Datum Straftaten Ort
19.06.2017
Nordafrikaner (ca. 25-30) betritt ein geschlossenes Gasthaus, bedroht die Besitzerin (50) mit einem Messer und raubt einen Geldbeutel mit den Tageseinnahmen.
Karlsruhe
15.06.2017
Beamte der Bundespolizei kontrollieren einen Rumänen (34), gegen den zwei Haftbefehle wegen Erschleichens von Leistungen vorliegen. Weiterhin liegt eine Aufenthaltsermittlung wegen Erschleichens von Leistungen vor. Er wird in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
Karlsruhe
13.06.2017
Ein Georgier (31) wird in einem Kaufhaus von einem Ladendetektiv beim Stehlen beobachtet und darauf angesprochen. Der Dieb flüchtet, wird aber vom Detektiv und einem Radfahrer gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.
Karlsruhe
07.06.2017
Generalbundesanwalt ließ den den 23-jährigen syrischen Staatsangehörigen Mohammed G. festnehmen. Der Beschuldigte dringend verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat" (IS) beteiligt zu haben.
Karlsruhe
06.06.2017
Frau (ca.40-50) betritt unter Vorwand die Wohnung eines 76-jährigen Mannes. Sie durchsucht zielstrebig die Schränke nach Wertsachen. Als der Rentner den Diebstahl bemerkt, stößt sie ihn nieder und entkommt mit 215 Euro Bargeld.
Karlsruhe
31.05.2017
Generalbundesanwalt ließ den 22-jährigen syrischen Staatsangehörigen Ahmet A. A. festnehmen. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Jabhat al-Nusra" (JaN) beteiligt zu haben
Karlsruhe
30.05.2017
Zwei somalische Asylbewerber (33,34) treffen in einem Geschäft aufeinander. Der 34-Jährige sticht mit einem Messer auf den 33-Jährigen ein und verletzt ihn schwer. Es wird ein Haftbefehl beantragt und ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Mordes eingeleitet.
Karlsruhe
21.05.2017
"Südländer"-Duo raubt 22-Jährigen aus. Hauptäter (30-35, dunkler Teint) verwickelt das Opfer in einer Gespräch. Plötzlich kommt der Komplize aus einem Gebüsch und zieht dem 22-Jährigen des Geldbörse aus der Gesäßtasche. Mit Portemonnaie und Smartphone flüchten die Räuber.
Karlsruhe
19.05.2017
Generalbundesanwalt lässt den 20-jährigen afghanischen Staatsangehörigen Omaid N. festnehmen. Er ist dringend verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Taliban" beteiligt und hierbei einen Mord begangen zu haben
Karlsruhe
18.05.2017
Kameruner (33) sticht auf die 7-jährige Tochter seiner Lebensgefährtin ein und verletzt das Mädchen lebensgefährlich.Er kann nahe des Tatortes festgenommen werden und wird dem Haftrichter zugeführt. Das Mädchen verstirbt, trotz Notoperation, vier Tage später im Krankenhaus.
Karlsruhe
14.05.2017
23-jähriger Asylbewerber bedroht mit einem Klappmesser zwei Männer (24, 50) und entwendet deren Mobilltelefone. Weiterhin soll er die Geschädigten aufgefordert haben, ihm Bargeld zu besorgen. Zur Untermauerung seiner Forderung soll er den 50-Jährigen auch geschlagen haben. Festnahme.
Karlsruhe
13.05.2017
Rumäne (44) dreht durch, als sein Fahrzeug, das er in der Brandschutzzone geparkt hat, abgeschleppt werden soll. Er setzt sich ins Fahrzeug und fährt los. Dabei erfasste er die Mitarbeiterin (44) des Ordnungsdienstes sowie den 21-jährigen Fahrer des Abschleppdienstes, der dabei verletzt wird. Festnahme, Beschlagnahmnung des Führerscheins.
Karlsruhe
12.05.2017
Dunkelhäutiger Täter (ca. 20-25) raubt einer Prostituierten die Handtasche, in welcher sich ein Smartphone wie auch ein dreistelliger Bargeldbetrag befanden
Karlsruhe
08.05.2017
Osteuropäer bedroht die Kassiererin eines Einkaufsmarktes mit einer Schusswaffe und zwingt sie zur Herausgabe des Bargeldes - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter!
Karlsruhe
08.05.2017
Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen den Pakistaner Muhammad Aafaq I. (28). Ihm wird vorgeworfen, Mitglied einer indischen Terrororganisation gewesen zu sein. Der Angeklagte wiegelt ab...
Karlsruhe
06.05.2017
Zwei Südländer (ca. 25) entreißen einer 66-jährigen Frau ihre Handtasche und fliehen.
Karlsruhe
26.04.2017
Drei Kosovaren (19-24) in ihrer Wohnung auf Grund bestehender Haftbefehle wegen schwerem Bandendiebstahl festgenommen. Bei den Wohnungsdurchsuchungen konnten Beweismittel sichergestellt werden
Karlsruhe
21.04.2017
Zwei Männer mit osteuropäischem Akzent überfallen Schnellrestaurant, bedrohen die Mitarbeiter und fordern Bargeld. Als die Räuber erkennen, dass Passanten die Polizei verständigt haben, flüchten sie durch den Hinterausgang ohne Beute.
Karlsruhe
19.04.2017
Drei mit Pistole und Pfefferspray bewaffnete Männer (osteuropäischer Akzent) brechen in eine Firma ein, setzen einen Mitarbeiter außer Gefecht und stehlen einen Wertschrank mit den Tageseinnahmen.
Karlsruhe
18.04.2017
Rumäne (29) beim Ladendiebstahl erwischt und festgenommen.
Karlsruhe
18.04.2017
Anklage gegen einen Afghanen (21) wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung und Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz. Darüber hinaus ist er wegen Beihilfe zum Mord angeklagt.
Karlsruhe
16.04.2017
Mann (ca.20-25) -sprach mit russischem Akzent- bedroht Taxifahrer (50) mit einem Messer und fordert Bargeld. Der Taxifahrer versuchte, sich mit Händen und Füßen gegen den Messerangriff zu wehren und zog sich hierbei stark blutende Schnittverletzungen an beiden Händen zu. Täter flüchtete ohne Beute.
Karlsruhe
13.04.2017
Generalbundesanwalt lässt den 26-jährigen irakischen Staatsangehörigen Abdul Beset A. festnehmen. Der Beschuldigte ist dringend verdächtigt, sich im Irak als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat" (IS) beteiligt zu haben.
Karlsruhe
12.04.2017
Genneralbundesanwalt ließ den 31-jährigen syrischen Staatsangehörigen Zoher J. festnehmen. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich als Mitglied an den ausländischen terroristischen Vereinigungen "Jabhat al-Nusra" (JaN) und "Islamischer Staat" (IS) beteiligt zu haben sowie gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen zu haben.
Karlsruhe
11.04.2017
Zwei Litauer (24,17) bedrohen vier angetrunkene Studenten und fordern Bargeld. Einer der Studenten konnte einen Notruf absetzen. Die rasch anrückende Streife konnte die zwei Ganoven festnehmen.
Karlsruhe
09.04.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Pole (41) festgenommen. Er wurde von seinem Heimatland mit einem Auslieferungshaftbefehl wegen Eigentumsdelikten gesucht.
Karlsruhe
08.04.2017
Jugendlicher (16) auf dem Weg nach Hause von einen Mann (ca.16-20) mit auffallend dunklen Teint beraubt. Er näherte sich dem Geschädigten von hinten, bedrohte ihn mit erhobener Faust und riss Rucksack mit Papieren und Geldbörse an sich. Täter geflüchtet.
Karlsruhe
06.04.2017
Eine rund 20-köpfige Diebesbande (Litauen) wurde von der Polizei zerschlagen. Die Täter stahlen hochwertige Fahrzeuge (15), teure Mountainbikes und sind für zahlreiche PKW-Aufbrüche verantwortlich. Schaden rund 1,1 Mio Euro.
Karlsruhe
02.04.2017
Nordafrikaner zieht einem Tunesier (31) ein Whiskey-Glas durchs Gesicht und verletzt ihn im anschließendem Handgemenge mit einem Messer - Täter flüchtig, der Geschädigte wurde ins Krankenhaus gebracht
Karlsruhe
31.03.2017
Rumäne (18) festgenommen. Der 18-Jährige wurde mit einem Untersuchungshaftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht, da er der Hauptverhandlung unentschuldigt ferngeblieben ist.
Karlsruhe
28.03.2017
Nigerianer (30) schlägt mit Faustschlägen massiv auf seine Frau ein. Er wurde festgenommen. Die Frau erlitt eine stark blutende Gesichtsverletzung und klagte über Unterleibsschmerzen. Sie musste vor Ort durch das DRK erstversorgt werden.
Karlsruhe
27.03.2017
Südosteuropäer (zwei Frauen , ein Mann) im Alter von 25 bis 50 scheitern mit dem Kettentrick bei einer aufmerksamen 62-jährigen Frau.
Karlsruhe
23.03.2017
Generalbundesanwalt lies den 30-jährigen afghanischen Staatsangehörigen Abdullah P. festnehmen. Er ist dringend verdächtig, als Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung "Taliban" in Afganistan mindestens 16 Menschen ermordet zu haben.
Karlsruhe
20.03.2017
Marokkaner (24) stiehlt in einem Supermarkt, missachtet Platzverweise, pöbelt grundlos Passanten an und versetzt einem Polizeibeamten einen Kopfstoß - der Beamte konnte seinen Dienst nicht mehr fortsetzen, durch Randale entstand am Polizeifahrzeug ein Schaden von 1.000 Euro
Karlsruhe
15.03.2017
Nach Anruf als falscher Polizeibeamte: 23-Jähriger Türke festgenommen. Der bereits mehrfach wegen Vermögens- und Eigentumsdelikten auffällig gewesene Mann, der zudem unter Bewährung steht, kam auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Haft.
Karlsruhe
12.03.2017
Bundespolizei greift eine mit Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung gesuchte Litauerin (35) schwarz fahrend in einem Zug auf. Die Kriminelle wurde in eine JVA eingeliefert.
Karlsruhe
07.03.2017
Aufmerksame Nachbarn melden der Polizei verdächtige Männer beim Einbruchsversuch. Die alarmierte Polizei konnten zwei Slowaken (38,47) festnehmen. Bei der Durchsuchung stellten die Streifenbeamten mitgeführtes Werkzeug sowie einen höheren Bargeldbetrag sicher.
Karlsruhe
06.03.2017
Südländerin (ca25-30) gelangt unter Vorwand in eine Wohnung und stiehlt einer 76-jährigen Frau die Geldbörse und hochwertigen Schmuck.
Karlsruhe
06.03.2017
Gneralbundesanwalt erhebt Anklage gegen den 31-jährigen tadschikischen Staatsangehörigen Mukhamadsaid S. Der Angeschuldigte ist hinreichend verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat" (IS) beteiligt zu haben. Er sitzt bereits in U-Haft.
Karlsruhe
03.03.2017
Generalbundesanwalt erhebt Anklage gegen die drei Syrer Saleh A. (25), Hamza C. (27) und Mahood B. (25). Die drei Angeschuldigten sind hinreichend verdächtig, sich als Mitglieder am sogenannten Islamischen Staat beteiligt zu haben. Alle drei befinden sich in U-Haft.
Karlsruhe
27.02.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Albaner (49) festgenommen. Er war zur Zahlung einer Geldstrafe verurteilt. Da er die Geldstrafe nicht aufbringen konnte, muss er nun eine 130-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.
Karlsruhe
23.02.2017
Zwei Männer (ca.20) -einer davon mit dunklem Teint- überfallen eine 27-jährige Frau, bedrohen sie mit einer Schusswaffe und nehmen ihre Handtasche. Anschließend wurde die Frau aufgefordert mitzukommen, wobei der Maskierte in die Luft schoss. Die Frau konnte flüchten.
Karlsruhe
18.02.2017
Osteuropäer (ca.40) hilft einer 85-jährigen Frau ihren Einkauf die Treppe hochzutragen. Dabei entwendete er ihren Geldbeutel aus der Tasche.
Karlsruhe
16.02.2017
Bei Personenkontrolle werden bei drei Männern (20,40,43), zwei Türken und ein Deutscher, Diebesgut sowie eine geringe Menge Betäubungsmittel gefunden. Die Personen wurden vorläufig festgenommen und zur Dienststelle verbracht. Ermittlungen dauern an.
Karlsruhe
15.02.2017
Generalbundesanwalt lässt den 24-jährigen syrischen Staatsangehörigen Nasser A festnehmen. Er ist dringend verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Jabhat al-Nusra" (JaN) beteiligt zu haben.
Karlsruhe
14.02.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Pole (33) festgenommen. Gegen ihn lagen gleich vier Fahndungsausschreibungen, darunter ein Haftbefehl, vor. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
Karlsruhe
09.02.2017
Vermisster Marokkaner (16) wird von deutsch-französischer Zugstreife in Fernverkehrszug aus Paris aufgegriffen. Er hatte sich in der Toilette eingeschlossen und ist schwarz gefahren.
Karlsruhe
08.02.2017
Generalbundesanwalt ließ den 20-jährigen afghanischen Staatsangehörigen Abdol S. festnehmen. Er ist dringend verdächtig, als Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung "Taliban" gemeinsam mit weiteren "Taliban"-Mitgliedern einen Mord begangen und in einem weiteren Fall dies versucht zu haben.
Karlsruhe
06.02.2017
Südländische Trickbetrügerin (ca.25-30) scheitert an einem 81-jährigen Mann der ihr in seiner Wohnung auf Schritt und Tritt folgt und sie nicht aus den Augen lässt.
Karlsruhe
05.02.2017
Bundespolizei greift 22-jährigen von der Elfenbeinküste stammenden Mann auf. Es wurde festgestellt, dass er fünf Tage zuvor nach Italien abgeschoben wurde. Er wurde dem Haftrichter zugeführt und danach in eine Abschiebeeinrichtung eingeliefert.
Karlsruhe
< >