Datum Straftaten Ort
20.04.2017
Einer Frau (52) wird die Handtasche von einer marokkanischen Personengruppe (13-24, alle männlich) aus dem Fahrradkorb gestohlen. Die gerufene Polizei entdeckt die Täter auf einem nahegelegenen Spielplatz beim Geldzählen.
Mannheim
19.04.2017
An einer Straßenbahnhaltestelle wird ein 20-Jähriger von einem Südländer (ca. 20) nach Kleingeld gefragt. Er erhält 50 Cent. Darauf zückt der Täter ein Klappmesser und fordert auch noch das restliche Geld des jungen Mannes.
Mannheim
16.04.2017
Bundespolizei nimmt 32-jährigen Serben fest. Er war zur Zahlung offener Justizschulden ausgeschrieben. Da er nicht bezahlen konnte, wurde er zur Ableistung einer Ersatzfreiheitsstrafe in eine JVA eingeliefert.
Mannheim
14.04.2017
In der Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge schlägt ein 18-jähriger einem 15-jährigen Kontrahenten mit einem Stein auf den Hinterkopf und brachte ihm eine Platzwunde bei. Den 18-jährigen erwartet nun eine Strafanzeige.
Mannheim
14.04.2017
Circa 150 Personen Fahrendes Volk/Zigeuner lassen sich auf dem Neuen Messplatz in Mannheim nieder und halten die Umgebung in Atem! Die vier bis fünf Familien reisen mit 100 Wohnwagen an, geraten überall in Gaststätten in Streit, prellen die Zeche, bekommen schließlich einen Platzverweis für die gesamte Innenstadt ausgesprochen und beschädigen kurz vor Ihrer Weiterreise noch zwei vorbeifahrende PKW. Polizei: "Am frühen Ostermontag hat die Gruppe Mannheim mit unbekanntem Reiseziel wieder verlassen." (Niemand ist festgenommen worden!)
Mannheim
10.04.2017
Zwei Männer (ca.18-20) -türkisch/arabisches Aussehen- bedrohen ein Paar (w 22, m 51) mit einem Messer und erbeuten eine geringe Menge Bargeld.
Mannheim
10.04.2017
Georgier, 29, ersticht Landsmann nach einer Feier auf der Neckarwiese. Er wird in Haft genommen.
Mannheim
09.04.2017
Täter (südländisches Erscheinungsbild, ca.16-19) schlägt die Scheibe eines geparkten Autos ein. Er stahl ein dort abgelegtes Smartphone und konnte flüchten.
Mannheim
05.04.2017
Zwei Iraker (19,21) und ein Deutsch-Syrer (24) beim Verkauf von Kokain im Wert von 20.000 Euro festgenommen - bei den Männern wurde eine Schusswaffe mit Munition, ein Messer sowie weitere Drogen aufgefunden
Mannheim
05.04.2017
Nach umfangreichen Ermittlungen wurden vier Bosnier (22,32,35,38) und eine Bosnierin (31) wegen bandenmäßigen Einbruchdiebstahl festgenommen. Bei Hausdurchsuchungen wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt.
Mannheim
02.04.2017
Südländer (türkischer Teint, ausländischer Akzent) zeigt einer jungen Joggerin (17) sein entblößtes Glied und manipuliert vor ihr daran - Täter konnte bei einer Sofortfahndung nicht mehr angetroffen werden
Mannheim
31.03.2017
Ein 15-Jähriger randaliert zusammen mit einem vermutlich nordafrikanischen Kumpanen in einem Supermarkt und treten anschließend auf zwei Bedienstete ein.
Mannheim
30.03.2017
Eine Gruppe von 6-8 Jugendliche randalieren, werfen mit Steinen und beschädigen Autos. Die Polizei konnte unter wüsten Nazi-Beschimpfungen drei nordafrikanische Jugendliche (13 bis 15) festnehmen.
Mannheim
28.03.2017
Bei Drogenrazzia wird bei einem Gambier (23) ein Kilogramm Mariuhana gefunden. -Festnahme, U-Haft-
Mannheim
24.03.2017
Nordafrikaner entblößt sein Geschlechtsteil erst in der Straßenbahn und anschließend auch außerhalb derselben - Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Exhibitionisten!
Mannheim
22.03.2017
Senior (78) lässt nach dem Geldabheben versehentlich einige Geldscheine fallen - zwei jugendliche Täter (ca. 16-19, arabisches bzw. türkisches Aussehen) ergreifen sofort das Geld (ca. 1.000 Euro) und flüchten
Mannheim
17.03.2017
Zwei Südländer (20-25) beleidigen ohne Grund einen 17-Jährigen, schlagen ihm eine Glasflasche auf den Hinterkopf und treten auf den am Boden liegenden Jugendlichen ein - Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht
Mannheim
16.03.2017
Südländer (ca. 25, Deutsch mit Akzent) überfällt einen Lebensmittelmarkt und erbeutet hierbei wenige Hundert Euro - eine Angestellte (27) wurde bei der Tat leicht verletzt
Mannheim
14.03.2017
Im Verlauf einer Auseinandersetzung sticht ein Iraker mit dem Messer auf einen Syrer ein - Opfer in Klinik eingeliefert. Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Messerstecher!
Mannheim
14.03.2017
Mann (ca. 30-35, vermutlich Osteuropäer) sowie ein Komplize gehen grundlos auf einen 34-Jährigen los - erst als Zeugen die Polizei alarmieren flüchten die Täter
Mannheim
11.03.2017
Zwei Algerier (21,24) stehlen in einer Gaststätte einem Besucher Bargeld - die Täter werden vor Ort festgehalten und der Polizei übergeben - nach ihrer erkennungsdienstlichen Behandlung wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt
Mannheim
10.03.2017
Zwei Rumänen (30,37) brechen in ein Firmengelände ein und legen 200 Kilogramm Metall zum Abtransport bereit - Polizeibeamte nahmen die Täter fest, ein dritter Komplize ist auf der Flucht
Mannheim
07.03.2017
Zivilfahnder konnten nach kurzer Verfolgung einen 51-jährigen Ladendieb aus Montenegro festnehmen. Dabei wehrte sich der Mann und schlug nach den Beamten. Ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, versuchter Körperverletzung und Diebstahls wurde eingeleitet.
Mannheim
05.03.2017
Mann (ca. 60, osteuropäisches Aussehen) schlägt einem Mädchen mit der Hand ins Gesicht und fährt mit seinem Fahrzeug auf zwei weitere Mädchen (12,13) zu, sodass diese ausweichen mussten
Mannheim
23.02.2017
Zwei Männer, einer wird als Südländer (ca.20) beschrieben, stehlen Handys und Geldbörsen aus den Umkleiden einer Sporthalle.
Mannheim
20.02.2017
Auf Grund Videoaufzeichnungen konnte eine Bosnierin (76) nach Ladendiebstahl sowie drei weitere Frauen aus Bosnien und Herzegowina nach Diebstahl am Bahnsteig festgenommen werden. Gegen die drei Frauen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bandendiebstahls eingeleitet.
Mannheim
20.02.2017
Ein "Südländer" (30) bedroht mit einem Messer den Angestellten (25) eines Sportwettengeschäfts in den T-Quadraten und raubt mehrere tausend Euro Bargeld.
Mannheim
18.02.2017
Südländer (ca. 25) fragt einen 20-jährigen Passanten nach der Uhrzeit, schlägt ihm mit einem Gegenstand auf den Kopf, sodass dieser zu Boden geht und raubt das Mobiltelefon
Mannheim
17.02.2017
Zwei Asylbewerber (21,24) aus Tunesien und Algerien gehen gewaltsam aufeinander los - der Tunesier fügt seinem Kontrahenten dabei mit einem Messer Stich- und Schnittverletzungen im Gesicht bzw. Kopfbereich zu - Festnahme
Mannheim
16.02.2017
Bei Personenkontrolle wird eine Rumänin (33) festgenommen. Sie war zur Zahlung einer Geldstrafe, ersatzweise Freiheitsentzug verurteilt. Ihr männlicher Begleiter ein Nachsehen und besorgte nach einigen Telefonaten die geforderte Geldsumme. Somit konnte die 74-tägige Ersatzfreiheitsstrafe abgewendet werden.
Mannheim
16.02.2017
Unbekannter Täter (ca. 20-25, vermutlich Osteuropäer) bedroht in einer Bäckerei die Angestellte (56) mit einem Pfefferspray und zwingt sie zur Herausgabe von mehreren Hundert Euro Bargeld
Mannheim
13.02.2017
Frau (20) aus Eritrea wegen Urkundenfälschung festgenommen - da sie die geforderte Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss sie nun eine 93-tägige Haftstrafe absitzen
Mannheim
13.02.2017
Zwei Marokkaner (14,16) werden mit hochwertigen Fahrrädern angetroffen und kontrolliert. Nicht nur die Fahrräder waren gestohlen, es wurde zudem ein Handy und drei SIM-Karten, deren Besitz unklar war, aufgefunden. Nach den polizeilichen Maßnahmen, wurden beide wieder entlassen.
Mannheim
11.02.2017
Drei Männer stellen sich einer 52-jährigen Fahrradfahrerin in den Weg, nehmen ihr 50 Euro aus ihrem Geldbeutel und fliehen. Zwei der Männer hatten südländisches Aussehen und waren im Alter von ca. 20-25.
Mannheim
10.02.2017
Mann (ca.25) -mit dunklem Teint- setzt sich in der Straßenbahn neben eine 21-jährige Frau, entblößt sich und nimmt unsittliche Handlungen an sich vor. Daraufhin stieß die Geschädigte den Mann von sich, sodass dieser zumindest zeitweise für jedermann sichtbar mit entblößtem Genital im Mittelgang stand.
Mannheim
09.02.2017
Marokkaner (16) will einer Frau die Handtasche aus dem Fahrradkorb stehlen. Ein Zeuge spricht ihn an. sodass er flüchtete. Der Zeige verfolgte ihn und konnte den Jugendlichen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Er war bereits mehrfach wegen ähnlicher Taten aufgefallen. Nach Beendigung der Formalitäten wurde der 16-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.
Mannheim
07.02.2017
Dunkelhäutiger Mann (ca.40-50) überfällt 77-jährigen Mann, entreißt ihm seine Herrenhandtasche und flüchtet.
Mannheim
07.02.2017
Eine beherzte Zeugin griff ein als ein 16-jähriger Algerier einer 86-jährigen Frau die Handtasche stehlen will. Die sofort informierte Polizei konnte kurze Zeit später den 16-Jährigen, in unmittelbarer Tatortnähe festnehmen.Nach Ende der polizeilichen Formalitäten wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.
Mannheim
06.02.2017
Iraner (45) beim Postversand von Betäubungsmittel ermittelt und festgenommen. Es wurden insgesamt 3 Kilogramm Opium sichergestellt. Haftbefehl wurde erlassen, der Großdealer sitzt in U-Haft.
Mannheim
02.02.2017
Nachdem Bundespolizisten einen Rumänen (39) aus dem Gleisbereich der Deutsch Bahn holen, wird dieser aggressiv und beißt einen Beamten. Gegen den aggressiven Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung eingeleitet. Der Aufenthalt im Gleisbereich stellt zudem eine Ordnungswidrigkeit dar.
Mannheim
01.02.2017
Die Wohnungen von vier kosovarischen Staatsangehörigen wurden von Bundespolizisten durchsucht, da sie beschuldigt werden, seit 2013 mit Mietautos Personen nach Deutschland zu schleusen - umfangreiches Beweismaterial wurde sichergestellt
Mannheim
01.02.2017
Wohnsitzloser Rumäne (39) läuft auf der Autobahn herum, zwingt Fahrzeuge zur Vollbremsung, demolierte mit einer Weinflasche die Windschutzscheibe sowie eine Seitenscheibe eines Streifenwagens und verletzten einen Polizeibeamten
Mannheim
31.01.2017
Mann mit dunkler/schwarzer Hautfarbe drückt ein 16-jähriges Mädchen gegen eine Hauswand , entreißt ihr das Handy und flüchtet.
Mannheim
30.01.2017
Zwei Nordafrikaner (ca. 20-25) entwenden ein Fahrrad, welches nur am Vorderrad mit einem Kabelschloss gesichert war - nachdem Zeugen die Täter ansprechen, flüchten sie ohne ihre Beute
Mannheim
23.01.2017
Ein Mann (20-25, türkisches Aussehen) raubt einer 22-jährigen, aus einer Gruppe von sieben Personenheraus, unter Androhung (Zeigen) eines Messers, die Handtasche.
Mannheim
15.01.2017
Ein Mann (25-30) mit dunklem Teint, evtl. Nordafrikaner oder Syrer, raubt mit vorgehaltenem Messer einen 63-Jährigen aus und flieht. Bei einer Abwehrbewegung erleidet das Opfer eine Schnittverletzung an einem Finger.
Mannheim
15.01.2017
Dunkelhäutiger Mann (ca. 30-35) überfällt einen 26-jährigen Mann und schlägt ihm unvermittelt ins Gesicht. Mit 200 Euro Beute aus dessen Geldbörse flüchtet der Täter.
Mannheim
10.01.2017
Zwei Männer -südländisches Erscheinungsbild- betreten als falsche Wasserwerker die Wohnung einer 90-jährigen Frau und stehlen ihr den Geldbeutel mit 1.000 Euro Bargeld.
Mannheim
08.01.2017
Marokkaner (32) bricht mit einem Komplizen einen Audi auf - bei seiner Festnahme werden in der Nähe noch zwei weitere aufgebrochene PKW festgestellt - Täter wurde in eine JVA eingeliefert
Mannheim
04.01.2017
Tunesier (28) wird kurz nach Diebstahl aus einen Pkw von Polizeibeamten festgenommen werden. Sein Komplize konnte fliehen. Da er ein Messer griffbereit mitgeführt hat, wird wegen Diebstahl mit Waffen ermittelt.
Mannheim
< >