Datum Straftaten Ort
14.01.2017 Russe (39) der mehrere Reisende belästige, massiv beleidigte und bedroht hat ,wird festgenommen. Die Beamten fanden zu dem bei dem Mann ein fremdes Handy. Ermittlungen ergaben, dass dies gestohlen worden war. Er wird dem Haftrichter vorgeführt. München
14.01.2017 Sicherheitsmitarbeiter (34) verwehrt einem alkoholisierten Türken (28) den Zutritt zu einem Geschäft. Der Mann, der ein Bier kaufen wollte, griff den 34-jährigen Sicherheitsmitarbeiter daraufhin unvermittelt körperlich an und soll noch auf ihn eingeschlagen haben, als er bereits am Boden lag. München
13.01.2017 Zwei Syrer (18,22), die keinen Fahrschein nachweisen konnten, greifen nach einem verbalen Wortgefecht, drei Bahn-Mitarbeiter an und verletzen diese leicht. Die beiden Syrier wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. München
13.01.2017 Bei Personenkontrolle wird ein Bulgare (54) festgenommen. Er wurde mit Vollstreckungshaftbefehl wegen Hausfriedensbruch gesucht. Da er die Geldstrafe in Höhe von 540 Euro, nicht begleichen konnte, wird er in den kommenden 45 Tagen eine Ersatzfreiheitsstrafe absitzen müssen. München
12.01.2017 Die Wohnungen von drei somalischen Staatsbürgern (22,23,23) wurden durchsucht - die Männer sollen mit illegal erworbenen Kreditkartendaten Onlinetickets der Deutschen Bahn erworben, und so einen Sachschaden von ca. 30.000 Euro verursacht haben München
11.01.2017 Fünf junge Männer (15-20) aus Afghanistan und Ägypten stehlen in einem Kaufhaus hochwertige Herrenbekleidung im Wert von 800 Euro - ihren Rucksack haben sie komplett mit Alufolie ausgekleidet, um einen Alarm zu verhindern München
03.01.2017 Rumäne (23) in Reisebus mit diversen Münzen, Schmuck und drei Gaspistolen kontrolliert - die Wertsachen hatte er einer bettlägrigen Dame (59) gestohlen, für die er zuvor als Pflegekraft gearbeitet hat - Festnahme München
02.01.2017 Mann aus Mali (29) geht mit einer abgebrochenen Glasflasche auf einen Iraker (42) los - Zeugen greifen ein, bevor es zu Verletzungen kommen konnte - Ermittlungen wegen Bedrohung und gefährlicher Körperverletzung eingeleitet München
01.01.2017 Nordafrikaner (gebrochen Deutsch) belästigt eine junge Frau (20), fasst ihr an den Schenkel und in den Schritt, hält sie fest und versucht sie gegen ihren Willen auf den Mund zu küssen - als Passanten zur Hilfe eilen, flüchtet der Täter München
01.01.2017 Nordafrikaner (gebrochen Deutsch) verfolgt eine Studentin (28) und greift ihr von hinten in den Schritt - die alarmierte Polizei kann den Täter nicht mehr auffinden München
01.01.2017 Zwei Männer pöbeln, beleidigen und schlagen grundlos eine 45-jährige Frau und deren 16--jährigen Sohn. Gleichzeitig rauben sie den Rucksack der Frau. Bei sofortiger Fahndung konnte ein Bulgare (38) festgenommen werden, der zweite Täter ist flüchtig. München
26.12.2016 In einer Toilettenanlage eines U-Bahnhofs wird ein 59-jähriger Mann (59) mit der Pistole bedroht und beraubt. Der Räuber (ca.20) -sprach Deutsch mit Akzent- flüchtet mit der Beute. München
25.12.2016 Einschlägig polizeibekannter Russe (30) schleust erneut mit einem Komplizen (20) zwei Landsleute in die BRD ein - Schleuser in U-Haft, Geschleuste erhalten trotz Rechtsbruchs ein Asylverfahren. München
21.12.2016 Mann (ca.35) -mit dunklem Teint- versucht einer 76-jährigen Rentnerin die Handtasche zu entreißen. Nach dem diese um Hilfe schrie, flüchtete er. München
20.12.2016 Betrunkener Eritreer (21) bedrängt zunächst eine Frau, beleidigt dann eine zur Hilfe gekommene DB-Mitarbeiterin und leistet dann erheblich Widerstand bei der Festnahme durch die Bundespolizei. München
20.12.2016 Dunkelhäutige r Mann (ca.25) folgt einer 21-jähriegn Frau und fasst ihr unvermittelt zwischen die Beine. Sie wehrte sich und flüchtete. Der Täter konnte sich nach der Tat unerkannt vom Tatort entfernen. München
19.12.2016 Rumäne (31) von Bundespolizisten aufgegriffen, da gegen ihn ein Haftbefehl wegen Erschleichens von Leistungen bestand - der Mann konnte die geforderte Geldstrafe von 1.500 Euro bezahlen und vermied so eine 30-tägige Haftstrafe München
19.12.2016 Rumäne (35) vergewaltigt eine 35-jährige Frau im Vorraum einer Bank. Ein weiterer Rumäne (42) begrapschte sie während des Akts und versucht das Geschehen mit einer Decke abzuschirmen. Zeugen verständigten die Polizei. Beide werden wegen Vergewaltigung dem Haftrichter zugeführt. München
19.12.2016 Rumäne (34) entblößt sich in U-Bahnhof vor einer Frau und ihrem 8-jährigen Sohn, präsentiert schamlos mit heruntergelassener Hose sein Glied - Täter wird dem Haftrichter vorgeführt. München
18.12.2016 Palästinenser (37) schleust vierköpfige palästinensische Familie ohne Papiere in die BRD ein. Die Reise ging über den Libanon und Italien. Trotz Illegalität erhalten alle ein Asylverfahren... München
16.12.2016 Serbe (39) dringt in Spielothek ein, in der er selbst arbeitet und raubt Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro - Täter wieder auf freien Fuß gesetzt... München
15.12.2016 Zivilbeamte beobachten einen Slowaken (32), der sich als falscher Polizist ausgibt, zwei Männer kontrolliert und deren mitgeführte Sachen durchsucht. Die richtigen Bundespolizisten nahmen den "falschen Kollegen" vorläufig fest. Gegen ihn wird nun ermittelt. München
14.12.2016 Zwei Osteuropäer bedrohen einen Kraftfahrer (48) mit einer Schusswaffe und schlagen auf ihn ein - die Täter flüchten mit mehreren Hundert Euro Bargeld - der Geschädigte erlitt Platzwunden am Kopf und musste im Krankenhaus ärztlich behandelt werden München
14.12.2016 Zwei Albaner (27,31) konnten sich zunächst einer Fahrzeugkontrolle entziehen, nach kurzer Flucht wurden sie festgenommen. An ihrem derzeitigen Aufenthaltsort wurde ein weiterer Albaner (26) und eine Albanerin (31) nach Auffinden von Diebesgut festgenommen. Für alle vier wurde U-Haft angeordnet. München
10.12.2016 Polnischer Bauarbeiter (30) versucht mit einem Messer auf einen Slowaken (32) einzustechen - dieser kann sich wehren und mit zwei weiteren Anwesenden den Täter zusammenschlagen München
06.12.2016 Ein Afghane (22) wird von drei Landsleuten das Handy aus der Hand genommen und zu Boden geschmissen. Danach wird er mit einem Stein niedergeschlagen und seiner Geldbörse beraubt. Im Rahmen der Fahndung wird ein 18- und ein 19-jähriger Afghane festgenommen, der dritte ist noch flüchtig. München
05.12.2016 Rumäne (34) bricht mehrmals in ein Gartenhaus ein - die Besitzerin (51) verständigt die Polizei, welche den Täter festnehmen kann München
04.12.2016 Mann (ca. 30-35, dunkler Teint, Deutsch mit Akzent) bricht in ein Haus ein, fesselt den 68-jährigen Bewohner, erpresst die Herausgabe seiner EC-Karte und flüchtet mit etwas Bargeld München
03.12.2016 Zwei Männer (ca. 25-30, orientalischer Typ) halten einem Mann (28) ein Küchenmesser an den Hals, bedrohen ihn in englischer Sprache und erzwingen die Herausgabe von Bargeld und Handy München
03.12.2016 Ausbrecher nach sechs Jahren gefasst. Der Deutsch-Türke (36) hatte sich vermutlich in die Türkei abgesetzt, wurde aber jetzt bei Einreise am Flughafen verhaftet. Er wird jetzt seine Reststrafe in einer JVA absitzen. München-Flughafen
26.11.2016 Dunkelhäutiger Mann (ca.25) drückte eine junge Frau (18) an die Wand und versuchte gleichzeitig ihr die Handtasche zu entreißen. Die 18-Jährige konnte ihre Tasche jedoch festhalten, sodass es dem Täter nicht gelang, diese an sich zu bringen. Schließlich flüchtete er. München
24.11.2016 Rumäne (46) fordert eine Bedienung zu "Ficki Ficki" auf, drückt sie in eine Toilettenkabine, schlägt auf ihren Kopf ein, packt sie an Hals und Haaren, würgt sie und zwingt sie letzten Endes zu sexuellen Handlungen München
23.11.2016 Ein Mann (ca. 25, Englisch sprechend, osteuropäische Erscheinung) und eine Frau (ca. 30, osteuropäische Erscheinung) erbeuten bei einem Wechseltrick 300 Euro Bargeld München
20.11.2016 Nigerianer (34) belästigt 18-Jähirge in Bus, berührt sie an Knie und Oberschenkel, verfolgt sie nach dem Aussteigen und greift ihr dann die Brust und in den Schritt - die junge Frau verständigt ihren Freund, woraufhin der Täter flüchtet - durch Auswerten von Videomaterial kann der Täter gefasst werden München
20.11.2016 Syrer (17) gerät mit zwei Afghanen (17,19) in Streit. Die beiden Afghanen wurden im Oberkörperbereich mittels eines unbekannten Gegenstands schwer, bzw der 17-jährige lebensgefährlich verletzt. Der Syrer wurde festgenommen, die Mordkommission übernahm die Ermittlungen. München
20.11.2016 Dunkelhäutiger Mann (ca.30) zieht eine 24-jährige Frau ins Gebüsch, entkleidet und vergewaltigt sie. Als der Unbekannte kurz von ihr abließ, gelang ihr die Flucht. München
14.11.2016 Mann (ca. 30, Deutsch mit Akzent) verwickelt eine Passantin (58) in ein Gespräch und schlägt sie danach bewusstlos - als die Frau wieder aufwacht, war ihr Geldbeutel sowie ihr Mobiltelefon gestohlen München
11.11.2016 Südosteuropäer (ca. 30-35) schubst eine Seniorin (73) von hinten und entreißt der am Boden liegenden alten Dame dann die Handtasche - trotz Verfolgung durch Zeugen kann der Täter entkommen - die Rentnerin wird bei dem Überfall leicht verletzt München
11.11.2016 Anklage gegen zwei Syrer Kamel T. H. J. (24) und Azad R. (22), wegen hinreichenden Verdachts, in Kampfhandlungen für die ausländische terroristische Vereinigung "Ahrar al-Sham" beteiligt gewesen zu sein. München
09.11.2016 Vermummter Täter (ca. 20-25, ausländischer Akzent) überfällt ein Lottogeschäft, bedroht die Inhaberin (57) mit einer Pistole und fordert Bargeld - als ihm mitgeteilt wird, dass Geld derzeit nicht aus der Kasse entnommen werden kann, flüchtet der Täter München
09.11.2016 Zwei Nigerianer (18,30) üben teilweise massive körperliche Attacken gegenüber einen Landsmann (20) aus - zwei einschreitende Bundespolizisten werden hierbei ebenfalls verletzt, u.a. durch Bisse der Aggressoren München
06.11.2016 Mazedonier (29) fühlt sich in der Straßenbahn von den Blicken einer 17-jährigen auf sein Kind provoziert. Deshalb schlug er sie und ihren 18-jährigen Freund mit einem Kubotan (Minischlagstock) und verletzte beide. Er wurde festgenommen. München
03.11.2016 Südländer (ca. 20-25, ausländischer Akzent) bedroht die Inhaberin (61) eines Schreibwarengeschäftes mit einer Schusswaffe und fordert die Herausgabe von Bargeld - Täter mit der Beute flüchtig München
30.10.2016 Somalier (47) schmuggelt 35 Kilogramm der Droge "Kath" nach Deutschland - in England wurde er bereits wegen ähnlicher Fälle mit Haftbefehl gesucht - Täter einem Haftrichter vorgeführt München-Flughafen
28.10.2016 Elf dunkelhäutige Männer und eine Frau (16 bis 30) , vermutlich Eritreer, werden auf Bahngleisen aufgegriffen. Alle illegalen Migranten wurden an die Landespolizei übergeben. München
20.10.2016 Südländer (ca. 25, Deutsch mit Akzent) bedroht zwei Passanten (47,54) mit einer Schusswaffe und fordert Bargeld - die Geschädigten setzen sich zur Wehr und schlagen den Täter in die Flucht München
11.10.2016 Drei Täter (ca. 22-30, dunkler Teint, eventuell Türken) schlagen einen Mann (24) zu Boden, tasten ihn ab und rauben zwei Mobiltelefone sowie einen Bargeldbetrag München
10.10.2016 Afghane (33) stiehlt einen Bierkrug im Wert von 59 Euro - ein zufällig anwesender US-Polizist kann den fliehenden Täter überwältigen und den deutschen Polizeibeamten übergeben - Täter dem Haftrichter vorgeführt München
10.10.2016 Südländer (ca.25) entreißt einer 70-jährigen Frau, die mit ihrem Rollator unterwegs ist die Handtasche und flüchtet. Die Frau wird leicht verletzt und erlitt einen Schock. Die Polizei ermittelt. München
05.10.2016 Rumäne (48) wirft Schaufensterscheibe ein und steigt in den Laden ein, wobei er allerdings Alarm auslöste. Eintreffende Beamte konnten ihn trotz erheblichen Widerstandes, festnehmen. Haftbefehl wurde beantragt. München
< >