Datum Straftaten Ort
25.04.2017
Bundespolizei deckt bei bundesweiten Hausdurchsuchungen groß angelegten Asylmissbrauch auf. Gegen die Hauptbeschuldigten, einen Iraner (37) und einen Deutschen (54) wurden Haftbefehle vollstreckt. Das Netzwerk von Schleusern, Urkundenfälschern, Dolmetschern, Rechtsanwälten bereitete gegen Zahlung hoher Summen u.a. Herkunftslegenden für die Anhörung beim BAMF vor und hielt die Geschleusten beispielsweise dazu an, sich als konvertierte Christen auszugeben.
Hannover
25.04.2017
Drei Nordafrikaner versuchen einen 23-jährigen Mann zu Fall zu bringen und fordern seine Wertsachen. Ein Täter droht mit einem Messer und verletzt ihn am Unterarm. Die Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Tätern.
Hannover
25.04.2017
Südländer (ca.25) trat von hinten an einen jungen Mann (20) heran. Unter Vorhalt eines Messers fordert er die Herausgabe des Handys. Das Opfer konnte schnell flüchten, der Täter verschwand in unbekannte Richtung.
Hannover
19.04.2017
In einem Zug wurden drei Marokkaner angetroffen, alle ohne gültigen Fahrausweis. Einer von ihnen war mit insgesamt sieben Aliasnamen unterwegs, stellten Bundespolizisten fest.
Hannover
18.04.2017
Syrer (25) sticht im Streit einen 23-jährigen Landsmann nieder und verletzt ihn tödlich. Er konnte kurze Zeit später in seiner Wohnung festgenommen werden.
Hannover
09.04.2017
Mann (südosteuropäisches Aussehen) bedroht Passant (29) mit dem Messer und versucht, ihn zu berauben.
Hannover
08.04.2017
Litauer (60) stiehlt einen Sattelzug samt Auflieger im Wert von 110.000 Euro (!). Der Täter wurde in Polen festgenommen, der Sattelzug dort sichergestellt.
Hannover
07.04.2017
Jugendlicher (südländisches Aussehen) bedroht Mann (48) mit einer Schusswaffe und beraubt ihn.
Hannover
02.04.2017
53-jähriger Mann wird an der Straßenbahnhaltestelle von zwei afrikanischen Männern zur Herausgabe von Geld aufgefordert. Als er dem nicht nachkommt, schlägt das Duo auf ihn ein und flüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.
Hannover
25.03.2017
Nordafrikaner spannt zunächst in einer Toilettenanlage über die Kabinentür, beobachtet eine 39-jährige Frau, stielt ihr dann das Reisegepäck, fährt mit dem ICE davon und wird am nächsten Bahnhof festgenommen. Den Polizeibekannten Täter erwartet ein beschleunigtes Verfahren.
Hannover
25.03.2017
Mehrere Täter, darunter ein Schwarzafrikaner mit Elektroschockgerät, beleidigen und traktieren mit Tritten und Schlägen 2 junge Männer. Dabei rauben sie einem Opfer die Jacke und flüchten.
Hannover
23.03.2017
Südländer schleicht sich von hinten an eine Seniorin (85) heran und entreißt ihr gewaltsam die Handtasche - die alte Dame stürzte hierbei und erlitt einen Handbruch, sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht
Hannover
23.03.2017
Unbekannter (ca. 45, Türkisch sprechend) schleudert eine Frau (28) gegen eine stehende Stadtbahn und raubt ihr die Handtasche - Täter flüchtig
Hannover
22.03.2017
Etwa 13-jähriger Junge mit dunklem Teint entreißt einer jungen Frau gewaltsam das iPhone aus den Händen - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter!
Hannover
18.03.2017
Südländer sticht vor Drogenberatungsstelle mit dem Messer auf einen 58-jährigen Mann ein. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes - Polizei bitten um Zeugenhinweise!
Hannover
13.03.2017
Zwei Unbekannte (ca. 30-40, südosteuropäisches Aussehen, unbekannte Sprache) halten einer Seniorin (82) einen Stadtplan vor die Nase und stehlen ihr heimlich die Geldbörse aus der Manteltasche
Hannover
08.03.2017
Zwei Südländer (ca.20) entreißen einer 56-jährigen Frau ihre Handtasche und flüchten. Ein zwölfjähriger Junge verfolgt sie noch kurz, wird aber von den Räubern getreten und lässt ab.
Hannover
07.03.2017
Osteuropäer (ca.20-30) überfällt Tankstellee, bedroht eine 31-jährige Angestellte mit einer Pistole und raubt das Bargeld.
Hannover
06.03.2017
2 Täter (dunkler Teint) stoßen eine Frau (30) zu Boden und rauben ihre Handtasche. Opfer trug Verletzungen davon.
Hannover
05.03.2017
Nordafrikaner (20) und ein bisher unbekannter Komplize schlagen die Scheibe eines Bekleidungsgeschäftes ein. Sie entwenden Kleidungsstücke. Zeugen riefen die Polizei. Ein Täter noch flüchtig.
Hannover
04.03.2017
Vier dunkelhäutige Männer greifen einen 22-jährigen Studenten an, drücken ihn zu Boden und rauben seine Wertgegenstände.
Hannover
03.03.2017
Vier Männer (20-30, osteuropäisch) bedrohen einen 26-Jährigen mit einem Messer und fordern sein Bargeld. Die Räuber flüchten unerkannt.
Hannover
27.02.2017
Osteuropäischer und arabischer Täter(ca.30) steigen in ein Taxi, drohen dem Fahrer mit Schlägen. Als dieser anhielt, sprühen die Täter ihm Reizgas ins Gesicht und versuchen die Geldbörse zu stehlen. Dies misslang, Täter flüchtig.
Hannover
18.02.2017
Unbekannter Mann (dunkler Teint) sowie ein Komplize nehmen einen Passanten (22) von hinten in den Schwitzkasten und rauben ihm sein iPhone 7
Hannover
16.02.2017
Ein Pole (27) kommt unter Drogeneinfluss (THC, Amphetamine) aus den Niederlanden. Er hat eine (zugriffsbereite) Gas-Pisole, zwei Einhandmesser sowie geringe Mengen Haschisch und Amphetamine dabei.
Hannover
15.02.2017
Mann (Ca.30) -sprach mit osteuropäischem Akzent- überfällt eine Spielhalle und fordert unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des Bargelds von einer 26-jährigen Angestellten. Nachdem er dies erhalten hatte, flüchtete der Räuber.
Hannover
15.02.2017
27-Jähriger Fahrradkurier wird bestohlen und mit einem Stein am Kopf verletzt, sodass er eine Platzwunde erleidet - während der Haupttäter (29) festgenommen werden kann, ist sein Komplize (ca. 20, arabisches Aussehen) weiterhin flüchtig
Hannover
08.02.2017
Drei Täter (zwei Männer, eine Frau, ost- bzw. südosteuropäisches Aussehen) bedrohen einen 19-Jährigen mit einem Taschenmesser, stechen damit in dessen Richtung und rauben das Smartphone des Geschädigten
Hannover
03.02.2017
Afrikaner (ca.25-30) bietet in gebrochenem Deutsch einer 38-jährige Frau Drogen an. Als sie ablehnt, zieht er sie in den Eingangsbereich eines Biergartens und vergewaltigt sie. Anschließend flüchtete der Täter
Hannover
30.01.2017
Osteuropäer (ca.25) klingelt bei einem 77-jährigen Mann und gibt sich als Wasserwerker aus. Zeitgleich betrat offensichtlich ein Komplize unbemerkt die Wohnung und entwendete aus dem Wohnzimmer Bargeld in Höhe von 6.700 Euro.
Hannover
25.01.2017
Ein "Südländer" überfällt mit einem Messer eine Tankstelle, raubt Bargeld aus der Kasse und kann fliehen.
Hannover
24.01.2017
Mann (ca. 25) -sprach mit russischem Akzent- überfällt Spielhalle, schubst die 39-jährige Angestellte und fordert Bargeld. Die Mitarbeiterin händigte ihm daraufhin die Einnahmen aus. Anschließend flüchtete der Räuber.
Hannover
22.01.2017
Osteuropäer (ca.35) überfällt Tankstelle, bedroht die 35-jährige Kassiererin mit einem Schwert und fordert Bargeld. Mit der Beute flüchtete er.
Hannover
22.01.2017
Mann (ca. 30-40, osteuropäisches Erscheinungsbild) überfällt eine Tankstelle, bedroht den Kassierer (35) mit einem Schwert und raubt Bargeld aus der Kasse - Täter flüchtig
Hannover
21.01.2017
35-Jähriger wird von drei Personen nach Feuer gefragt und danach bewusstlos geschlagen - Täter rauben Bargeld sowie ein Handy - der Haupttäter war ca. 35-40 Jahre alt und von südländischer Erscheinung
Hannover
14.01.2017
Zwei dunkelhäutige Männer (ca. 30-35) fordern von einem 20-jährigen Pizzaboten sein Bargeld. Als er ablehnte, wurde er mit einem Elektroschocker bedroht. Letztendlich flüchteten die Räuber mit den Tageseinnahmen des jungen Mannes.
Hannover
09.01.2017
Mann (dunkler Teint, südosteuropäische Erscheinung) bedroht einen Passanten (27) mit einer Schusswaffe und raubt ihm Bargeld - Täter flüchtig
Hannover
07.01.2017
Mit zwei Haftbefehlen wegen Leistungserschleichung gesuchter Bulgare (32) bittet auf Polizeiwache um eine Notunterkunft. Die bekommt er - für 30 Tage kostenfrei in einer JVA...
Hannover
06.01.2017
Südländer (ca. 20) versucht eine Tankstelle auszurauben - der Angestellte (48) hatte zuvor jedoch die Schiebetür verriegelt - da der Täter die Tür nicht mehr öffnen konnte, flüchtete er ohne Beute
Hannover
05.01.2017
Bundespolizei greift bei Autobahnkontrolle einen mit Haftbefehl wegen achtfacher Erschleichung von Leistungen gesuchten Rumänen (81) auf - Täter für 48 Tage in Haft.
Hannover
01.01.2017
Mann (ca. 25, Deutsch mit Akzent) lenkt einen Passanten (28) ab, sodass sein Komplize ihm die Sporttasche entreißen konnte - beide Männer flüchteten daraufhin mit der Beute
Hannover
24.12.2016
Fünf Männer (ca. 20-25, Englisch mit Akzent sprechend) fragen einen Passanten (35) nach Drogen, drücken ihn auf den Boden, durchsuchen seine Taschen und flüchten mit dem erbeuteten Bargeld
Hannover
21.12.2016
Südländer (ca.18-20) entreißt einer 66-jährigen Frau die Handtasche und flüchtet.
Hannover
21.12.2016
Mann (ca.25) reißt an einer Ampel bei einem haltenden Pkw die Fahrertür auf und bedroht die 26-jährige Fahrerin mit einem Messer. Er fordert Bargeld und flüchtet mit der Beute und einem weiteren Komplizen.
Hannover
16.12.2016
Zwei Südländer überfallen 20-jährigen Mann und fordern unter Vorhalt eines Messers Geld. Nachdem der junge Mann angegeben hatte, kein Geld zu haben wurde ihm mit dem Messer eine leichte Schnittverletzung an einer Hand zugefügt. Die Täter flüchteten.
Hannover
10.12.2016
17-jähriger Südländer bringt ein Namensschild sowie Hinweise an den Paketboten, dass er Pakete unter diesem Namen an einem Kiosk hinterlegen könne. Dem Hausmeister (62) fiel dies auf, auch das der Paketbote schon zwei Pakete an den Kiosk geliefert hatte. Gegen den Jugendlichen wird nun wegen Verdachts des Warenkreditbetrugs ermittelt
Hannover
09.12.2016
Südländer überfällt mit einem Komplizen einen arglosen Mann. Sie schlagen auf das Opfer ein und rauben ihm die Geldbörse aus der Hosentasche - Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Tätern!
Hannover
04.12.2016
Südländer (ca.20-25) reißt eine 18-jährige Frau zu Boden und flieht dann mit ihrer Handtasche.
Hannover
01.12.2016
Südländisches Trio (zwei Männer, eine Frau) zünden in direkter Nähe eines jungen Mannes zwei Polenböller - Opfer leicht verletzt. Polizei bittet um Zeugenhinweise zu den flüchtigen Tätern!
Hannover
26.11.2016
Mann (Ca. 25) -sprach mit osteuropäischem Dialekt- bedroht Angestellten (26) einer Tankstelle mit dem Messer und fordert Bargeld. Nachdem er dies erhalten hatte, flüchtete er
Hannover
< >