
Zwei Männer (ca. 20-25, dunkle Hautfarbe) versuchen einer 18-Jährigen gewaltsam die Handtasche zu entreißen und ziehen sie sogar einige Meter über den Boden, bevor sie die Flucht ergreifen
Gießen
13.08.2017
Ein Asylbewerber aus Marokko (30) entwendet während eines „Antanztricks“ einem Mann (23) die Geldbörse. Das Opfer verfolgt mit Bekannten den flüchtigen Täter. Dieser stürzt und wird von den Zeugen der Polizei übergeben. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.
Gießen
13.08.2017
Mann mit dunklem Teint (ca. 20) sowie ein Komplize tanzt einen 23-Jährigen an und versucht aus seiner mitgeführten Tasche Gegenstände zu stehlen
Gießen
12.08.2017
Drei Algerier (ca.20) entfernten in einem Geschäft die Preisschilder und verstauten Kleidungsstücke in ihrem Rucksack. Dabei werden sie von einem Kaufhausdetektiv erwischt und der Polizei übergeben.
Gießen
10.08.2017
Zwei dunklelhäutige Männer (ca. 20-25) bedrohen einen 50-jährigen Mann mit einem Messer und rauben ihn aus - Fahndung.
Gießen
10.08.2017
Iraker (50) nach Fahrraddiebstahl festgenommen. Er machte sich durch seine unsichere Fahrweise verdächtig. Im gleichen Moment erscheint der 55-jährige Eigentümer des Fahrrades. Es wird zudem eine kleine Menge BTM bei ihm gefunden - Strafverfahren.
Gießen
10.08.2017
Algerier (23) verpasst einem Imbissmitarbeiter einen Kopfstoß und verletzt diesen, weil er ihm den Zutritt verweigert. Ermittlungen wegen einer Körperverletzung werden eingeleitet.
Gießen
10.08.2017
Polizei muss mit mehreren Streifen zu einer Erstaufnahmeeinrichtung ausrücken, da dort vom Sicherheitsdienst eine Schlägerei zwischen zwei Algeriern (18, 21) gemeldet wurde
Gießen
05.08.2017
Zwei nordafrikanisch aussehende Männer greifen überraschend einen Mann (49) an, stoßen ihn zu Boden und rauben ihm eine Bauchtasche mit Bargeld und mehreren Bankkarten. Die Täter flüchten unerkannt.
Gießen
30.07.2017
Nigerianer (21) meldet sich hilfesuchend bei der Polizei - die fahndungsmäßige Überprüfung des Mannes ergibt, dass er wegen Körperverletzung per Haftbefehl gesucht wird - er sitzt nun in einer JVA ein
Gießen
30.07.2017
Ivorer (29) reist illegal und ohne jegliche Papiere in die BRD ein. Trotz eindeutigen Rechtsbruchs wird ihm illegal ein Asylverfahren gewährt...
Gießen
23.07.2017
Dunkelhäutiger Mann (ca. 20) entreißt einer etwa gleichaltrigen Frau gewaltsam die Handtasche - Polizei sucht sowohl nach dem Opfer als auch nach dem flüchtigen Täter und bittet um Hinweise!
Gießen
22.07.2017
Marokkaner (43) wird als Beteiligter an einer Schlägerei kontrolliert und verhält sich gegenüber der Polizei äußerst aggressiv, beißt einen Beamten. Zur Ausnüchterung landet er in Gewahrsam.
Gießen
16.07.2017
Zwei dunkelhäutige Männer bedrohen mit einem Komplizen ein Paar mit einer abgebrochenen Glasflasche, verletzen ihn und rauben ihr die Handtasche. Die wird nahe einer Asylunterkunft gefunden...
Gießen
15.07.2017
Zwei Araber (ca.30) belästigen und begrapschen eine 33-jährige Frau. Als diese um Hilfe rief, ließen sie von ihr ab, raubten ihr jedoch das Handy.
Gießen
10.07.2017
Dunkelhäutiger Junge (ca. 12) ist dringend tatverdächtig, im Keller eines Mehrfamilienhauses Feuer gelegt zu haben - Polizei bittet um Hinweise!
Gießen
04.07.2017
Nordafrikaner (ca.25) wird beim Ladendiebstahl beobachtet. Als die beiden Kaufhausdetektive den Mann auf die eingesteckten unbezahlten Polo-Shirts ansprechen, schlägt der unvermittelt nach ihnen, wodurch ihm die Flucht gelingt.
Gießen
02.07.2017
Ausländer (30-40, dunkler Teint) entreißt in Begleitung eines Komplizen einem 13-jährigen Jungen gewaltsam das Handy - Polizei bittet um Hinweise zu den Kriminellen!
Gießen
< >