Datum Straftaten Ort
10.09.2017
Rumäne (22) fährt bei Rot über eine Kreuzung und kollidiert mit dem Auto einer 48-jährigen Frau, die dadurch verletzt wird.
Mönchengladbach
08.09.2017
Erneut prügeln rund 15-20 gewaltbereite Männer auf offener Straße aufeinander ein. Sieben der Täter (29-37) werden ermittelt. Sie stammen aus Russland, Polen, Rumänien und Litauen...
Mönchengladbach
07.09.2017
Möglicherweise zwei Osteuropäer rufen den Angestellten einer Gaststätte unter einem Vorwand in die Toilettenräume, wo sie ihn mit Schlägen und Pfefferspray angreifen. Danach knacken sie einen Spielautomaten und flüchten unerkannt. Angestellter erleidet Schock. Polizei bittet um Hinweise.
Mönchengladbach
07.09.2017
Zwei junge sog. "Südländer" gehen einen Mann (65) in der Bahnunterführung an, versuchen, sein Portemonnaie aus der Hosentasche zu ziehen. Als das Opfer sich wehrt, sprühen sie ihm Pfefferspray ins Gesicht. Eine Frau eilt zur Hilfe. Die Angreifer können fliehen.
Mönchengladbach
06.09.2017
Ein Warnpfiff, der 2 marokkanischen Drogendealern gilt, macht die Polizei auf kriminelle Aktivität aufmerksam. Haschisch, weitere Drogen, Bargeld und ein Teleskopschlagstock können beschlagnahmt werden.
Mönchengladbach
25.08.2017
Marokkaner (20-25) bettelt eine Frau (60) an. Als diese ihm Nektarinen gibt, würgt er sie, schleudert sie brutal gegen eine Wand und schreit, er wolle Geld. Dann raubt er ihr die Handtasche.
Mönchengladbach
17.08.2017
Südländisches Pärchen (ca. 38) verschafft sich als Mitarbeiter des Kabelnetzbetreibers getarnt Zutritt zur Wohnung einer 80-jährigen Seniorin und stiehlt ihr die Ersparnisse - Hinweise erbeten!
Mönchengladbach
15.08.2017
Zwei unbekannte Täter (ca. 30, einer mit osteuropäischem Aussehen) versuchen die Tür eines Mehrfamilienhauses aufzuhebeln - als eine Zeugin dies bemerken, flüchten die beiden Männer
Mönchengladbach
09.08.2017
Ein 78-jähriger Mann fällt auf eine Südländerin (35 bis 40) herein und lässt sie in seine Wohnung. Prompt stiehlt sie ihm sein gesamtes Bargeld - Polizei warnt Senioren und bittet um Hinweise!
Mönchengladbach
07.08.2017
Osteuropäer (17 bis 18) versucht, gewaltsam in ein Einfamilienhaus einzubrechen, wird jedoch von einer anwesenden Bewohnerin überrascht und flieht - Polizei bittet um Hinweise!
Mönchengladbach
07.08.2017
Ausländer (ca. 30) verschafft sich mit einem Trick Zutritt zur Wohnung einer gutgläubigen 83-jährigen Frau und stiehlt ihr das gesamte Bargeld - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Täter!
Mönchengladbach
06.08.2017
Dunkelhäutiger Mann (ca. 19) stiehlt einer 40-jährigen Frau die Geldbörse aus der Handtasche. Dann schubst er sie brutal zu Boden und verletzt sie - Polizei bittet um Hinweise zum Kriminellen!
Mönchengladbach
01.08.2017
"Ich ficke Eure Töchter! Arschlöcher!" Ein Algerier (25) schlägt eine Frau (18) und verletzt zwei ihr zu Hilfe kommenden Männer (23, 30). Dann verfolgt er sie auf das Polizeirevier, wo er ein aufgeklapptes Messer in der Hand hält. Er wird mit Pfefferspray überwältigt, beleidigt die Beamten. Frei!
Mönchengladbach
24.07.2017
Ein Algerier (25) reißt ein iPod-Touch aus der Auslage und stößt einen Detektiv zur Seite, der ihn darauf anspricht. Ein sich in der Freizeit befindender Polizist verfolgt den Dieb, auch Passanten versuchen ihn festzuhalten. Nach einer langen Verfolgung wird gestellt und festgenommen.
Mönchengladbach
18.07.2017
Ausländer (22) ohne Wohnsitz in Deutschland versucht, in Baumarkt mit gestohlener Debitkarte sowie gefälschter belgischer Identitätskarte zu bezahlen - Täter wieder frei gelassen...
Mönchengladbach
15.07.2017
Unmittelbar nach Antanz<img class="btnSave iconBtn" src="http://www.refcrime.info/images/icons/iconCheckBlack.png" style="">diebstahl bei einem 30-jährigen Geschäftsmann kann die Polizei einen 26-jährigen Marokkaner festnehmen.
Mönchengladbach
01.07.2017
Zwei Ausländer (22, 24) belästigen in einem Schwimmbad massiv zwei 13-jährige Mädchen sexuell, berühren sie unsittlich und schlagen sie - Täter in Untersuchungshaft
Mönchengladbach
01.07.2017
Zwei Südländer (20 bis 25) versuchen, die Haustür einer Wohnung aufzuhebeln, werden jedoch vom Inhaber gestört und fliehen - Polizei bittet um Hinweise!
Mönchengladbach
01.07.2017
Ausländer (30-40, gebrochenes Deutsch) verfolgt eine 30-jährige Frau. Als diese stolpert, greift er sie an, springt ihr in den Rücken und versucht, sie brutal zu vergewaltigen - Hinweise erbeten!
Mönchengladbach
01.07.2017
Marokkaner (20) sticht mit dem Messer auf einen 24-jährigen Algerier ein. Als Polizisten den Täter festnehmen, versucht ein Landsmann (29) ihn gewaltsam zu befreien - Messerstecher verhaftet.
Mönchengladbach
22.06.2017
Bulgarin (28) bei Ladendiebstahl erwischt und festgenommen. Da sie immer wieder straffällig wird, wurde sie in einem beschleunigten Verfahren zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten ohne Bewährung verurteilt.
Mönchengladbach
19.06.2017
Ein südländischer Radfahrer (ca.40) fährt einen 50-jährigen Fußgänger von hinten an und beide stürzen. Der Unfallverursacher setzt seine Fahrt fort, der Fußgänger wird zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen.
Mönchengladbach
13.06.2017
Südländer (30 bis 35) gibt sich mit Komplizin als Fernsehtechniker aus und bestiehlt eine 81-jährige Frau - Polizei bittet um Hinweise!
Mönchengladbach
12.06.2017
Ein Südländer touchiert mit seinem Pkw einen 14-jährigen Radfahrer, der einen Fußgängerüberweg überquert und fährt zügig weiter. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zum Flüchtigen.
Mönchengladbach
26.05.2017
Ein Südländer (ca.30-35) lässt sich in einem Schmuckgeschäft eine goldene Kette zeigen, reißt sie der Ladeninhaberin (57) aus der Hand und flüchtet.
Mönchengladbach
14.05.2017
Türke (19) verhält sich bei Kontrolle gegenüber Polizeibeamten äußerst respektlos. Bei ihm wird ein verbotenes Faustmesser, als Amulett getarnt, sichergestellt - Waffe beschlagnahmt, Freilassung.
Mönchengladbach
11.05.2017
Dunkelhäutiger Mann überfällt Pizzaboten, schlägt ihn nieder, raubt ihn aus und flüchtet.
Mönchengladbach
24.04.2017
Türke (38) schießt mehrmals auf seine Ex-Partnerin. Die Frau erleidet mehrere Schussverletzungen: Insgesamt drei Schüsse treffen sie in den Oberkörper und ein Schuss in den Oberschenkel. Festnahme und Haftbefehl wegen versuchten Mordes. Seit Ende sucht die Polizei nach Zeugen, die zwei weitere Männer (30-40, südländisches Erscheinungsbild) gesehen haben, die an der Tat beteiligt sein gewesen sein könnten.
Mönchengladbach
06.04.2017
Mann mit südländischem Aussehen gibt sich als Wasserwerker aus, erlangt Zugang zur Wohnung einer 81-Jährigen und stiehlt - vermutlich zusammen mit einem Mittäter - den Schmuck der Dame.
Mönchengladbach
23.03.2017
Somalier (21) legt vorsätzlich einen Brand in der Flüchtlingsunterkunft. Ein Wohnkomplex brannte nahezu völlig aus.Weil sich zur Brandzeit viele Bewohner in der Unterkunft aufhielten, hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung und versuchten Mordes eingeleitet.
Mönchengladbach
12.03.2017
Drei Südländer schlagen einem jungem Mann brutal eine Glasflasche über den Kopf, schlagen und treten auf den am Boden liegenden ein und rauben Geldbörse und Handy - Polizei bittet um Hinweise!
Mönchengladbach
20.02.2017
Türke (42) von Bundespolizisten festgenommen, da gegen ihn wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Körperverletzung zwei Haftbefehle bestanden - durch Zahlung der Geldstrafe von 2008,50 Euro konnte er eine 93-tägige Haftstrafe abwenden
Mönchengladbach
20.02.2017
Vermummter Täter (vermutlich osteuropäischer Akzent) sowie ein Komplize dringen in das Haus eines an den Rollstuhl angewiesenen Mannes (38) ein, schüchtern ihn ein und rauben Schmuck und Bargeld
Mönchengladbach
18.02.2017
Nicole M. (47) wird tot in einer Wohnung gefunden. Die Obduktion ergab Hinweise auf Gewalteinwirkung gegen den Kopf und den Hals. Der Wohnungsinhaber Ahemed S. (38) wurde als dringend tatverdächtig in Spanien verhaftet.
Mönchengladbach
10.02.2017
Bundespolizei greift einen mit zwei Haftbefehlen wegen Diebstahls gesuchten Rumänen (28) auf - Restfreiheitsstrafe 420 Tage. Der Täter wurde in eine JVA überführt.
Mönchengladbach
09.02.2017
Unbekannte brechen in eine Wohnung ein und entwenden Schmuck, einen Computer und ein Tablet - eine Anwohnerin bemerkte in diesem Zusammenhang drei tatverdächtige Männer (als Osteuropäer beschrieben)
Mönchengladbach
02.02.2017
Südländer (ca. 20-35) reißt beim Geldwechseln alle Geldscheine eines 74-jährigen Mannes aus dessen Geldbörse und flüchtet.
Mönchengladbach
18.01.2017
Mann aus Guinea (25) bietet einem 29-jährigen Marokkaner Heroin zum Kauf an. Als dieser ablehnt schlägt er ihm die Faust ins Gesicht. Bundespolizei nahm beide Streithähne fest. Drogen konnten nicht gefunden werden.
Mönchengladbach
13.01.2017
Unbekannte versuchen in ein Einfamilienhaus einzubrechen, werden jedoch vom Hauseigentümer bemerkt und müssen die Flucht ergreifen - eine Nachbarin bemerkte in diesem Zusammenhang einen flüchtenden Südländer (ca. 20-25)
Mönchengladbach
10.01.2017
Drei dunkelhäutige Frauen (17 bis 30) stehlen Parfums im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Obwohl eine Verkäuferin, eine Diebin kurz festhalten konnte, gelang dennoch die Flucht des Trios.
Mönchengladbach
24.12.2016
Zwei Gruppen von Nordafrikanern randalieren. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung zog ein 19-jähriger Mann ein Messer und stach auf einen 23-jährigen Mann ein. Dieser erlitt schwere Verletzungen. Der Täter konnte festgenommen werden.
Mönchengladbach
17.12.2016
Marokkaner (44) randaliert im Supermarkt. Er warf mit Flachen auf Kunden und Mitarbeiter. Mehrere Kunden wurden verletzt. Es lagen überall zerbrochene Glasflaschen, Regale waren heruntergerissen Er wurde festgenommen. U-Haft wurde angeordnet.
Mönchengladbach
13.12.2016
Mann -mit dunkler Hautfarbe- reißt einer 41-jährigen Frau derart stark an der Tasche, dass die Frau stürzte und sich verletzte und ihre Jacke beschädigt wurde. Mit der Beute flüchtete der Unbekannte
Mönchengladbach
03.12.2016
Drei Araber werden beim Wohnungseinbruch vom 62-jährigen Wohnungsinhaber überrascht. Diese überwältigten ihn und fesselten ihn. Dann bedrohen sie ihn mit einer Machete und fordern die Zahlenkombination für einen Möbeltresor. Nachdem sie Bargeld und Schmuck aus dem Safe stahlen, ließen sie den 62-jährigen gefesselt in seiner Wohnung zurück.
Mönchengladbach
23.11.2016
Serbe (35) versucht sich mit gefälschten Dokumenten auszuweisen - dies hatte guten Grund, da er mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde (zur Abschiebung und wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern) - Täter in JVA überstellt
Mönchengladbach
21.11.2016
Zwei Männer (ca. 25-35, unbekannter Akzent) geben sich vor einer Seniorin (83) als Mitarbeiter eines Stromanbieters aus und stehlen hochwertigen Schmuck aus ihrer Wohnung
Mönchengladbach
15.11.2016
Mann (ca. 30-35, dunkle Hautfarbe) bedroht einen Busfahrer mit einem Messer und raubt dessen Geldbörse - eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos
Mönchengladbach
12.11.2016
Eine 32-jährige Frau wird von zwei Männern -sie sprachen osteuropäisch- von hinten angegriffen und zu Boden geworfen. Einer entriss ihr ein Mobiltelefon und eine Handtasche aus den Händen. Sie konnten flüchten.
Mönchengladbach
11.11.2016
13 überwiegend albanische Männer begehen gemeinschaftlich mindestens 80 Wohnungseinbrüche mit einem Beuteschaden von mehr als 200,0000 Euro - neun Festnahmen, umfangreiches Diebesgut gesichert.
Mönchengladbach
09.11.2016
Zwei Südländer (dunkle Hautfarbe) passen einen Geldboten (26) auf dem Weg zur Sparkasse ab, drücken ihn gegen eine Wand und drohen ihm mit einem Schlagstock - Täter flüchten mit den Geschäftseinnahmen des Boten
Mönchengladbach
< >