Datum Straftaten Ort
17.07.2017
Südeuropäer (ca. 45) bittet eine 87-jährige Frau, ihm Geld zu wechseln und stiehlt der hilfsbereiten Frau 45 Euro aus der Geldbörse - Polizei bittet um Hinweise!
Mannheim
15.07.2017
Gambier (23) versucht einem 54-jährigen Mann einen Hammer auf den Kopf zu schlagen. Da sich der 54-Jährige wegdrehen konnte, wurde er lediglich an der Schulter getroffen. Der Afrikaner raubte ihm sein Handy und flüchtete. Er konnte festgenommen werden. U-Haft wurde angeordnet.
Mannheim
13.07.2017
Schwarzfahrender Rumäne (32) wird festgenommen. Bei Überprüfung durch die Bundespolizei wird ein offener Haftbefehl wegen offener Justizschulden festgestellt. Den Geldbetrag konnte er nicht aufbringen und musste die Ersatzfreiheitsstrafe antreten. Des Weiteren wurde ein neues Ermittlungsverfahren wegen Erschleichen von Leistungen eingeleitet.
Mannheim
13.07.2017
Zwei einschlägig polizeibekannte Marokkaner (angeblich 13 und 14) täuschen Fahrradunfall vor, um erneut einer hilfsbereiten Frau die Handtasche zu stehlen - Täter erneut frei gelassen.
Mannheim
13.07.2017
Bei Personenkontrolle nach einem Familienstreit wird ein Pole (30) festgenommen. Er wurde mit einem Haftbefehl wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gesucht. Gegen ihn bestand noch eine Restfreiheitsstrafe von 63 Tagen.
Mannheim
13.07.2017
Bei Personenkontrolle wird eine Rumänin (33) festgenommen. Sie wurde wegen Hausfriedensbruch zu einer Geldstrafe verurteilt. Gemeinsam mit ihrer Freundin konnte sie das Geld aufbringen und somit die Ersatzfreiheitsstrafe abwenden.
Mannheim
12.07.2017
Nordafrikaner (20 bis 30) reißt einem 74-jährigen Mann gewaltsam eine Kette im Wert von 1.000 Euro vom Hals. Das Opfer hyperventiliert und muss von RTW stabilisiert werden - Hinweise erbeten!
Mannheim
06.07.2017
Tunesier (54) bricht Auto auf und löst die Alarmanlage aus. Anwohner verständigen die Polizei, die den Täter in unmittelbarerer Nähe des Tatorts festnahm.
Mannheim
04.07.2017
Ein Schwarzafrikaner reißt einer Frau (21) das Smartphone aus beiden Händen und rennt weg. Die Polizei bittet um Hinweise.
Mannheim
30.06.2017
Gambier (19) sowie zwei weitere dunkehäutige Männer überfallen 53-jährigen Mann, schlagen ihm gegen den Kopf und rauben ihn aus. Der Gambier konnte festgenommen werden, die zwei anderen Täter sind flüchtig.
Mannheim
28.06.2017
Rumäne (22) wird mit 1,8 Promille alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis aufgegriffen. Die Eigentumsverhältnisse des Pkw sind unklar - Ermittlungsverfahren eingeleitet.
Mannheim
27.06.2017
Orientale (ca. 25) lenkt eine 51-jährige Frau ab, während sein etwa gleichaltriger Komplize ihre Handtasche erfolglos durchwühlt - Polizei bittet um Hinweise!
Mannheim
24.06.2017
Drei Bulgaren (13,16,17) zerschlagen eine Fensterscheibe und steigen in eine Schule ein. Eine aufmerksame Zeugin verständigt die Polizei. Bei deren Eintreffen klettern die Einbrecher aus dem Fenster, werden festgenommen und nach Feststellung der Personalien teilweise an die Eltern übergeben.
Mannheim
22.06.2017
Südosteuropäer (14 bis 15) raubt einer 35-jährigen Frau die Geldbörse. Das Opfer holt sich ihr Eigentum jedoch zurück - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Kriminellen!
Mannheim
20.06.2017
Eine Frau (32) schiebt Ihr Fahrrad durch die Augustaanlage, als einen nordafrikanischen Jugendlichen (ca. 15) bemerkt, der gerade versucht Ihr Portemonnaie aus ihrer Handtasche zu stehlen. Er flüchtet erfolglos.
Mannheim
18.06.2017
Mann (südosteuropäischer(türkischer Akzent) gibt sich telefonisch als Polizeibeamter aus und versucht, einer Seniorin persönliche Daten zu entlocken. Weitere Opfer haben sich gemeldet.
Mannheim
16.06.2017
Ein Mann mit dunklem Teint (ca.40) bedroht die Kassiererin eines Einkaufsmarkts mit einem Schraubendreher und fordert das Öffnen der Ladenkasse. Sie weigert sich und der Täter versucht selbst die Kasse zu öffnen. Nach erfolglosem Versuch flüchtet er. Der Kriminaldauerdienst bittet um Hinweise.
Mannheim
13.06.2017
Vier Schwarzafrikaner stoßen einen 31-Jährigen zu Boden, entwenden sein Handy und einen Geldbeutel. Der Mann erleidet eine Schürf- und eine Kopfplatzwunde, die im Krankenhaus versorgt wird. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Mannheim
09.06.2017
Nordafrikaner (14) wird nach versuchtem Diebstahl aus dem Fahrradkorb eines Postboten von Zeugen verfolgt, festgehalten und der Polizei übergeben. Bei der Durchsuchung wurde eine kurz zuvor gestohlene Geldbörse sowie eine geringe Menge Marihuana aufgefunden.
Mannheim
06.06.2017
Marokkaner (angeblich 16) ist dringend tatverdächtig, einer Seniorin die Handtasche entrissen zu haben. Zudem ist er von der Ausländerbehörde zur Festnahme ausgeschrieben - Gewahrsam.
Mannheim
04.06.2017
Ein 13-jähriger Marokkaner rennt hinter einer Radfahrerin (30) her und versucht ihren Geldbeutel zu stehlen, der sich in der Handtasche im Fahrradkorb befindet. Die Frau bemerkt es, schreit den Jugendlichen an, der daraufhin flüchtet und nach einer kurzen Fahndung vorläufig festgenommen wird.
Mannheim
03.06.2017
Südländer (ca. 20-30) überfällt einen Discounter, bedroht die Kassiererin mit einer Pistole, greift in die Kasse und erbeutet ca. 1.500 Euro Bargeld.
Mannheim
02.06.2017
Ein Südländer (ca. 20) nähert sich einer 21-Jährigen und fasst ihr an den Po. Als er ihr an die Brust fassen will, schlägt die Frau den Arm des Grapschers weg. Der Mann entfernt sich. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.
Mannheim
30.05.2017
Eine 85-Jährige ist mit ihrem Rollator unterwegs, als ein Nordafrikaner (ca. 20) auf sie zu rennt und ihr die Goldkette vom Hals reißt. Die Seniorin stürzt zu Boden, der Täter flüchtet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Mannheim
29.05.2017
Sechs Männer und Frauen aus Tunesien, der Türkei und Deutschland werden wegen Drogenhandels verhaftet - kiloweise Kokain und Cannabis sowie Waffen sichergestellt - 7 Täter in U-Haft.
Mannheim
28.05.2017
Eine 17-Jährige telefoniert in Begleitung einer Freundin, als ihnen eine fünfköpfige, dunkelhäutige Gruppe entgegenkommt und die Frauen in unverständlichem Englisch anspricht. Plötzlich reißt ein Unbekannter der Frau das Handy aus der Hand und rennt mit seinen Beleitern davon. Zeugen gesucht.
Mannheim
22.05.2017
Ein Mann mit gebräuntem Teint und ein Komplize (ca. 40) geben vor, Reparaturen am Dach durchzuführen und dringen in die Wohnung einer Frau (79) ein. Als die Täter das Haus verlassen, fehlen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.
Mannheim
19.05.2017
Ein Mann (gebräunter Teint, lockige Haare, ca. 40-50) kam einer Frau (42) mit geöffneter Hose entgegen. Dabei zeigte er sein entblößtes Geschlechtsteil.
Mannheim
15.05.2017
Ein Südländer (ca. 22-25) versucht, einer 63-jährigen Frau die gut gesicherte Handtasche aus dem Fahrradkorb zu rauben. Er zieht so kräftig, dass die Dame stürzt und sich verletzt. Der Räuber entkommt ohne Beute.
Mannheim
11.05.2017
Ein osteuropäischer Jogger (ca.15-16) folgt einer Radfahrerin und entwendet ihr Portemonnaie, das sich in der Handtasche im Fahrradkorb befindet. Ein aufmerksamer Zeuge nimmt die Verfolgung auf, verliert den Dieb aber aus den Augen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Mannheim
11.05.2017
Zum wiederholten Male wird ein 13-jähriger Marokkaner beim Diebstahl aus einem Fahrradkorb erwischt. Nach Ende der Formalitäten wird er in seine Unterkunft entlassen.
Mannheim
05.05.2017
Unter Androhung von Schlägen fordert eine fünf- bis sechsköpfigen Gruppe (ca.16-20) von zwei Jugendlichen (14,15) zwei €. Drei der Angreifer halten einen Jungen fest, während die anderen Täter Bargeld aus seinem Geldbeutel entwenden. Die Polizei bittet um Hinweise zu den Flüchtigen.
Mannheim
04.05.2017
Mann (ca. 20-25 mit dunklem Teint) überfällt Bäckerei, bedroht die 44-jährige Angestellte mit einer Pistole und fordert das Bargeld. Als sich die Bedrohte sofort in den hinteren Bereich der Filiale zurückzieht, flüchtet der Räuber ohne Beute.
Mannheim
03.05.2017
Zwei Männer mit dunklem Teint rauben eine Geldbörse und einen Laptop aus der Fahrerkabine eines LKW. Der Geschädigte rennt den Tätern hinterher und bekommt dabei Schläge mit einer Flasche angedroht.
Mannheim
30.04.2017
Vier Rumänen und ein Algerier (23) geraten in einer Gaststätte aneinander. Nachdem sich die Auseinandersetzung ins Freie verlagert hat, schlagen die Rumänen auf den Mann ein und rauben ihn aus - vorläufige Festnahme
Mannheim
27.04.2017
Marokkaner (15) wird von zwei städtischen Mitarbeitern beobachtet, als er die Handtasche einer 76-jährigen Frau aus ihrem Fahrradkorb entwendet. Sie können ihn verfolgen und festhalten, bis die Polizei eintrifft.
Mannheim
24.04.2017
Albaner (13) und Algerier (15) stehlen einer Frau die Handtasche und flüchten. Sie können nach kurzer Fahndung festgenommen werden. Nach Erledigung der Formalitäten werden sie wieder entlassen.
Mannheim
20.04.2017
Einer Frau (52) wird die Handtasche von einer marokkanischen Personengruppe (13-24, alle männlich) aus dem Fahrradkorb gestohlen. Die gerufene Polizei entdeckt die Täter auf einem nahegelegenen Spielplatz beim Geldzählen.
Mannheim
19.04.2017
An einer Straßenbahnhaltestelle wird ein 20-Jähriger von einem Südländer (ca. 20) nach Kleingeld gefragt. Er erhält 50 Cent. Darauf zückt der Täter ein Klappmesser und fordert auch noch das restliche Geld des jungen Mannes.
Mannheim
16.04.2017
Bundespolizei nimmt 32-jährigen Serben fest. Er war zur Zahlung offener Justizschulden ausgeschrieben. Da er nicht bezahlen konnte, wurde er zur Ableistung einer Ersatzfreiheitsstrafe in eine JVA eingeliefert.
Mannheim
14.04.2017
In der Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge schlägt ein 18-jähriger einem 15-jährigen Kontrahenten mit einem Stein auf den Hinterkopf und bringt ihm eine Platzwunde bei - Strafanzeige.
Mannheim
14.04.2017
Circa 150 Personen Fahrendes Volk/Zigeuner lassen sich auf dem Neuen Messplatz in Mannheim nieder und halten die Umgebung in Atem! Die vier bis fünf Familien reisen mit 100 Wohnwagen an, geraten überall in Gaststätten in Streit, prellen die Zeche, bekommen schließlich einen Platzverweis für die gesamte Innenstadt ausgesprochen und beschädigen kurz vor Ihrer Weiterreise noch zwei vorbeifahrende PKW. Polizei: "Am frühen Ostermontag hat die Gruppe Mannheim mit unbekanntem Reiseziel wieder verlassen." (Niemand ist festgenommen worden!)
Mannheim
10.04.2017
Zwei Männer (ca.18-20) -türkisch/arabisches Aussehen- bedrohen ein Paar (w 22, m 51) mit einem Messer und erbeuten eine geringe Menge Bargeld.
Mannheim
10.04.2017
Georgier, 29, ersticht Landsmann nach einer Feier auf der Neckarwiese. Er wird in Haft genommen.
Mannheim
09.04.2017
Täter (südländisches Erscheinungsbild, ca.16-19) schlägt die Scheibe eines geparkten Autos ein. Er stahl ein dort abgelegtes Smartphone und konnte flüchten.
Mannheim
05.04.2017
Zwei Iraker (19,21) und ein Deutsch-Syrer (24) beim Verkauf von Kokain im Wert von 20.000 Euro festgenommen - bei den Männern wurde eine Schusswaffe mit Munition, ein Messer sowie weitere Drogen aufgefunden
Mannheim
05.04.2017
Nach umfangreichen Ermittlungen wurden vier Bosnier (22,32,35,38) und eine Bosnierin (31) wegen bandenmäßigen Einbruchdiebstahl festgenommen. Bei Hausdurchsuchungen wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt.
Mannheim
02.04.2017
Südländer (türkischer Teint, ausländischer Akzent) zeigt einer jungen Joggerin (17) sein entblößtes Glied und manipuliert vor ihr daran - Täter konnte bei einer Sofortfahndung nicht mehr angetroffen werden
Mannheim
31.03.2017
Ein 15-Jähriger randaliert zusammen mit einem vermutlich nordafrikanischen Kumpanen in einem Supermarkt und tritt anschließend auf zwei Bedienstete ein.
Mannheim
30.03.2017
Eine Gruppe von 6-8 Jugendliche randalieren, werfen mit Steinen und beschädigen Autos. Die Polizei konnte unter wüsten Nazi-Beschimpfungen drei nordafrikanische Jugendliche (13 bis 15) festnehmen.
Mannheim
< >