Datum Straftaten Ort
15.01.2017 Zivilfahnder beobachten Algerier (40) beim Taschendiebstahl bei einem 30-jährigen Mann und nehmen ihn fest. Er wird dem Haftrichter vorgeführt. Hamburg
15.01.2017 Syrer (33) stiehlt einem schlafenden Fahrgast in einer S-Bahn das Smartphone - bei seiner Festnahme wurde auch das Smartphone einer zuvor bestohlenen Frau aufgefunden - durch Auswertung von Videoaufzeichnungen konnten ihm drei weitere Diebstähle nachgewiesen werden Hamburg
14.01.2017 Nachdem ein Bulgare (26) erst einer 86-jährigen Frau die Handtasche geraubt hatte, wollte er einer 85-jährigen Frau ebenfalls die Handtasche entreißen. Die 85-Jährige schrie sofort um Hilfe, woraufhin Passanten den Bulgaren an der Flucht hinderten und ihn im Anschluss an die Polizeikräfte übergaben. Hamburg
12.01.2017 19-jähriger Mann hört Einbruchgeräusche und verständigt die Polizei. Diese konnten einen 39-jährigen Serben festnehmen. Seinem Komplizen gelang die Flucht. Hamburg
11.01.2017 Drei Rumänen (28,29,40) überfallen eine Passantin (55), halten ihr den Mund zu, reißen sie zu Boden und entreißen ihr einen Stoffbeutel - Täter können im Rahmen einer Sofortfahndung festgenommen werden Hamburg
10.01.2017 Serbe (40) stiehlt in einem Baumarkt Waren im Wert von 289 Euro - bei seiner Festnahme wird noch weiteres mutmaßliches Diebesgut sichergestellt Hamburg
08.01.2017 Türke (30) liefert sich mit der Polizei eine Verfolgungsjagd, die mit einem stark beschädigten PKW endet - der Mann stand zudem unter dem Einfluss alkoholischer Getränke sowie Betäubungsmitteln Hamburg
07.01.2017 Drei Albaner (25,25,28) versuchen vergeblich, eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus aufzuhebeln. Die beiden 25-jährigen wurden bereits mit Haftbefehlen wegen Einbruchdiebstahls gesucht... Hamburg
05.01.2017 Bei Fahrzeugkontrolle wird bei einem unter Drogen stehendem Iraner (37) ein gestohlenes Smartphone, eine scharfe Schusswaffe mit Munition, ein Einhandmesser und eine Baseballkeule sichergestellt. Sein deutscher Beifahrer stand ebenfalls unter Drogeneinfluss. Es wurden mehrere Strafverfahren gegen die zwei Männer eingeleitet. Hamburg
05.01.2017 Zwei Polen (25,27) werden beim Diebstahl auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Polen dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
04.01.2017 Ein aus Guinea stammender Mann (21) wird beim Dealen beobachtet und festgenommen. Da der 21-Jährige in der Vergangenheit mehrmals mit Drogendelikten in Erscheinung getreten war, wurde er von Beamten des Drogendezernats dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
02.01.2017 Algerier (26) wird beim Taschendiebstahl erwischt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Wie sich bei der weiteren Überprüfung des Diebes herausstellte, lag gegen diesen bereits ein Haftbefehl vor. Der Mann wurde dem Haftrichter zugeführt Hamburg
02.01.2017 Rumänen (22,35,42) werden von Zivilfahndern beim Ladendiebstahl beobachtet und festgenommen. Gegen das Trio wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet; nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer wieder entlassen. Hamburg
02.01.2017 Rumäne (24) entwendet aus einem abfahrbereiten ICE eine abgelegte Aktentasche. Der Dieb konnte verfolgt, und von Bundespolizisten gestellt werden. Beim ihm bestand zudem eine Aufenthaltsermittlung (besonders schwerer Fall des Diebstahls). Er wurde der U-Haft zugeführt. Hamburg
01.01.2017 Estin (33) sticht nach einer Auseinandersetzung auf ihren schlafenden Mann (50) ein und verletzt ihn schwer am Hals - der Geschädigte wurde notoperiert und befindet sich noch im Krankenhaus - die Täterin wurde wegen versuchten Mordes festgenommen Hamburg
31.12.2016 Aufmerksamer Nachbar bemerkt Einbruch und verständigt die Polizei. Die Beamten konnten einen 22-jährigen Albaner in dem Objekt antreffen und vorläufig festnehmen. Bei ihm wurde Stehlgut aufgefunden und sichergestellt. Hamburg
31.12.2016 Bei Rückkehr in seine Wohnung überraschte ein 66-jähriger Mann einen 24-jährigen Albaner beim Einbruchdiebstahl. Er konnte zunächst flüchten, wurde jedoch später durch Polizei aufgegriffen und das Stehlgut sichergestellt. Er wird dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
29.12.2016 Zwei Albaner (22,24) können wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls vorläufig festgenommen werden - Zivilbeamte beobachteten sie beim Ausspähen von Grundstücken - die Täter trugen Einbruchswerkzeug bei sich Hamburg
29.12.2016 Zwei Syrer (19,21) bei Kfz-Aufbruch erwischt und festgenommen. Sie wurden dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
27.12.2016 Zwei Südländer (ca.28-30) überfallen Friseurgeschäft, bedrohen den 58-jährigen Inhaber mit einer Schusswaffe und rauben 150 Euro aus der Ladenkasse. Hamburg
27.12.2016 Durch aufmerksame Anwohner konnten zwei Georgier (25,36) beim Wohnungseinbruch inflagranti festgenommen werden. Sie wurden dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
27.12.2016 Eine Streifenwagenbesatzung bemerkt einen aufgebrochenen Transporter - in diesem Zusammenhang konnte ein flüchtender Serbe (29) vorläufig festgenommen werden - bei ihm wurde diverses Werkzeug aufgefunden Hamburg
24.12.2016 Nach Wohnungseinbruch und kurzer Verfolgungsjagt wurde das verlassene Fluchtfahrzeug gefunden. Der Diensthund "Oldo" konnte den Täter, einen 20-jährigen Albaner aufspüren. Er wurde festgenommen. Hamburg
24.12.2016 Polizeibeamte nehmen drei Albaner (20-23) fest - sie werden für 35 Wohnungseinbrüche im ganzen Stadtgebiet verantwortlich gemacht - die drei Täter befinden sich in Untersuchungshaft Hamburg
23.12.2016 Bulgare (25) wird beim Dealen von Zivilfahndern beobachtet und festgenommen. Bei der Durchsuchung wurde 4048 Euro Dealgeld sichergestellt. Er wurde dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
20.12.2016 Personenfahnder konnten einen Albaner (45) festnehmen, der mit Haftbefehl gesucht wurde. Ihm werden drei Wohnungseinbrüche zur Last gelegt. Hamburg
17.12.2016 Zivilfahnder konnten inflagranti einen Algerier (18) beim Taschendiebstahl bei einer 27-jährigen Frau beobachten und festnehmen. Bei der Durchsuchung wurden bei dem 18-Jährigen u.a. drei Handys und Schmuck aufgefunden. Hamburg
15.12.2016 Angestellter eines Modegeschäftes beobachtet Rumänen (19), wie er Bekleidungsstücke im Wert von 500 Euro in einem Rucksack versteckte. Er konnte ihn festhalten und der Polizei übergeben. Er wird dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
14.12.2016 Zwei Männer beim Einbruch durch Zivilfahnder auf frischer Tat ertappt. Die beiden Tatverdächtigen entdeckten die Polizeibeamten und flüchteten sofort. Die Fahnder nahmen die Verfolgung auf und konnten einen Albaner (28) festnehmen. Bei der Festnahme leistete der Beschuldigte Widerstand und verletzte dabei einen Beamten. Der zweite Täter ist flüchtig. Hamburg
13.12.2016 Iraner (23) nach Wohnungsdurchsuchung festgenommen. Es wurden 630 Gramm Marihuana, 550 Euro Dealgeld sowie eine scharfe Schusswaffe gefunden. Der 23-jährige wurde dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
11.12.2016 Türke (38) verkauft im Internet illegale Pyrotechnik. Bei Durchsuchung wurden insgesamt 750 Kilogramm Pyrotechnik, 4000 Zigaretten sowie 18800 Euro Bargeld sichergestellt. Er wurde festgenommen. Hamburg
11.12.2016 Ein Marokkaner (36) und ein Iraker (34) dem Haftrichter vorgeführt, da sie einer 22-jährigen Geschädigten das Mobiltelefon aus der Jackentasche gestohlen haben - beim Marokkaner besteht zudem der Verdacht des illegalen Aufenthalts Hamburg
11.12.2016 Marokkaner (34) tanzt in einem Club eine junge Frau (24) an, wird abgelehnt, verfolgt sie zur Toilette, drängt sie dort in eine Kabine und nimmt gegen ihren Willen sexuelle Handlungen (Vergewaltigung) an ihr vor - Opfer flüchtet, Täter wird festgenommen. Hamburg
11.12.2016 Zwei Afghanen (21,27) beim Drogenverkauf beobachtet - bei ihnen wurde neben Drogen noch ca. 455 Euro mutmaßliches Dealergeld sowie mehrere Handys aufgefunden Hamburg
10.12.2016 Drogenfahnder beobachten zwei Afghanen (19,26) beim Abwickeln von Drogengeschäften. Bei Überprüfung der zwei Dealer wurde ein Heroinstein mit 48,6 Gramm sowie Dealgeld gefunden. Sie werden dem Haftrichter zugeführt. Hamburg
09.12.2016 Polizei wird über verdächtige Geräusche beim Nachbarhaus informiert. Die anrückenden Beamten fanden auf der Straße neben einem Fahrrad Diebesgut aus einem Fahrzeugaufbruch, die ein Bulgare (40) abtransportieren wollte. Er wurde festgenommen. Hamburg
07.12.2016 Drei Männer umzingeln einen Rollstuhlfaher (60) und stehlen im die Geldbörse. Ein Somalier (20) wird gefasst, seine beiden Mittäter nicht. Hamburg
07.12.2016 Unbekannter hantiert an einem LKW und versucht offensichtlich den Auspuff zu demontieren - Zeugen beschimpft der Täter - Polizei nimmt einen tatverdächtigen Rumänen (23) fest Hamburg
07.12.2016 Litauer (25) bricht einen BMW auf und entwendet daraus ein Navigationsgerät - Polizei kann im Rahmen einer Sofortfahndung den Täter samt Diebesgut und Aufbruchswerkzeug stellen Hamburg
07.12.2016 Drei Rumänen (41,42,54) bestehlen mehrere Kundinnen in einem Supermarkt - Polizeibeamte können alle drei Täter festnehmen - zwei wurden in Haft genommen, der dritte mangels Haftgründen wieder freigelassen Hamburg
06.12.2016 Rumäne (35) stiehlt in einem Kaufhaus Parfüm, versetzt einem Ladendetektiv einen Faustschlag und bedroht ihn mit einem Messer - Täter kann überwältigt und der Polizei übergeben werden Hamburg
04.12.2016 Zwei Südländer überfallen Spielhalle und fordern von einem 24-jährigen Angestellten unter Vorhalt eines Messers, die Kasse zu öffnen. Die Täter entnahmen das Geld und flüchteten. Hamburg
03.12.2016 Zeugen entdecken nach einem Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft den Inhaber (58) gefesselt im Laden. Er hatte eine massive Gesichtsverletzung eine Kieferverletzung diagnostiziert. Die Polizei konnte dann auf Grund Personenbeschreibung zwei Serben (27,34) festnehmen und dem Haftrichter zuführen. Hamburg
03.12.2016 Statt ihre Taxifahrt zu bezahlen, schlagen zwei Südländer (Haupttäter 30-35,) zunächst dem 81-jährigen Taxifahrer mit der Faust ins Gesicht, entreißen ihm dann die Geldbörse und fliehen. Hamburg
02.12.2016 Unbekannte versuchen erfolglos das Schloss an der Eingangstüre einer Wohnung aufzuhebeln - eine aufmerksame Zeugin beobachtete in diesem Zusammenhang zwei tatverdächtige Südländer (ca. 40) Hamburg
02.12.2016 Ein Zeuge beobachtete zwei Männer, die sich an den Kennzeichen eines Autos zu schaffen machten. Er informierte die Polizei, welche einen 44-jährigen Polen festnehmen konnte. Der zweite Täter konnte fliehen. Die Kennzeichen als auch das Auto waren gestohlen, jeweils aus verschieden Straftaten. Hamburg
02.12.2016 Anwohnerin bemerkt bei Rückkehr zu ihrem Wohnhaus, zwei Personen flüchten. Die alarmierte Polizei konnte einen Litauer (38) festnehmen. Er entsprach der Täterbeschreibung. Der zweite ist weiterhin flüchtig. Hamburg
30.11.2016 Drei Rumänen (29,31,32) in Gartenlaube nach Zeugenhinweisen festgenommen. Sie hatten neben Einbruchwerkzeug auch eindeutiges Diebesgut bei sich, welches aus einem anderen Laubenaufbruch stammt. Polizei ermittelt. Hamburg
29.11.2016 Bei der Durchsuchung der Wohnung eines einschlägig polizeibekannten Polen (33) stellen Beamte eine Marihuanaaufzuchtanlage und handelsfähiges Marihuana sicher - Täter erneut freigelassen... Hamburg
28.11.2016 75-jährige Frau bemerkt zwei Einbrecher auf ihrem Anwesen, Nachdem sie das Licht einschaltete, flüchteten die Täter. Die informierte Polizei konnte die zwei Albaner (23,29) kurz darauf festnehmen. Es stellte sich außerdem heraus, dass für den 29-jährigen ein Haftbefehl vorlag. Hamburg
< >